MADAME wird geladen...
Fashion Week New York

Front Row: Wer sitzt eigentlich in der ersten Reihe bei der Fashion Week in New York?

Die erste Reihe bei den Modenschauen der New York Fashion Week ist hochkarätig. Das Who-is-Who der Front Row zeigt die wichtigsten Influencer, Stars und Fashion Redakteure. Ein Guide

Fashion Week New York Front Row bei den Modenschauen
Bei der Fashion Week sitzen Redakteure und Hollywood-Stars dicht zusammen in der ersten Reihe: (v.l.n.r) Designerin Donatella Versace, Chefredakteurin Anna Wintour, Manager François-Henri Pinault, Schauspielerin Selma Hayek und Redakteur Hamish Bowles Getty Images

Diese Stars sitzen in der ersten Reihe bei der Fashion Week in New York

Ein Platz in der ersten Reihe bei der Fashion Week in New York ist heiß begehrt. Wer hier sitzt, spielt in der obersten Fashion-Liga mit. Die Modewoche in New York ist exklusiv und die Gäste der Shows werden sorgfältig in monatelanger Planung von Designern und Agenturen ausgewählt. Doch wer sind die Leute, die dort Platz nehmen und den besten Blick auf die neuen Kollektionen von Tom Ford, Tommy Hilfinger und Co. werfen?

Je begehrter die Show, desto dichter sitzen alle Gäste zusammen. Dort findet man vor allem bekannte Gesichter aus dem Film- und Musikbusiness, wie gerade bei Tom Ford Topmodel Joan Smalls, Schauspieler Ansel Elgort, Sängerin Miley Cyrus, Basketballstar Rusell Westbrook, Model Amber Valletta und Tänzer Naoki Kobayashi. Meist werden sie vorher vom Designer selbst beim sogenannten Fitting eingekleidet und tragen bereits die kommende Kollektion. Die "neuen" Stars am Modehimmel sind aber vorrangig die Influencer. Sie nehmen mittlerweile einen großen Teil der Fashion Weeks ein und bestimmen gerade im Bereich Streetstyle, welche Outfits Trend werden. Auch in der ersten Reihe bei der New York Fashion Week nehmen viele von ihnen Platz.

Einige Gesichter wirken unscheinbar und bekommen trotzdem einen Platz in der ersten Reihe neben Hollywood-Schauspielern und bekannten Influencern ein. Sie sind die wahren Könige der ersten Reihe. Unauffällig, meistens ganz in Schwarz gekleidet oder mit Sonnenbrille ausgestattet, sitzen sie aufmerksam dort und beobachten die Looks auf dem Runway. Die Rede ist von den Redakteuren und internen Vertretern der großen Modeinstituten. Und während auf dem Runway die neuen Modetrends der kommenden Saison gezeigt werden, drücken in der ersten Reihe auch Freunde und Familie von Models und Designern die Daumen, das alles klappt.

Das sind die VIPs in der ersten Reihe der New York Fashion Week

Redakteure und Presse

Wenn bei Jeremy Scott und Oscar De La Renta die Models in der neuen Kollektion über den Laufsteg schreiten, sehen sie besonders konzentriert zu: Redakteure und Fotografen. Die neuen Roben und Accessoires werden schon gedanklich von ihnen in kommende Magazin-Ausgaben untergebracht und interessante Highlights für Shootings vorgemerkt. Dauergast in der ersten Reihe der New York Fashion Week ist Chefredakteurin Anna Wintour. Es gilt als "Ritterschlag" in der Modeindustrie, wenn sie eine Show besucht.

Und sie kommt nie allein: Ihre Tochter Bee Shaffer ist oft an ihrer Seite. Genauso wie Creative Direktorin Grace Coddington, die man an ihrer feuerroten Mähne erkennt. Ebenfalls aus dem Vogue-Haus sitzen eng beisammen Hamish Bowles, immer zu erkennen an seiner breiten Hornbrille, Suzy Menkes, Koryphäe aller Modekritiker, Gina Sanders, die Präsidentin von Condé Nast und Virginia Smith, die Fashion Direktorin von Vogue US. Andre Leon Talley ist in der ersten Reihe der New York Fashion Week immer ein Hingucker: Der Modejournalist kleidet sich oft in auffällige Tuniken und trägt eine große Sonnenbrille. Neben ihm sieht man meist J. Alexander, ehemals Model und Juror bei "Americas Next Topmodel".

Nicht nur Redakteure schauen sich die Shows aufmerksam aus der Front Row an, sondern auch Fotografen. Modefotografen, die sich einen ersten Eindruck von den neuen Outfits machen wollen sind gern gesehene Gäste bei der New York Fashion Week. Mario Testino zum Beispiel rüstet sich dafür immer mit einer kleinen Digitalkamera und knipst interessante Details an den Models. 2016 verstarb mit Bill Cunningham der beliebteste Streetstyle-Fotograf aus New York. Er saß während der Shows übrigens nie in der ersten Reihe, sondern stand immer hinter den Gästen, um die Emotionen in ihren Gesichtern einfangen zu können.

Influencer und Blogger

Sobald das Licht im Raum ausgeht und alle gespannt auf das Opening der Show warten, zücken alle Influencer bereits ihr Smartphone. Für sie ist es am wichtigsten, die Kleidung passend für Instagram oder einen Blogbeitrag einzufangen. Kaum ist die Modenschau vorbei weiß dank ihnen schon der Rest der Welt, welche Trends angesagt sein werden.

Bryan Boy, der erfolgreichste Blogger aus dem asiatischen Raum, sitzt gerne neben Caro Daur und Veronika Heilbrunner. Die beiden deutschen Influencer sind mittlerweile Dauergast auf allen großen Shows. Dazu gesellen sich gerne Leonie Hanne und Xenia Adonts, die ihre Eindrücke und die neusten Updates direkt auf Instagram teilen.

Bei der Fashion Week in New York sitzen viele wichtige Persönlichkeiten in der ersten Reihe
Auf Instagram folgen ihnen Millionen Menschen, auf der Fashion Week in New York sitzen sie in der ersten Reihe: Influencer Bryan Boy, Caro Daur, Leonie Hanne, Doina Ciobanu und Xenia Adonts Getty Images

Stars

Auch für Prominente ist die Fashion Week etwas Besonderes. Wenn Marc Jacobs und Jason Wu in New York einladen, kommen sie alle: Schauspieler Bradley Cooper, Elizabeth Olsen und Kate Bosworth sitzen zusammen mit Tennis-Legende Serena Williams und Model Cindy Crawford. Und auch Sarah Jessica Parker liebt nicht nur als Carry Bradshaw in Sex and the City Mode über alles, sondern bewundert auch im echten Leben gerne die Mode live bei der Fashion Week in New York.

Sie ist der heimliche Star vieler Shows: Mode-Legende Iris Apfel. Für sie bedeutet die Fashion Week im Big Apple ein Heimspiel. Die New Yorkerin, die dieses Jahr übrigens ihren 98. Geburtstag feierte, beäugt immer kritisch die neuen Designs. Mit ihrem Markenzeichen, der übergroßen Brille, ist die Schmuckliebhaberin kaum zu übersehen.

Bei der Fashion Week in New York sitzt Iris Apfel neben Karolina Kukova
Iris Apfel schaut sich die Fashion Week in New York zusammen mit Topmodel Karolina Kurkuva aus der ersten Reihe an Getty Images

Brancheninterne

Hinter der Fashion Week in New York steckt monatelange Planung. Meistens beginnt das Konzept für die folgende Fashion Week schon am letzten Tag der aktuellen Modewoche, damit innerhalb von sechs Monaten auch wirklich alles im Detail durchdacht werden kann. Viele Unterstützer helfen bei der Planung, auch wenn es um die Events parallel zur Fashion Week geht. Eine große Stütze ist hierbei das "Council of Fashion Designers of America", kurz CFDA. Als Repräsentant kommt Steven Kolb zur Fashion Week in New York. Die CFDA verleihen die Fashion Awards, bei der nominierte Designer ausgezeichnet werden und zusätzlich Geld für wohltätige Zwecke gesammelt wird. In diesem Jahr gewann unter anderem Brandon Maxwell in der Kategorie "Bester Womenswear Designer".

Familie und Freunde

Die Fashion Week ist für jeden Modeschöpfer immer wieder eine Bewährungsprobe. Auch für etablierte Designer, wie Ralph Lauren, der bereits seit über 50 Jahren im Geschäft ist. Als Unterstützung mischen sich unter die vielen Kritiker in der ersten Reihe auch Freunde und Familie. Sie drücken in der Front Row die Daumen für eine tolle Präsentation. Model-Mama Yolanda Hadid sitzt beispielsweise auch ganz vorne mit dabei, wenn ihre Kinder Bella, Gigi und Anwar über den Laufsteg laufen.

Und auch die Hadid-Schwestern sitzen gerne mal in der ersten Reihe - wenn sie mal nicht selbst als Model laufen. Aktuell unterstützten sie gerade ihre Freundin, Schauspielerin Zedaya, bei ihrer Show-Kooperation mit Tommy Hilfinger. Im vergangenen Jahr hatte Gigi Hadid selbst mit dem Designer zusammengearbeitet.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';