Leben

Frauenpower! Diese neue Freundinnen-App macht einfach glücklich

Von gemeinsamen Jogging-Runden, Shoppingtouren und stundenlangem Telefonieren bis hin zum Austauschen von Erziehungstipps, um Lebenskrisen zu bewältigen oder sich einfach mal fest in den Arm zu nehmen – mit einer Freundin an der Seite fällt einem vieles leichter und macht doppelt so viel Spaß!

Cynthia Nixon, Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, 2010 in Sex and the City
Legendäre Freundinnen: Miranda, Carrie und Charlotte aus der TV-Serie "Sex and the City" Foto: picture alliance / Everett Collection | ©Warner Bros/Courtesy Everett Collection

Freundinnen machen das Leben schöner – das dachten sich auch Vanessa und Julia, die ganz unabhängig voneinander auf die Idee einer Freundinnen-finden-App kamen: beiden wurde über die Posts auf ihren Instagram-Accounts (@ichglaubedubistes und @diedaywalker) klar, dass Frauen in vielen Lebensbereichen Austausch, Rat und Unterstützung brauchen, eine gleichgesinnte Freundin aber nicht immer greifbar ist. Durch die Coronazeit, in der die meisten im Homeoffice festsitzen und die Fitness-Studios, Geschäfte und Restaurants geschlossen sind, ist es natürlich noch schwerer geworden, nette Mädels kennenzulernen als ohnehin schon.

Dank einer App zur neuen Freundin

Und so gründeten sie mitten in der Pandemie ein Start-up und lancierten im Herbst 2020 eine App, die Seelenverwandte ganz easy ausfindig macht und via Klick zusammenbringt, was zusammengehört. Zum Quatschen, gemeinsam Sporteln und um Hobbys nachzugehen oder einfach nur weil man neu in der Stadt ist und Anschluss sucht. Von Frauen für Frauen entwickelt, ohne seltsamen Beigeschmack oder Dating-Charakter, ohne Männer. Unkompliziert und selbsterklärend in der Handhabe und nur zu dem einen wunderbaren Zweck, eine neue Freundin zu finden und das Leben schöner zu machen.

"Unser Ziel ist es, Coella zu einem Ort zu machen, an dem sich Mädels online finden, um sich im realen Leben gegenseitig gut zu tun. Ganz gleich ob mit 20, 32 oder 51 Jahren!" so die Gründerinnen. Übrigens: Die zwei "L" im Logo symbolisieren zwei Freundinnen, die zwar nicht komplett gleich, sich aber auf einer gewissen Art sehr ähnlich sind und denselben (Lebens-)Schwung haben.

So funktioniert Coella

Nach dem Download der App, dem Registrieren und Anlegen des Profils kann man über die allgemeine Suche sowie in verschiedenen Kategorien, wie "Neu in der Stadt", "Kochen", "Sport", "Beauty und Wellness" oder "Frischluft", nach Freundinnen suchen und per Chat ein Gespräch beginnen. Zudem zeigt die App an, wo eine Gleichgesinnte ganz in der Nähe zu finden ist. Ausprobieren und weitersagen!

Coella ist als kostenlose App im iOS App Store und bei Google Play erhältlich.

Coella
Foto: Coella