madame wird geladen...
People

Grammys 2020: Die 10 schönsten Looks des Abends

Bei den Grammys 2020 strahlten die Stars auf dem roten Teppich und im Scheinwerferlicht. MADAME.de zeigt die schönsten Looks des Abends

Sängerin in rosa Kleid
Sängerin Camilla Cabello in einem zart-rosa Abendkleid bei den Grammys 2020 Getty Images

Das waren die Grammy-Looks 2020

Bei der 62. Verleihung der Grammys trafen in Los Angeles – wie jedes Jahr – alle wichtigen Künstler, Produzenten und Techniker der Musik-Szene zusammen. Bereits am Samstagabend stimmten sich zahlreiche Gäste sowie viele Nominierte bei einer Pre-Grammy-Party auf die bevorstehende Award-Show ein.

Am Sonntagabend dann schritten alle nominierten Musiker und hochkarätige Stars den roten Teppich vor dem Staples Center in Kalifornien entlang. Elegante Roben, aufregende Zweiteiler und kurze Mini-Ensemble waren dabei besonders en vogue. Einer der Höhepunkte des Abends lieferte Schauspielerin Sophie Turner, die in ihrem schicken, kurzen Kleid von Louis Vuitton zu der Best-Dressed Liste zählte. Zur beliebtesten Farbe des Abends zählte unter anderem Rot. Nicht nur der Teppich war damit versehen, sondern auch viele der bodenlange Roben der Stars. Allen voran überzeugte Sängerin Janina Gavankar in einem asymmetrischen Kleid von Designerin Romona Keveza, die darin einfach nur atemberaubend aussah.

Ariana Grande sorgte für einen kleinen Rekord: Mehr als fünfmal zog sich die Sängerin während der Verleihung um. Mit ihrem spektakulären Tüll-Kleid von Giambattista Valli stahl sie allen die Show.

Die 10 schönsten Grammys-Looks 2020 vom roten Teppich

Keltie Knight
Keltie Knight bei den Grammys 2020 (1/10) Getty Images
Britt Burton
Britt Burton bei den Grammys 2020 (2/10) Getty Images
Gwen Stefani
Gwen Stefani bei den Grammys 2020 (3/10)
Claudia Sulewski
Claudia Sulewski bei den Grammys 2020 (4/10) Getty Images
Sophie Turner
Joe Jonas und Sophie Turner bei den Grammys 2020 (5/10) Getty Images
Janina Gavankar
Janina Gavankar bei den Grammys 2020 (6/10) Getty Images
Ariana Grande
Ariana Grande bei den Grammys 2020 (7/10) Getty Images
Giuliana Rancic
Giuliana Rancic bei den Grammys 2020 (8/10) Getty Images
Jameela Jamil
Jameela Jamil bei den Grammys 2020 (9/10) Getty Images
Demi Lovato
Demi Lovato bei den Grammys 2020 (10/10) Getty Images

Die Grammys werden unter Experten auch als den Oscar des Musik-Business' bezeichnet - also der wichtigste Preis des Jahres. Vor allem eine Künstlerin konnte sich schon im Vorfeld ausgiebig auf den Abend freuen: Sängerin Billie Eilish wurde in allen vier Hauptkategorien nominiert und der Newcomer-Star gewann tatsächlich alle Trophäen.

Für den emotionalsten Moment des Abends sorgte Alicia Keys, die dem verunglückten Basketballstar Kobe Bryant und seiner Tochter gedenkte: „Heute haben wir einen Helden verloren. Wir stehen hier mit gebrochenen Herzen in dem Haus, das Kobe Bryant gebaut hat." Die Sängerin wählte diese Worte in Anlehnung an den Veranstaltungsort der Grammys 2020 - dem Staples Center - in dem Kobes ehemaliger Verein, die LA Lakers, die Heimspiele absolviert.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';