Fernreise

Griechenland: Die schönsten Hotels, Restaurants und Spots für Ihren Aufenthalt

Traumhafte Strände, kristallklares Wasser und weiße Häuschen: Griechenland bietet Urlaubsfeeling der Extraklasse. Der Guide über kulinarische und entspannende Sehnsuchtsorte

Hotel in Griechenland
Sani Dunes in Griechenland heißt seine Besucher mit diesem traumhaften Ausblick willkommen PR

Die Menschen in Griechenland feiern das Leben – und wir dürfen dabei sein. Stilvolle Hideaways, Beachclubs zum Relaxen, Kulinarik-Spots zum Verlieben, unvergessliche Segeltörns, Wellness und atemberaubende Wanderungen: die schönsten Plätze und besten Adressen zum Träumen und Ausprobieren.

Die schönsten Hotels, Restaurants und Weinbars für den nächsten Urlaub:

Sani Dunes

Auch wenn Thessaloniki die zweitgrößte Stadt Griechenlands - gleich nach Athen - ist, mangelt es hier nicht an Ruhe. Die Stadt selbst hat zwar keinen Strand doch Urlauber kommen ein Stück weiter südlich, auf der bekannten Kassandra-Halbinsel, voll auf ihre Kosten - und das mit allem drum und dran: Weiße Sandstrände, kristallklares Wasser und paradiesische Stimmung. Die Adresse No. 1 für Ihren Urlaub lautet Sani Resort. Das 1.000 Hektar große Gelände mit privatem Strand sorgt für rundum sorglos Luxus für all seine Gäste. Fünf Fünf-Sterne-Hotels umfassen 24 Restaurants, die alle mit kulinarischen Köstlichkeiten aufwarten und sowohl Veganer als auch Fleischliebhaber verwöhnen.

Der größte Pool des Resorts erstreckt sich im Sani Dunes und gleicht einer malerischen Landschaft - vor allem bei Sonnenuntergang mit Blick auf den gepflegten Strand. Hier findet man tagsüber zu jeder Uhrzeit ein bequemes Plätzchen, die vom Personal bestens gepflegt und nett hergerichtet werden. Ob einfaches Doppelzimmer mit Poolblick, Familien Deluxe Suite oder Junior Suite mit eigenem Garten: Im Sani Dunes wohnt man für seinen Aufenthalt wie in einem eigenen kleinen Palast. Das mediterrane-moderne Ambiente sorgt für eine gemütliche Stimmung und lässt die Gäste nach einem langen Strandtag entspannt einschlafen.

Hotelzimmer
Süße Träume haben Sie im Sani Dunes garantiert PR

Auch Familien kommen im Resort auf ihre Kosten: Im Rafa Nadal Tennis Centre können klein und groß Tipps vom Profi lernen und auf dem weitläufigen Gelände zum Match antreten. Am Abend bieten die Restaurants und Bars rund um Sani Marina - der Hafen der Anlage - zahlreiche Möglichkeiten, einen kühlen Cocktail mit Blick aufs Wasser zu genießen.

Erosantorini

Mit dem „Erosantorini“, einem extravaganten, von wilden Weingärten gerahmten Insel-Hideaway, setzte das Athener Architekten-Team X2Architecture gemeinsam mit der Mailänder Designerin Paola Navone neue Maßstäbe in Sachen moderne Hotelarchitektur. Der auf eine Klippe drapierte 8000 Quadratmeter große Estate bietet Platz für fünf Luxussuiten, Spa, Kapelle, Weinkeller und ein Kino unter freiem Himmel. Beim Interior kombinierte Paola Navone moderne Design-Ästhetik mit lokalen Materialien und traditionellem Kunsthandwerk, kostbare Textilien des venezianischen Luxuslabels Rubelli mit technischen Spielereien wie einem unterirdischen Soundsystem. Barefoot-Chic vom Allerfeinsten!

DZ ab 890 Euro, designhotels.com

Weinbars auf Santorin

Auf Santorin gedeihen wunderbare Sommerweine

  • Hatzidakis: Mit seinem Assyrtiko hat das Weingut Medaillen gewonnen. Empfehlenswert: Assyrtiko de Mylos. Verkostungen nach Absprache. hatzidakiswines.gr

  • Venetsanos: Weinkeller auf einer Felsklippe. Hier schmecken auch Rosé und Vinsanto. venetsanoswinery.com

  • Domaine Sigalas: Paris Sigalas gibt weißen Rebsorten den Vorzug. Dazu passt Käsekuchen mit kandierten Erdbeeren. sigalaswinetasting.com

Bratsera Hotel

In der Vergangenheit wählten betuchte griechische Schiff seigner und weit gereiste Kapitäne das bezaubernde autofreie Inselchen Hydra als Wohn- beziehungsweise Rückzugsort. Liebevoll renovierte herrschaftliche Häuser aus jener Zeit sorgen bis heute für ein besonderes Flair und dienen jetzt als Ferienvillen und beliebte Boutiquehotels.

Wenige Schritte vom marmorgepflasterten Hafen Hydras verwandelte Christina Nevros eine alte Schwammfabrik in das bildhübsche Boutiquehotel „Bratsera“ mit schönem Garten, guter Küche und einem beheizten Infinitypool.

DZ ab 140 Euro, bratserahotel.com

Zu Besuch in Athen

Zum Frühstück mit Aussicht, zum Sunset-Cocktail oder zum Dinner auf Sterne-Niveau versammeln sich City-Touristen und Einheimische auf den schönsten Dachterrassen der griechischen Hauptstadt.

1 Metropolis Garden, Electra Metropolis Hotel - Zu Sunset-Cocktails triff t man sich im zehnten Stock in der „M Bar“, im Restaurant speist man mit Traumblick auf den Parthenon. DZ ab 175 Euro, electrahotels.gr

2 Air Lounge Bar & Restaurant, Fresh Hotel - Tagsüber kommen die Gäste zum Sonnenbaden an den Rooftop-Pool, abends zu Cocktails und Fine-Dining mit Aussicht. DZ ab 108 Euro, designhotels.com

3 Restaurant Hytra, Onassis Cultural Sentre - Besucher haben auf der Dachterrasse zwei Optionen: Salate und Burger im „Hytra Apla“ oder Sterneküche im „Hytra Gourmet“ (8-Gänge-Tasting-Menü für 62 Euro). hytra.gr

Ungleiche Schwestern: Paros & Antiparos

In den 1950er-Jahren diente Paros als Versteck für Schriftsteller wie Truman Capote und Cecil Beaton, in den 1970ern wurde die mit wunderschönen Sandstränden gesegnete Kykladeninsel zum Hippie-Hotspot. Heute üben neue Szenehotels eine besondere Anziehungskraft auf Reisende aus. Die Insider ziehen derweil weiter und halten Ausschau nach ruhigeren Plätzen auf der Schwesterinsel Antiparos.

Relax Oase Paros lockt im Sommer mit dem 33-Zimmer-Designhotel „Parilio“ und dessen für lokale Köstlichkeiten gerühmten Bistro „Mr E“. DZ ab 192 Euro, designhotels.com

Family & Friends - Auf Antiparos mietet man Ferienhäuser wie „Gias12 by Ed Reeve“, für maximal zwölf Personen, ab 35 000 Euro pro Woche, oliarosproperties.com

Willkommen im Paradies: Mykonos

In einer Reihe mit Ibiza, Capri und Saint-Tropez erfindet sich Mykonos jeden Sommer ein bisschen neu – mit dem nächsten Traumhotel, noch cooleren Clubs und noch unwiderstehlicheren Edelboutiquen in der Inselhauptstadt.

Perfekter Platz für Verliebte: die Infi nity Suiten mit privaten Pools im neuen „Aegon Mykonos“. Gleich nebenan: der Buddha Bar Beach. DZ ab 440 Euro, aegonmykonos.com

Zwischen Meer und Himmel Gäste des neuen „Myconian Panoptis Escape“ chillen an den privaten Infi nitypools der sechs Luxusvillen oder besuchen den goldfarbenen Elia Beach zu ihren Füßen. DZ ab 1130 Euro, berner-travel.de

Soho House

Mit der Ankunft des exklusiven Membership-Labels Soho House erhält das schillernde Lifestyle-Universum der PartyInsel Mykonos weiteren Zuwachs. Als Hausherren wirken Mario Hertel und Thomas Heyne, die zuletzt für den Beachclub „Scorpios“ (Foto rechts, scorpiosmykonos.com) viel Applaus bekamen. Das von ihnen erfolgreich geführte, nicht weit vom Beachclub entfernte „San Giorgio Hotel“ empfängt ab diesem Sommer als „Soho Roc House“ internationale Gäste. Mit 45 Zimmern in den Soho-House-typischen Kategorien von „Tiny“ bis „Extra Large“, Poolside-Veranda mit Bar, Restaurant, Lounge und Gym. DZ ab 210 Euro, sohohouse.com

Träumen Sie von Griechenland

Die schönsten Bücher über die griechische Seele

Alexis Sorbas - Mit seinem Roman lieferte Nikos Kazantzakis die Vorlage zum Film. piper.de

Schwarze Oliven - Der Brite Lawrence Durrell zeichnet ein bezauberndes Bild der Insel Korfu. rowohlt.de

Der Koloss von Maroussi - Henri Millers Reisebericht ist ein leidenschaftliches Plädoyer für Griechenland. rowohlt.de

Über das Unglück ein Grieche zu sein - Der Bestseller des Atheners Nikos Dimou erschien 2012 in deutscher Sprache. kunstmann.de

Gebrauchsanweisung für griechische Inseln - Geschichten & Geheimtipps von Stella Bettermann. Eine humorvolle Lektüre. piper.de

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';