MADAME wird geladen...

Luxuriöser Küchenhelfer

Rühren, kochen, braten, dämpfen: Der Cook Processor von KitchenAid ist ein wahres Multitalent - und zaubert Ihnen im Handumdrehen ein ganzes Menü.

Der Kitchen Aid Cook Processor
Der Kitchen Aid Cook Processor Der KitchenAid Cook Processor PR

Sieht schick aus und geht uns bei jeglichen Küchenarbeiten zur Hand: Der Cook Processor von KitchenAid vereint zahlreiche Küchengeräte in einem - man kann mit ihm Teig kneten, pürieren, dämpfen, schmoren, kochen und sogar braten. Von Rührei über Suppen bis zu Ratatouille, Risotto oder köstlichen Bratrezepten ist der kulinarischen Fantasie also keine Grenze gesetzt.

Über eine spezielle App lassen sich unterschiedliche Rezepte - teilweise sogar mit Video-Anleitung - abrufen, darunter auch Kreationen von Spitzenköchen wie Véronique Witzigmann, Christoph Brand oder Ludwig Maurer. Die einzige Schwierigkeit liegt hier also lediglich darin, sich zu entscheiden!

Technische Details

  • Multifunktionsgerät mit 4,5L-Edelstahlkochtopf
  • Sechs automatische Modi : Kochen, Braten, Schmoren, Dämpfen, Pürieren, Teig kneten
  • Dicke Aluminiumkochplatte für hohe und exakte Temperaturen (140°C)
  • Erhältlich in den Farben Empire Rot, Liebesapfel-Rot, Frosted Pearl, Onyx Schwarz, Crème und Medallion-Silber
  • Preis: um 1.000 Euro

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';