madame wird geladen...
Liebe

Laut Studie: In diesem Alter gehen Menschen am häufigsten fremd

Gibt es ein Alter, in dem Menschen vermehrt fremdgehen? Forscher sagen ja - und veröffentlichen dazu diese Studie

Frau und Mann küssen sich
Laut Studie: In diesem Alter gehen die meisten Menschen fremd iStock

Es gibt viele Studien über das Fremdgehen an sich: Warum lassen sich Menschen auf einen Seitensprung ein? Sind mehr Frauen oder Männer dazu bereit und welche Berufsgruppen gehen am häufigsten fremd? Zwei Wissenschaftler der Universitäten von New York und Kalifornien haben gleich sechs Studien durchgeführt, um herauszufinden, in welchem Alter vermehrt betrogen wird. Dazu suchten sie Antworten von Usern bekannter Dating Portale aber auch bei Personen ab 20 bis 50 Jahren - mit diesem eindeutigen Ergebnis:

In diesem Alter gehen Menschen am häufigsten fremd

Den Forschern zufolge gehen am häufigsten Personen mit 29, 39 und 49 Jahren fremd. Die Tatsache, dass das Betrügen vor allem am Ende eines Jahrzehnts stattfindet, begründen die Experten mit dem Abschluss eines Lebensabschnittes.

Und in der Tat: auch die Befragten gaben an, sich in diesem Alter verstärkt mit der Bedeutung ihres Lebens und dem fortschreitenden Älterwerden zu befassen. Gerade Testpersonen, deren Grübeleien negativer ausfielen, suchten die Abwechslung und neue Spannung in einem Seitensprung.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';