MADAME wird geladen...
Frisuren

Kühle Blondtöne: Die 5 schönsten Farben — und wem sie stehen

Kühle Blondtöne sind gar nicht so eiskalt wie ihr Name es vermuten lässt: Die hellen Farbnuancen wirken edel und modern zugleich. Die 5 schönsten Farbtöne — und wer sie tragen kann

Schauspielerin Jennifer Lawrence liebt kühle Blondtöne — hier Eisblond
Schauspielerin Jennifer Lawrence liebt kühle Blondtöne — hier Eisblond Schauspielerin Jennifer Lawrence liebt kühle Blondtöne wie Eisblond PR

1. Eisblond

Kühl, kühler, Eisblond! Doch wer bei dem kühlen Blondton jetzt an Kälte und Tristesse denkt, liegt ganz falsch: Eisblond sorgt bei seiner Trägerin nämlich für eine Verjüngungskur par excellence. Wie? Der Farbton der Haare bringt den Teint optisch zum Strahlen, was wiederum dafür sorgt, dass kleine Falten weniger doll in Erscheinung treten. Selbst Schauspielerin Jennifer Lawrence weiß um den Beauty-Effekt der kühlen Haarfarbe und kehrt immer wieder zu ihr zurück.

Und falls beim Färben doch etwas schiefgegangen ist: Gelbstich entfernen — 5 schnelle SOS-Tipps

2. Champagnerblond

Ein kühler Blondton in der Farbe von Champagner? Wie prickelnd! Champagnerblond gehört zwar zu den kühleren Farbnuancen, wird aber durch einige etwas dunklere Haarsträhnen gekonnt aufgelockert. Wie die Perlen, die sich im Sektglas ihren Weg an die Oberfläche bahnen.

3. Silberblond

Bitte Silberblond nicht mit dem angesagten Farb-Trend Granny Hair verwechseln. Denn das Haar schimmert bei dieser Blondnuance wirklich ein wenig silbern, und das lässt ihre Trägerin alles andere als alt aussehen! Um ein perfektes Farbergebnis zu erzielen, wird das Haar erst komplett blondiert und dann schrittweise gräulich abmattiert. So lässt sich das Ergebnis prima auf die Kundenwünsche anpassen.

4. Perlblond

Wie eine Perle schimmert dieser kühle Blondton. Wie der Effekt zustande kommt? Hellblonde und kühle weißblonde Strähnen werden kreuz und quer ins Haar eingebracht. So entsteht der schöne Schimmer, der an Perlen, Muscheln oder Perlmutt erinnert.

5. Kühles Platinblond

Der wohl bekannteste kühle Blondton ist kühles Platinblond. Immer mal wieder setzte sich die Haarfarbe als Trend durch — auch 2019 wird Platinblond eine wichtige Rolle spielen. Vor allem in Kombination mit einer frechen Bob-Frisur oder dem Pagenschnitt sieht die Nuance blendend aus! Im wahrsten Sinne des Wortes.

Wem stehen kühle Blondtöne?

Kühle Blondtöne gehören nicht nur zu den hellsten Farbtönen, sondern auch zu den anspruchsvollsten, was die Voraussetzungen an die Trägerin angehen. Denn: Die kühlen Nuancen stehen vor allem hellen Hauttypen mit grünen oder blauen Augen. Außerdem sollte die Haut möglichst frei von Unreinheiten wie Pickeln sein, da diese sonst unschön herausstechen könnten.

Wer sich für einen kühlen Blondton entscheidet, sollte sich auch darüber bewusst sein, dass er schnell trashy wirkt — vor allem bei Solarium gebräunter Haut und unschön herauswachsenden Ansätzen. Da auch der Prozess des Aufhellens schädlich fürs Haar sein kann, raten wir Ihnen davon ab, sich die Haare Zuhause zu blondieren. Bei korrekter Ausführung beim Frisur kann aber so gut wie nichts schief gehen — und eine passende Farb-Beratung gibt es gleich obendrauf.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';