madame wird geladen...
People

Laut Studie: Das sind die 10 schönsten Männer der Welt

Ist Attraktivität messbar? Glaubt man dieser Studie: ja. Welche männlichen Hollywoodstars es in die Top 10 der schönsten Männer der Welt geschafft haben

George Clooney
Das sind die 10 schönsten Männer der Welt iStock

Schönheit liegt bekanntermaßen im Auge des Betrachters. Wenn wir dieser Studie des Center for Advanced Facial Cosmetic & Plastic Surgery nur etwas Glauben schenken, müssen wir das Sprichwort über Bord werfen. Denn: Die Wissenschaftler haben mit Hilfe eines neu entwickelten Computerprogrammes es geschafft, die Attraktivität eines Menschen anhand seines Gesichts zu messen. Dabei beziehen sich die Experten auf das traditionelle, griechische Schönheitsprinzip Phi Ratio. Laut diesem Prinzip ist ein Mensch attraktiv, je symmetrischer sein Gesicht wirkt.

Die neue Face Mapping Technik misst sozusagen die Verhältnisse einzelner Gesichtspartien zueinander und vergleicht diesen Richtwert zu anderen Gesichtern. Als "Versuchsobjekte" galten unter anderem Hollywood-Persönlichkeiten, für die die Wissenschaftler folgendes Ranking evaluiert haben.

Das sind die schönsten Männer der Welt

Platz 10: Jamie Foxx

Der Schauspieler, Musiker und Oscar-Preisträger schafft es mit seinem Gesicht, das zu 85,46 Prozent symmetrisch ist, auf Platz 10.

Platz 9: Zayn Malik

Der ehemalige Boyband-Sänger kommt mit seinen Gesichtszügen laut Computer-Vermessung auf einen Symmetrie-Wert von 86,5 Prozent - Platz 9.

Platz 8: Ryan Gosling

Viele Frauen vergöttern Ryan Gosling wegen seinem Aussehen. Zurecht: Denn mit 87,48 Prozent Symmetrie-Übereinstimmung gehört er zu den schönsten Männern der Welt.

Platz 7: Idris Elba

Mit 87,93 Prozent Übereinstimmung gehört der Schauspieler mit afrikanischen Wurzeln Idris Elba zu den attraktivsten Männern der Welt. Schade eigentlich, dass er nicht zum nächsten James Bond auserkoren wurde...

Platz 6: Will Smith

Vom Prinz von Bel-Air zu einem der schönsten Männer weltweit: Will Smith. Die Computer-Übereinstimmung liegt bei 88,88 Prozent.

Platz 5: David Beckham

In der goldenen Mitte mit 88,96 Prozent landet der ehemalige Fußball-Star David Beckham.

Platz 4: Harry Styles

Mit 89,63 Prozent ist der ehemalige One Direction Sänger laut Computer-Analyse der viertschönste Mann der Welt.

Platz 3: Brad Pitt

Bronze geht an Brad Pitt. Das Gesicht des Schauspielers ist zu 90,51 Prozent symmetrisch.

Platz 2: Bradley Cooper

Auf dem zweiten Platz mit 91,80 Prozent schafft es der Schauspieler Bradley Cooper.

Platz 1: George Clooney

Wenn das nicht ein Wink mit dem Zaunpfahl ist: George Clooney, Schauspieler, Frauenheld und Sexsymbol schafft es auf den ersten Platz und ist mit 91,86 Gesichts-Übereinstimmung der schönste Mann der Welt.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';