Royals

Harry und Meghan auf Egotrip: Selbst an Weihnachten werden sie nicht dabei sein

Für die Queen muss sich diese Absage mal wieder anfühlen wie ein Schlag ins Gesicht: Ihr Enkel Prinz Harry und seine Familie werden auch dieses Weihnachten nicht in Großbritannien verbringen

Prinz Charles, Prinz William, Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz Harry an Weihnachten 2018
2018 haben Harry und Meghan das letzte Mal Weihnachten mit Harrys Familie gefeiert Foto: Getty Images

Die Queen ist eine Verfechterin von Traditionen - vor allem das Weihnachtsfest ist ihr heilig. Wie jedes Jahr sollen auch 2020 die Feierlichkeiten in Sandringham House in der Grafschaft Norfolk stattfinden. Doch genau wie im letzten Jahr, werden Harry, Meghan und der kleine Archie auch dieses Weihnachten nicht mit der royalen Familie in Großbritannien verbringen.

Sie sollen noch nicht bereit sein

Das US-Magazin 'Vanity Fair' berichtete über die Aussagen einiger Freunde des Paares, die behaupten, dass Harry und Meghan einfach noch nicht bereit für eine festliche Zusammenkunft in Great Britain wären und ihr Leben in den USA zur Zeit einfach nur genießen würden. Laut einiger Quellen, soll die kleine Familie das Weihnachtsfest daher zu Hause, in ihrer Villa in Santa Barbara, feiern.

Die Queen wird darüber not amused sein. Verständlich, denn jede andere Oma wäre sicherlich genauso enttäuscht gewesen.