People

Was macht Franziska Knuppe heute?

Franziska Knuppe hat eine beispiellose Karriere hingelegt, egal ob als Model, Schauspielerin oder Moderatorin. Und alles begann in einem Potsdamer Café, wo eine schicksalhafte Begegnung ihr Leben veränderte - doch was macht Franziska Knuppe heute?

Franziska Knuppe heute
Was macht Franziska Knuppe heute? Getty Images

Franziska Knuppe früher

Sie lebt das Leben, von dem viele träumen – und hat das selbst am allerwenigsten geplant. Franziska Knuppe, die am 7. Dezember 1974 in Rostock das Licht der Welt erblickt, hat eigentlich ganz andere Pläne. Nach einer Ausbildung zur Hotelfachfrau will sie sich ganz ihrem Studium der Betriebswirtschaft widmen – doch ihr Weg soll sie nicht als Betriebswirtin in ein Unternehmen, sondern in eine ganz andere Richtung führen. Und dafür ist ein ganz bestimmter, sehr bekannter Mann verantwortlich, der bei einer schicksalhaften Begegnung in ihr Leben tritt. Aus der Studentin ein Model macht.

Wolfgang Joop entdeckt Franziska Knuppe

Es ist der deutsche Modeschöpfer Wolfgang Joop, der die Blondine in einem Potsdamer Café entdeckt, ihr einen Modelvertrag mit einer renommierten Agentur verschafft und ihr somit eine Karriere in der Modebranche ermöglicht. Von diesem Zeitpunkt an geht es für Knuppe in der Modewelt schnell nach oben. Dabei ist sie mit einem Alter von 23 Jahren als Model ja fast schon eine Spätzünderin. Die 1,82 Meter große Frau läuft von nun an für namhafte Designer über die internationalen Catwalks, darunter Thierry Mugler, Escada und Diane von Fürstenberg.

Auch vor der Kamera ist ihr hübsches Gesicht gefragt – sie modelt für die renommiertesten Magazine und wird von Größen der Fotografie abgelichtet. Unter anderem hatten sie die Fotografen Peter Lindbergh, Karl Lagerfeld und Ellen von Unwerth vor der Linse - für keine geringeren Marken wie Louis Vuitton, Dior, Tommy Hilfiger und Joop.

Eine steile Karriere – nicht nur als Model

Auf ihrem Erfolg als Model will sich Knuppe nicht ausruhen, im Gegenteil: Sie baut sich weitere Standbeine als Kolumnistin, Moderatorin, Jurorin und Laudatorin auf, wird schnell zu einem festen Bestandteil der deutschsprachigen Unterhaltungs- und Fernsehbranche. Mal hält sie Laudationen bei bekannten Award-Shows, mal tritt sie im TV in Talksendungen auf oder moderiert das Schweizer Format “Supermodel”. Und dann schafft sie sogar den Sprung zur Schauspielerin.

Das Allround-Talent Franziska Knuppe spielt 2007 sogar neben Moritz Bleibtreu im Kinofilm “Free Rainer” mit und steht einige Jahre später für TV-Krimi-Formate wie “Einsatz in Hamburg – Mord an Bord” und “SOKO Stuttgart” vor der Kamera. Knuppe hat sich längst auch außerhalb der Modebranche einen Namen gemacht, verliert ihre erste große Leidenschaft, das Modeln, aber nie ganz aus den Augen. Auch heute steht sie noch für Fotoshootings vor der Kamera. Und wenn sie nicht gerade auf den Laufstegen der Berliner Fashion Week zu bewundern ist, findet man sie dort in der Front Row. 

2019 übernimmt Knuppe als Mentorin und steigt als Jurorin beim österreichischen Pendant zu “Germany’s Next Topmodel” ein. Zusammen mit weiteren Jury-Kollegin wird Österreichs nächstes Supermodel gesucht.

Franziska Knuppe und Ehemann Christian Möstl

Beruflich kann sich Knuppe also nicht beklagen, aber auch in der Liebe läuft es schon lange rund. Die mittlerweile 45-Jährige ist seit 1999 mit Unternehmer Christian Möstl verheiratet. 2007 wird ihre Liebe mit der Geburt der gemeinsamen Tochter Mathilda gekrönt. 2019 feiert das Elternpaar sein 20-jähriges Ehejubiläum und findet auch nach so vielen Jahren Zusammenleben nur lobende Worte füreinander. 

“Christian ist der ehrlichste Mensch, den ich kenne”, sagt sie in einem Interview über ihren Ehemann. Er bezeichnet sie als “unfassbar verständnisvoll”. Dass die beiden nie auseinander gedriftet sind, ist unter anderem auf die offene Kommunikation zurückzuführen, die in ihrer Beziehung herrscht – und nach einem Streit wird nicht tagelang geschwiegen: “Wir telefonieren auch jetzt noch bis zu fünf Mal am Tag, ganz egal, wo wir gerade unterwegs sind. Wir sind immer in Kontakt”, so Knuppe über ihre Beziehung. 

Was macht Franziska Knuppe heute?

Trotz Karriere und Beruf findet Knuppe immer noch Zeit für den guten Zweck. Denn die Charity-Arbeit ist ihr in den vergangenen Jahren offensichtlich sehr ans Herz gewachsen. Das Model zeigt großes Engagement und setzt sich für verschiedene Projekte und Organisationen wie UNICEF, Pink Ribbon und die Deutsche Parkinson Vereinigung ein. 

Als Patin von “RTL – Wir helfen Kindern” kämpft sie gegen die Kinderarbeit in Dhaka, Bangladesch und für die Einrichtung von effektiven Lernzentren. Außerdem ist Knuppe eine der Botschafterinnen einer Aktion von Pampers für UNICEF, mit dem Ziel, Tetanus bei Müttern und Neugeborenen auf der ganzen Welt zu bekämpfen. Inmitten der Mode- und Unterhaltungsbranche hat Franziska Knuppe über die Jahre einen Weg gefunden, um ihre Reichweite effektiv zu nutzen – und auf Dinge aufmerksam zu machen, die wirklich zählen. 

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';