madame wird geladen...
People

Schmuckmarke Chopard stattet das Bondgirl mit Diamanten aus

Ein Blick auf die Kinoplakate des neuen James Bond Films verkündet schon jetzt glänzende Aussichten: am Hals des Bondgirls funkeln Juwelen von Chopard

Bondgirl auf Poster
"No Time to Die" heißt der neue James Bond Film für den Chopard Juwelen zur Verfügung stellte PR

Im April 2020 feiert der neue James Bond Film Premiere und Kino-Liebhaber dürfen sich auf einige Besonderheiten freuen. Nicht nur, dass es der letzte Streifen mit Daniel Craig in der Hauptrolle ist - auch altbekannte und neue hochkarätige Weggefährten werden auf der Leinwand zu sehen sein.

Bondgirl trägt Chopard

Auch bei den Bondgirls gibt es schon Neuigkeiten: Die kubanische Schauspielerin Ana de Armas wird im neuen James Bonds Film die begehrte Rolle übernehmen. Ihr tapferer Charakter der CIA-Agentin Paloma sorgt für einige aktionreiche Szenen im Blockbuster. Vor allem aber ihr eleganter Auftritt, der uns im Vorfeld schon von den Kinoplakaten entgegen strahlt,lässt die Vorfreude steigen: Das Schweizer Luxuslabel Chopard stattete die Kubanerin hierfür mit glänzenden Schmuckstücken aus, die auch im Film zum Einsatz kamen. Die edlen Accessoires stammen aus der "Green Carpet" Kollektion, der ersten nachhaltigen Linie des Schmuckhauses.

James Bond: No Time to Die - darum geht's

Der Agent James Bond ist eigentlich im Ruhestand, doch als sein Freund von der CIA ihn um Hilfe bittet, ist er zurück. Er soll einen entführten Wissenschaftler retten und begegnet dabei neuen Bösewichten.

In seinem letzten Film spielen an der Seite von Daniel Craig unter anderem Christoph Walz als Ernst Stavro, Rami Malek als Safin, Léa Seydoux als Madeleine Swan und Lashana Lynch als Eve Moneypenny mit.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';