MADAME wird geladen...

Happy Winter: 3 winterliche Streetstyles mit Kuschel-Faktor

Alle Jahre wieder stellen uns frostige Temperaturen vor die winterliche Styling-Frage: Warme Füße oder perfekter Streetstyle? Dieses Jahr lautet unsere Antwort: Beides! Wir hätten da nämlich drei Styling-Ideen mit extrem hohem Kuschel-Faktor.

PR

Streetstyle-Statement

Unsere Herausforderung: Drei unterschiedliche Streestyles mit kuschelig warmen Winter-Boots.

Unsere Zielsetzung: Ein Bohemian Chic Look, ein Cosy Luxury Look, ein Urban Look.

Und hier unsere drei winterlichen Streetstyles:

Fangen wir mit unserem Key-Piece an: Für unsere drei winterlichen Looks haben wir uns den Fluff Momma Mongolian von UGG undefined ausgesucht. Warum? Der Boot aus lockigem mongolischem Lammfell hat eine überraschend vielseitige Silhouette und hält unsere Füße bei niedrigen Temperaturen kuschelig warm.

Bohemian Chic Look

Dieser Look setzt sich neben den Boots aus einem kuscheligen Oversize-Teddymantel, einer weißen Seidenbluse mit gesmoktem Stehkragen und langen Volantärmeln, Skinny Jeans und der zeitlosen Halfmoon Bag von A.P.C. zusammen.

Warme Füße sind dank dem Fluff Momma Mongolian Boot garantiert
Warme Füße sind dank dem Fluff Momma Mongolian Boot garantiert Warme Füße sind dank dem Fluff Momma Mongolian Boot garantiert Sebastian Grapentin/Vision Net AG

Cosy Luxury Look

Perfekt für den stilvollen Shopping-Bummel eignet sich diese Styling-Kombi aus schwarzen Lammfell-Boots, Oversize-Strickkleid in gebrochenem Weiß und ausgewaschener Cropped Jeans. Luxuriöser Farbtupfer: Die gestreifte Schultertasche Dionysus Bamboo Medium von Gucci und farblich darauf abgestimmt die Strickmütze von Calvin Klein Jeans.

Sebastian Grapentin/Vision Net AG

Urban Look

Bei diesem Style liegt der Fokus auf sportlicher Lässigkeit. Die Styling-Pieces: Schwarze Steg-Leggings mit farblich abgesetztem Seitenstreifen mit Aufdruck, blauer Oversize-Rollkragenpullover und wattierte Kapuzenjacke in Camel. Musthave für maximale Konnektivität: das Xperia XZ1 Compact Smartphone von Sony.

Sebastian Grapentin/Vision Net AG
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';