MADAME wird geladen...

Gefüllte Paprika

Mediterran gewürzte rote Paprika - mit Hackfleisch und extra viel Gemüse gefüllt - neu interpretiert. Ein Klassiker aus unserer Küche und einer der Lieblingsgerichte von Foodbloggerin Kerstin Brachvogel.

Ein Klassiker neu interpretiert
Ein Klassiker neu interpretiert Gesunder Genuss: gefüllte rote Paprikaschoten Kerstin Brachvogel

Gefüllte Paprika

Rezept für vier Personen

Zutaten

8 rote Paprikaschoten

Für die Füllung:

600 g Kalbshackfleisch

2 EL Olivenöl

3 Schalotten

200 g Zucchini

200 g Fenchel

2 Knoblauchzehen

1 Ei

40 g Basilikumblätter

1 EL Anissamen und 1 EL Fenchelsamen, jeweils frisch gemahlen

1 TL Salz

frisch gemahlener Pfeffer zum Abschmecken

Für die Sauce:

1 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

1 Petersilienwurzel

1 Karotte

100 ml Gemüsefond

1 Dose (400 g) Kirschtomaten

2 EL Tomatenmark

Salz und Pfeffer

Basilikumblätter zum Garnieren

Zubereitung

Für die Sauce in einem Schmortopf Olivenöl erhitzen, gehackte Knoblauchzehe mit fein gewürfelter Petersilienwurzel und Karotte kurz anbraten. Mit Gemüsefond ablöschen, Kirschtomaten und Tomatenmark einrühren, salzen und pfeffern. Beiseitestellen. Deckel der Paprikaschoten abschneiden, Kerngehäuse entfernen. Für die Füllung ganz fein gewürfelte Schalotten, Zucchini und Fenchel in einer Pfanne in Olivenöl kurz anbraten, gehackte Knoblauchzehen dazu. Pfanne vom Herd nehmen. Die angebratene Gemüsemischung in einer Schüssel mit Kalbshackfleisch, Ei, gehackten Basilikumblättern, Fenchel- und Anissamen verarbeiten, salzen und pfeffern. Masse in die Paprikaschoten füllen, Deckel daraufsetzen und in die Sauce im Schmortopf setzen. Erst im offenen Topf zum Kochen bringen. Dann bei reduzierter Hitze und geschlossenem Deckel 30 bis 40 Minuten schmoren lassen. Mit Basilikumblättern bestreut zu Reis oder Quinoa servieren.

Für noch mehr Rezept-Ideen folgen Sie Kerstin Brachvogel auch auf Instagram: curlew_and_dragonfly

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';