Leckere Piña-Colada-Rezepte

Wie wäre es mal wieder mit einem Piña Colada? Wir hätten da ein paar leckere Pinterest-Rezeptideen für den Cocktail-Klassiker und süße Varianten zum Essen.

Sommerzeit ist Piña-Colada-Zeit! Damit Sie den Sommer kulinarisch genießen können, haben wir auf Pinterest nach ein paar exotischen Rezeptideen gestöbert und sind natürlich fündig geworden. Vom sommerlichen Pina-Colada-Guglhupf über erfrischende  Overnight Oats bis hin zum Cocktail-Klassiker selbst – et voilà, unsere ganz persönlichen Piña-Colada-Favoriten:

Piña-Colada-Gugelhupf
Zutaten eine Gugelhupfform mit ca. 22-25 Durchmesser

Teig:

- 250g Butter, Zimmertemperatur
- 350g Zucker
- 6 Eier, Größe L
- 450g Weizenmehl
- 1 TL Backpulver
- 1 TL Ingwer, gemahlen
- 1 Prise Salz
- 120ml Kokosnussmilch
- 3 EL Kokosnuss Sirup
- 30g Kokosflocken, geraspelt

So geht's


Rührteig: 

Den Backofen auf 170 Grad Ober/Unterhitze vorheizen
 
Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Die Eier einzeln hinzufügen und vermengen.
 
Ananasscheiben abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Gugelhupfform einfetten und mit Mehl ausstäuben.

Mehl, Backpulver und das Salz in einer Schüssel vermengen. Dann bei niedriger Rührstufe abwechselnd je einen Löffel Koksmilch und einen Löffel Sirup hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend die Ananasstücke vorsichtig unter die Teigmasse heben.

Teig in die Backform füllen und glattstreichen. Im Ofen auf mittlerer Schiene etwa 60 Minuten backen. Den fertigen Gugelhupf aus den Ofen nehmen, etwa zehn Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchenrost ganz auskühlen lassen.

Glasur: 

Puderzucker löffelweise mit Kokosmilch- und dem Sirup zu einer glatten Masse verrühren. Über den Kuchen geben und mit Kokosraspeln und/oder Flocken garnieren

Piña Colada Oats
Zutaten für eine vegane Portion

- 4 EL kernige Haferflocken (40 g)
- 60 ml Ananassaft
- 50g Sojajoghurt
- 5g Kokosflocken
- 50g frische Ananas
 
So geht’s

Haferflocken und Ananassaft in einem Glas miteinander vermischen.
Sojajogurt, Kokosflocken und frische Ananas darüber geben.
Das Glas verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Piña Colada Cocktail


Zutaten für einen Cocktail
 
- 6cl weißer Rum oder Malibu
- 4cl Sahne
- 20cl Ananassaft
- 4cl Cream of Coconut
- Crushed Ice
- Ananas für die Deko

So geht‘s
 
Die abgemessenen Zutaten in einen Mixer geben und gut durchmixen.
 
Eine dünne Ananasscheibe vierteln und Glas mit einem Viertel dekorieren.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!