madame wird geladen...
Horoskop

Jahreshoroskop 2021: Zwilling

Jahreshoroskop 2021 Zwilling
Jahreshoroskop 2021 Zwilling Foto: Dominica Zaborowski

Ungefähr so stellen wir uns die typische Zwillinge-Frau vor: wie die bezaubernde Hauptfigur in der Netflix- Serie „Emily in Paris“. Die Amerikanerin (gespielt von Lily Collins, der Tochter von Phil) kommt nach Paris und mischt dort erfrischend anders eine elitäre, aber angestaubte PR-Agentur auf. Während sich die Franzosen lieber mit Laisser-faire und ihren Amour fous beschäftigen, ist Emily immer up to date (auch modisch), nonstop am nächsten Kunden dran und rund um die Uhr mit der ganzen Welt vernetzt (sogar Brigitte Macron folgt ihr). Wer gerade an Carrie Bradshaw aus „Sex and the City“ dachte, liegt richtig: Die Serie ist vom selben Produzenten (Darren Star) und die Looks wieder von der grandiosen Patricia Field. Das nur am Rande.

Wie Emily sind auch Sie eine Digital Native. Im Zweifel kaufen Sie sich eher das neue iPhone als eine neue Matratze. Und Sie sind die geborene Multitaskerin, die erst dann richtig in ihrem Element ist, wenn sie fünf Projekte gleichzeitig am Laufen hat. Alle fragen sich, woher Sie bloß diese schier endlose Energie nehmen? Na, ist doch logisch, Sie sind ja auch zu zweit!!

Das neue Jahr dürfte also ganz nach Ihrem Geschmack sein: Die Sterne schenken Ihnen Power (fast) ohne Ende. Das haben Sie Energiebündel Mars zu verdanken, der für Bewegung, Kraft und Aktivität steht. Bis Mitte März und dann im Mai bis Juli noch einmal hauen Sie eine Idee nach der anderen raus. Manche davon sind wirklich innovativ, wenn nicht sogar spektakulär, schließlich sind Sie wissbegierig und blitzschnell im Kopf. Wenn jemand Ihrer rasanten Taktung allerdings nicht gleich folgen kann (was kein Wunder wäre), werden Sie schnell mal ungeduldig. Vielleicht schaffen Sie es, etwas Milde walten zu lassen gegenüber Kolleg*innen und Mitmenschen.

Warum die Output-Maschine eigentlich immer nur für andere anwerfen, fragen Sie sich im August. Warum stattdessen nicht mal für sich selber werben und ein wenig Eigen-PR betreiben? Als Kommunikationsgenie wissen Sie natürlich, wie man im Gespräch bleibt. Außerdem klebt der Zwilling nicht auf seinem Sessel, Jobwechsel sind keine Ausnahme. Wenn etwas zur Routine wird und Ihnen langweilig, halten Sie es nirgends lange aus.

In Beziehungen ist das dagegen so eine Sache mit der Flexibilität und den mehreren Eisen, die Sie im Feuer haben. Im Grunde kann sich jeder glücklich schätzen, der mit einer Zwillingsdame zusammen ist. Sie sind keine Drama-Queen, mit Ihnen fühlt sich alles leicht, locker, unkompliziert an. Aber nur, wenn man Ihnen ausreichend Auslauf lässt. Und wenn Sie dann wie im Februar und im Mai so richtig in Flirtlaune sind, braucht Ihr Partner starke Nerven. Selten meinen Sie es ernst, Sie schwirren und flirren halt für Ihr Leben gern in der Welt herum.

Im August schießen Sie möglicherweise ein wenig übers Ziel hinaus und sollten daheim dringend Schadensbegrenzung betreiben. So was zehrt natürlich. Darum sind gegen Herbst sogar bei Ihnen die Akkus etwas leer. Jetzt wäre eine gute Zeit, um über Energiesparmaßnahmen nachzudenken. Das System runterfahren, innere Einkehr, die Balance finden, das würde insbesondere Saturn super finden. Es ist schließlich sein Jahr. Irgendwas mit Digital Detox ist für Sie selbstverständlich keine Option, Sie halten ein Funkloch ja schon für den größten anzunehmenden Unfall.

Mit einer einsamen Berghütte muss man Ihnen auch nicht kommen, die Bäume im Stadtpark sind für Sie Natur genug. Aber ein Day Spa oder ein Yoga-Retreat mitten in einer Metropole, schön zentral in Szeneviertel-Nähe – das wär’s! In London, Budapest, Toronto, San Francisco oder Metz (Metz? Im Ernst? Angeblich wie die anderen eine Lieblingsstadt der Zwillingsfrau). Oder machen Sie es wie Emily. Packen Sie Tablet, Smartphone und Selfie-Ringlicht ein, fahren nach Paris – und finden nicht nur neue Jobs, sondern auch die Liebe.