MADAME wird geladen...

Hochsteckfrisuren: Schöne Ideen und Schritt für Schritt Anleitungen

Ob lässig oder glamourös, Hochsteckfrisuren sehen stets umwerfend aus. Dabei braucht es nicht immer einen geeigneten Anlass, auch im Alltag peppen Hochsteckfrisuren unseren Look auf. Die einzigen Voraussetzungen: ein bisschen Übung, Zeit, passende Utensilien und die richtige Inspiration. Die schönsten Schritt für Schritt Anleitungen haben wir hier für Sie

Sehen Sie hier weitere Bilder von Frisuren für jeden Anlass!

Hochsteckfrisur flechten: Step by Step Anleitung
Hochsteckfrisur flechten: Step by Step Anleitung (1/46) Thinkstock

Hochsteckfrisuren: Ideen und Step by Step Anleitungen

Romantisch, verspielt und genau das Richtige für kommende Sommertage. Um eine Hochsteckfrisur wie diese zu flechten, braucht es nicht viel Anstrengung. In nur drei Steps ist dieser Look perfekt - und eignet sich beispielsweise auch als Brautfrisur. Klicken Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie diese Hochsteckfrisur auch alleine hinbekommen.

Hochsteckfrisur flechten: Step 1
Hochsteckfrisur flechten: Step 1 (2/46) Thinkstock

Hochsteckfrisur flechten: Step 1

Zunächst die Haare in drei gleiche Partien abtrennen, die Seiten mit Klammern fixieren.

Hochsteckfrisur flechten: Step 2
Hochsteckfrisur flechten: Step 2 (3/46) Thinkstock

Hochsteckfrisur flechten: Step 2

Die hintere Partie bis zum Nacken als breiten französischen Zopf flechten und mit einem Haargummi fixieren. Die Enden dann in zwei normalen Zöpfen flechten. Auch die seitlichen Partien eng am Kopf und unter Zunahme einzelner Haarsträhnen flechten.

Hochsteckfrisur flechten: Step 3
Hochsteckfrisur flechten: Step 3 (4/46) Thinkstock

Hochsteckfrisur flechten: Step 3

Als letzten Schritt die seitlichen Zöpfe über den mittleren Zopf legen und im Nacken feststecken. Auch die beiden restlichen Zöfpe mit Haarnadeln fixieren.

Hochsteckfrisur mit Haarband
Hochsteckfrisur mit Haarband (5/46) Thinkstock

Hochsteckfrisur mit Haarkrankz

Auch diese Hochsteckfrisur mit Haarkranz ist perfekt für eine Hochzeit geeignet - ob als Braut oder als Gast. Klicken Sie weiter, um die einzelen Styling-Schritte zu sehen.

Festliche Frisuren
Festliche Frisuren (6/46) iStock

Festliche Frisuren

Bei festlichen Frisuren - sei es für eine Hochzeit, Weihnachten oder Silvester - sind elegante Lockenfrisuren besonders hoch im Kurs. Die offene Variante des welligen Haares steht jeder Frau und sieht dabei auch noch wunderbar feminin aus. Mit wenig Aufwand verbunden, ist diese festliche Frisur schnell fertig. Was Sie dazu brauchen: einige Rundbürsten, wenn die Wellen mit dem Föhn gestylt werden sollen. Richtige Locken entstehen dagegen am besten mit dem Glätteisen - Hitzeschutz aber nicht vergessen. Vorbehandeltes, gelocktes Haar ist aber auch die beste Ausgangslage, wenn Sie sich für eine aufwendige Hochsteckfrisur entscheiden. Die Mähne erhält so mehr Griffigkeit und die einzelnen Strähnen lassen sich besser in Form legen.

Besonders schön zu Silvester: Gelegte Wasserwellen. Das Styling bildet die Retro-Krönung bei festlichen Frisuren und lässt sich sowohl für lange Haare, mit einem tiefen Dutt, und für festliche Bobfrisuren stylen. Etwas Glanzspray als Finish - fertig ist der umwerfende Look für eine ausgelassene Nacht.

Hochsteckfrisur mit Haarband: Step 1
Hochsteckfrisur mit Haarband: Step 1 (7/46) Thinkstock

Hochsteckfrisur mit Haarband: Step 1

Damit die Frisur gelingt, ein elastisches Haarband um die Stirn legen, und die Haare in drei lockere Passagen aufteilen.

Hochsteckfrisur mit Haarband: Step 2
Hochsteckfrisur mit Haarband: Step 2 (8/46) Thinkstock

Hochsteckfrisur mit Haarband: Step 2

Jetzt die mittlere Partie um das Haarband schlingen und fixieren. Die Seite leicht eindrehen.

Hochsteckfrisur mit Haarband: Step 3
Hochsteckfrisur mit Haarband: Step 3 (9/46) Thinkstock

Hochsteckfrisur mit Haarband: Step 3

Die rechte Strähne nach links legen, die linke nach rechts und mit Klammern feststecken. Wer will, kann die Hochsteckfrisur noch mit Blüten oder einen schönen Haarspange verzieren.

hochsteckfrisur-fuer-neu-weihnachten.
hochsteckfrisur-fuer-neu-weihnachten. (10/46) iStock

Hochsteckfrisur für Weihnachten

Raffinierter Look fürs Fest: Dieser "Faux-Zopf" sieht tatsächlich komplizierter aus als er ist. Dafür das Haar zunächst waschen, für die Extraportion Glanz und Volumen sorgt eine nicht beschwerende Pflege. Die Haare trocken föhnen, kräftig toupieren und das Deckhaar vorsichtig glätten.

Anschließend eine breite Partie wie eine Art Irokese am Oberkopf abteilen, direkt am Haaransatz in zwei Strähnen unterteilen und übereinander legen. Die komplette Partie eindrehen und nach und nach weitere Strähnen hinzunehmen. Alles mit einem dünnen Haargummi im Nacken fixieren.

Um mehr Volumen zu bekommen, alles vorsichtig in die Breite ziehen und bei Bedarf mit Haarnadeln feststecken. Abschließend den Zopf im Nacken einschlagen und als Schnecke legen. Die beiden übrigen Partien an der Seite ebenfalls zur Schnecke einrollen und neben der Irokesen-Partie fixieren. Jetzt nur noch Haarspray für mehr Halt verwenden.

Kordeldutt
Kordeldutt (11/46) iStock

Kordeldutt

Elegant und easy nachzumachen: Zunächst einen tiefen Scheitel ziehen und alle Haare auf eine Seite nehmen. Eine breite Partie hinter dem Ohr in zwei gleich dicke Strähnen teilen und umeinander kordeln. Dabei nach und nach zusätzliche Haare zur unteren Strähne hinzunehmen, bis alle Haare eingedreht sind. Die Längen bis zu den Spitzen eindrehen und mit einem dünnen Haargummi fixieren. Abschließend den Zopf zu einem seitlichen Dutt einschlagen und feststecken.

Schöner Nebeneffekt: Macht man den Zopf wieder auf, liegen die Haare in leichten Wellen

Elegante Hochsteckfrisur
Elegante Hochsteckfrisur (12/46) Kérastase / Salon Pauli

Elegante Hochsteckfrisur

Raffinierte Variante des klassischen Knotens: Für diese elegante Hochsteckfrisur zunächst einen Seitenscheitel ziehen und einen strengen Pferdeschwanz binden. Diesen dann in vier Teile teilen, die Haarpartien wie einen Knoten zusammenziehen. Endstücke mit Nadeln versteckt fixieren.

Half-up Do
Half-up Do (13/46) ghd

Half-up Do

Für diesen Look zunächst die Haare in eine obere und eine untere Partie teilen und einzelne Strähnen in leichte Wellen legen (zum Beispiel mit dem Curve Creative Curl Wand von ghd). Die obere Haarpartie anschließend antoupieren, in zwei Strähnen teilen und ineinander zu einer Banane twisten, mit Haarnadeln fixieren. Die seitlichen Partien nun nur noch nach hinten bürsten und hinter die Ohren stecken.

Chingnon
Chingnon (14/46) Wellaflex

Chignon: Haarschnecke stylen

Glänzender Knoten: Diese elegante Hochsteckfrisur lässt sich ganz simpel nachstylen. Haare zu einem Pferdeschwanz und den Zopf eindrehen - nun können Sie den Zopf zu einer Art Schnecke formen und mit Haarnadeln und Haarspray fixieren.

Hochsteckfrisuren selber machen
Hochsteckfrisuren selber machen (15/46) Redken / Guido Palau

Hochsteckfrisuren selber machen

Zugegeben: Diese Hochsteckfrisur wurde von Profi Guido Palau gestylt. Aber man kann denn Look auch easy zu Hause nachmachen. Dafür einfach die Haare auf halber Höhe abteilen, die Strähnen locker ineinanderzwirbeln und am Hinterkopf fixieren. Abschließend mit schönen Spangen verzieren.

Weitere tolle Inspirationen finden Sie hier: Frisuren

Ballerina Bun
Ballerina Bun (16/46) Pantene Pro-V

Ballerina Bun

Easy Sommerfrisur: Der Ballerina Bun ist nicht nur schnell fertig, sondern sieht auch noch schick aus. Vor allem in der heißen Jahreszeit schützt dieser Look die empfindlichen Haarspitzen vor UV-Strahlung, Salz und Chlorwasser.

Lesen Sie hier mehr zum Thema: Sonnenschutz für die Haare

Messy Dutt
Messy Dutt (17/46) L’Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk

Messy Dutt

Lässiger Look: der Messy Dutt, wie ihn die Models bei der Runway Show von Eva Herzog trugen. Unser neuer Favorit für das Büro!

Raffinierte Hochsteckfrisur
Raffinierte Hochsteckfrisur (18/46) Wella Professionals

Raffinierte Hochsteckfrisur

Es geht aber auch raffinierter: Diese Hochsteckfrisur sieht allerdings komplizierter aus, als sie ist. Sehen Sie im nächsten Bild die Step-by-Step-Anleitung dazu!

Hochsteckfrisur Anleitung
Hochsteckfrisur Anleitung (19/46) Wella Professionals

Hochsteckfrisur Anleitung

Diese Hochsteckfrisur trugen die Models bei der Fashion Show von Perret Schaad. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie den von den Haarexperten von Wella Professionals kreierten Style nachmachen.

Zunächst einen tiefen Seitenscheitel ziehen und einen hohen Zopf abbinden. Fliegende Härchen im Nacken mit Haarspray bändigen. Danach die Seitenpartie nach hinten nehmen und glatt um den Zopf legen. Alles mit großen Klammern und erneut mit Haarspray fixieren. Die Enden sauber um den Zopf stecken, Haare leicht anfeuchten und in sich verzwirbeln. Die Klammern entfernen, und den gezwirbelten Zopf unsichtbar feststecken - das Ende dabei unten offen lassen.

Verzwirbelter Zopf
Verzwirbelter Zopf (20/46) Redken

Verzwirbelter Zopf

Ohnehin gehört ein verzwirbelter Zopf ganz klar zu den diesjährigen Trends unter den Hochsteckfrisuren.

Voluminöser Chignon
Voluminöser Chignon (21/46) Balmain

Voluminöser Chignon

Und noch eine Step-by-Step-Anleitung - hier für einen voluminösen Chignon. Wer nicht die nötige Haarmenge besitzt, kann natürlich nachhelfen, zum Beispiel mit Extensions von Balmain.

Romantische Hochsteckfrisur
Romantische Hochsteckfrisur (22/46) Getty Images

Romantische Hochsteckfrisur

Einen Hauch von Romantik versprühte diese Hochsteckfrisur, die die Models bei Valentino trugen. Hier geht's zum Komplett-Look: Valentino Spring/Summer 2015

Moderne Hochsteckfrisur
Moderne Hochsteckfrisur (23/46) Getty Images

Moderne Hochsteckfrisur

Diese moderne Hochsteckfrisur haben wir bei der Fashion Week in Berlin entdeckt.

Hochsteckfrisur für glatte Haare
Hochsteckfrisur für glatte Haare (24/46) Getty Images

Hochsteckfrisur für glatte Haare

Eindrucksvolle Hochsteckfrisur für glatte Haare: Hierfür die Haare zunächst mit einem Glätteisen bearbeiten und zum Pferdeschwanz binden. Dann eindrehen, an den Hinterkopf legen und feststecken. Den restlichen Zopf durch die dabei enstandene Schlaufe ziehen und leicht lockern, damit Volumen entsteht. Mit Haarspray fixieren.

Hochsteckfrisuren-Trend 2015
Hochsteckfrisuren-Trend 2015 (25/46) Nivea

Festliche Hochsteckfrisur

Festliche Hochsteckfrisur: Diesen Hochsteckfrisuren-Trend 2015 haben wir bereits auf dem Laufsteg entdeckt, jetzt als Inspiration für die Festtage - einfach und schnell.

Hochsteckfrisuren flechten
Hochsteckfrisuren flechten (26/46) Imaxtree

Hochsteckfrisuren flechten

Eine Variante des Chignons, die unser besonders gut gefällt: Hier wurde eine Hochsteckfrisur mit einer Flechtfrisur kombiniert. Und natürlich hat es uns auch die Haarfarbe des Models angetan!

Schnelle Hochsteckfrisur
Schnelle Hochsteckfrisur (27/46) Schwarzkopf

Schnelle Hochsteckfrisur

Manchmal ist weniger mehr: Für diese schnelle Hochsteckfrisur die langen Haare zum hohen Pferdeschwanz binden, die Längen mit Haarspray griffiger machen. Abschließend als lässigen Knoten feststecken.

Hochsteckfrisuren 2015
Hochsteckfrisuren 2015 (28/46) Redken

Chiara Ferragni Frisur: Haarknoten

Die Hochsteckfrisuren 2015 sind vor allem: verspielt und kreativ. Bloggerin Chiara Ferragni präsentiert einen Haarknoten der besonderen Art. Die Haare vom Oberkopf werden hierfür abgeteilt und locker um einen eingeschlagenen Zopf gebunden.

Haartolle
Haartolle (29/46) La Biosthetique

Haartolle

Ein Look, den wir 2015 auch häufig sehen werden: Hochsteckfrisur mit Haartolle. Übrigens schaffte es der prominenteste Vertreter dieses Looks auf Platz zwei der berühmtesten Frisuren: Haartolle von Elvis Presley

Updo
Updo (30/46) Philips

Updo

Superlässig: Dieser Updo wird bewusst undone frisiert, um dem Look die Strenge zu nehmen. Zunächst etwas Stylingschaum ins handtuchtrockene Haar geben und halb trocken föhnen. Einzelne Partien mit dem Lockenstab (z.B. dem EssentialCare Styler HP8663 von Philips) aufrollen und abschließend alles locker hochstecken.

Hochsteckfrisuren für lange Haare
Hochsteckfrisuren für lange Haare (31/46) Philips

Hochsteckfrisuren für lange Haare

Keine Frage: Lange Haare eignen sich natürlich besonders für elegante Hochsteckfrisuren. Bei diesem Look werden die Haare zunächst über Kopf trocken geföhnt, um ihnen Volumen zu verleihen. Die Längen in einem nächsten Schritt mit dem Glätteisen direkt vom Ansatz an in leichte Wellen legen. Auch einzelne Strähnen bis auf Höhe der Ohren auf diese Art bearbeiten. Abschließend die Haare im Nacken zu einem tiefen Pferdeschwanz binden, und einzelne Strähnen locker herauszupfen.

Noch mehr tolle Looks finden Sie hier: Langhaarfrisuren

Geflochtene Hochsteckfrisuren
Geflochtene Hochsteckfrisuren (32/46) Imaxtree

Geflochtene Hochsteckfrisuren

Backstage bei der Fashion Week in Mailand entdeckt: geflochtene Hochsteckfrisuren. Für diesen Look wurde ein lockerer, französischer Zopf geflochten, bei dem das Ende unsichtbar festgesteckt wird.

Einfache Hochsteckfrisur
Einfache Hochsteckfrisur (33/46) Redken

Einfache Hochsteckfrisur

Es muss jedoch nicht immer kompliziert sein, eine einfache Hochsteckfrisur entfaltet genauso ihre Wirkung. Das Haar hierfür am besten lufttrocknen, die Ponypartie leicht toupieren. Die Seiten werden streng nach hinten genommen und festgesteckt. Das Styling bekommt bei Ombre Haar einen extra Wow-Effekt.

Lässige Hochsteckfrisur
Lässige Hochsteckfrisur (34/46) Redken

Lässige Hochsteckfrisur

Für eine lässige Hochsteckfrisur werden die Haare tief im Nacken zu einem Chignon gebunden. Wem die nötige Fülle fehlt, der kann auch ein Duttkissen zur Hilfe nehmen.

Glamouröse Hochsteckfrisur
Glamouröse Hochsteckfrisur (35/46) L'Oréal Professionel

Glamouröse Hochsteckfrisur

Hin und wieder gibt es aber auch Anlässe für eine glamouröse Hochsteckfrisur wie diese hier.

Großer Haarknoten
Großer Haarknoten (36/46) Cutting Crew

Großer Haarknoten

Dramatischer Look: Für Frauen mit dicken Haaren ist dieser große Haarknoten kein Problem, alle anderen greifen am besten zum Haardonut.

Moderner Loop
Moderner Loop (37/46) Pantene Pro V

Moderner Loop

Der moderne Loop lässt sich in wenigen Schritten nachmachen: Binden Sie Ihre Haare zu einem hohen Ponytail und ziehen Sie sie zum Schluss nur zu zwei Dritteln durch den Haargummi, damit ein Loop entsteht.

Die vordere Haarpartie wird nicht mit in den Zopf gebunden, sondern etwas antoupiert und anschließend nach hinten um den Haargummi gewickelt und festgesteckt.

Hochsteckfrisur von Reese Witherspoon
Hochsteckfrisur von Reese Witherspoon (38/46) Bild: Getty Images

Hochsteckfrisur von Reese Witherspoon

Zum Beispiel an die Hochsteckfrisur von Reese Witherspoon. Bei diesem Look zuerst ein bisschen strukturgebendes Spray in den Haaren verteilen (z.B. Surf Spray von Bumble and Bumble, um 27 Euro) und diese dann in eine obere und untere Partie teilen. Einzelne Strähnen von links und rechts zusammenfassen, etwas ineinander drehen und feststecken. Als Finish die obere Haarpartie noch einmal etwas antoupieren und lässig fixieren. Dass ein paar Strähnen aus der Hochsteckfrisur fallen, ist absolut gewollt.

Hochsteckfrisur von Duchess Catherine
Hochsteckfrisur von Duchess Catherine (39/46) Bild: Getty Images

Hochsteckfrisur von Duchess Catherine

Ihren Look wollen Frauen auf der ganzen Welt. Und auch wenn Duchess Catherine größtenteils ihre Haare offenträgt - eine Hochsteckfrisur wie diese steht ihr ungemein. Die Haare werden dafür in drei Partien geteilt: eine untere, die zum Chignon gesteckt wird; eine obere, die leicht antoupiert darin fixiert wird; und eine seitliche, die in Form von leicht gewellten Strähnen den Übergang verdeckt.

Die Looks der Duchess von Cambridge: Kate Middleton Frisuren

Hochsteckfrisur von Sarah Jessica Parker
Hochsteckfrisur von Sarah Jessica Parker (40/46) Bild: Getty Images

Hochsteckfrisur von Sarah Jessica Parker

Bei der Hochsteckfrisur von Sarah Jessica Parker, mit der sie auf der MET-Gala 2014 glänzte, wird zunächst ein tiefer Seitenscheitel gezogen. Das Haar anschließend in zwei Partien aufteilen. Volumen gibt es mit zwei länglichen Duttkissen, mit denen die linke und die rechte Seite jeweils zur Banane eingedreht wird. Das Ergebnis gut feststecken, mit Haarspray fixieren und mit einem hübschen Haarband verzieren.

Hochsteckfrisur von Stacy Keibler
Hochsteckfrisur von Stacy Keibler (41/46) Bild: Getty Images

Hochsteckfrisur von Stacy Keibler

Einen Hauch von Old Hollywood verströmt die Hochsteckfrisur von Stacy Keibler. Die Haarlängen zunächst mit dem Ondulierstab in leichte Wellen legen und diese dann mit einen stark haltenden Haarspray, das keine Rückstände hinterlässt, fixieren (z.B. Infinium von L'Oréal Professionnel, ab 7 Euro). Eine einzelne Strähne des Ponys umschmeichelt das Gesicht, damit der Look nicht zu streng wirkt.

Hochsteckfrisur Nicole Kidman
Hochsteckfrisur Nicole Kidman (42/46) Bild: Getty Images

Hochsteckfrisur von Nicole Kidman

Die Haare von Nicole Kidman wurden für diese Hochsteckfrisur in Wellen gelegt und zu mehreren kleinen und lockeren französischen Zöpfen geflochten. Nachgeholfen wurde mit einem Haarteil, das im Nacken fixiert wird. Die eigenen Haare werden daran festgesteckt, um Übergänge zu kaschieren.

Hochsteckfrisur von Rooney Mara
Hochsteckfrisur von Rooney Mara (43/46) Bild: Getty Images

Hochsteckfrisur von Rooney Mara

Schlicht und elegant: Die Hochsteckfrisur von Rooney Mara ("Verblendung") ist schnell gemacht. Dafür einfach die Haare zunächst mit einem Glanzspray besprühen und zu einem strengen, hohen Pferdeschwanz binden. Ein Duttkissen liefert die nötige Form. Die losen Enden werden unsichtbar festgesteckt.

Hochsteckfrisur von Penélope Cruz
Hochsteckfrisur von Penélope Cruz (44/46) Bild: Getty Images

Hochsteckfrisur von Penélope Cruz

Noch glamouröser wird es bei der Hochsteckfrisur von Penélope Cruz. Auch hier werden alle Haare zum Pferdeschwanz zusammengenommen, der dann in sich gedreht und einmal rundherum gelegt wird.

Hochsteckfrisur von Cheryl Cole
Hochsteckfrisur von Cheryl Cole (45/46) Bild: Getty Images

Hochsteckfrisur von Cheryl Cole

Bei der Hochsteckfrisur der britischen Sängerin Cheryl Cole Stylingmousse ins noch feuchte Haar geben und voluminös über die Rundbürste trocken föhnen. Danach einen Mittelscheitel ziehen und den Oberkopf toupieren. Anschließend einen tiefen Pferdeschwanz binden und in drei Teile auteilen. Die mittlere Partie mit Hilfe eines Duttkissens zum Chignon feststecken. In einem weiteren Schritt die beiden übrigen Haarpartien locker von oben nach unten darüberlegen und fixieren. Den Pony leicht herausfallen lassen.

Hochsteckfrisur von Julia Roberts
Hochsteckfrisur von Julia Roberts (46/46) Bild: Getty Images

Hochsteckfrisur von Julia Roberts

Generell gilt bei Hochsteckfrisuren: Ihre Haare sollten nicht frisch gewaschen sein, damit der Style besser hält. Für den Look von Hollywoodstar Julia Roberts einen lockeren Pferdeschwanz binden, das Deckhaar dabei aussparen. Den Pferdeschwanz zu einem Dutt drehen und mit Haarnadeln feststecken. Nun das Deckhaar leicht antoupieren und im Dutt fixieren. Abschließend ein paar Strähnen des Ponys lässig ins Gesicht stylen. Weitere elegante Frisuren für die Hochzeit oder einen schönen Anlass finden Sie hier: Hochzeitsfrisuren!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
Folgen Sie MADAME auf Instagram
Instagram

Folgen Sie MADAME auf Instagram

';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
MADAME - jeden Monat neu
MADAME Magazin

MADAME - jeden Monat neu

';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
Alle aktuellen Trends im MADAME Newsletter
Newsletter

Alle aktuellen Trends im MADAME Newsletter

';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
MADAME gibt’s auch bei Flipboard
Flipboard

MADAME gibt’s auch bei Flipboard

';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
Besuchen Sie MADAME auf Pinterest
Pinterest

Besuchen Sie MADAME auf Pinterest

';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
Trends und News bei MADAME auf Facebook
Facebook

Trends und News bei MADAME auf Facebook

';