Flechtfrisur für das Oktoberfest

Bald ist es wieder soweit: Die Oktoberfest-Zeit startet! Nicht nur das richtige Dirndl will gefunden werden, auch die Haare sollen bei dem Fest ein Hingucker sein. Puro Munich hat sich eine wundervolle und moderne Wiesn-Frisur überlegt. Der vom Bandltanz inspirierte Look ist ein perfektes Zusammenspiel aus geflochtenen und geknoteten Strähnen und im Handumdrehen gemacht

Oktoberfest Flechtfrisur
(1/7) Gottseidank

Oktoberfest Flechtfrisur

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie, um die Step by Step Anleitung zu der Frisur zu sehen.

Step 1
(2/7) Gottseidank

Step 1

Am Hinterkopf eine Partie ab- und in drei gleichmäßige Strähnen teilen.

Step 2
(3/7) Gottseidank

Step 2

Als aufliegenden Zopf einflechten.

Step 3
(4/7) Gottseidank

Step 3

Den Zopf mit einem transparenten Haargummi fixieren und dann sanft mit den Fingern aufbrechen und auseinander ziehen.

Step 4
(5/7)

Step 4

Haarpartie von vorne dazu nehmen und von unten eine Strähne separieren. Tuch je nach Bedarf.

Step 5
(6/7) Gottseidank

Step 5

Strähne über den Zopfgummi wickeln. Haarlängen in zwei Partien teilen und ineinander locker verknoten.

Step 6
(7/7) Gottseidank

Step 6

Haarpartie wieder teilen und nochmals ineinander verknoten (wie in Step 5). Mit einem durchsichtigen Haargummi fixieren, der dann durch das Tuch geschickt verdeckt werden kann.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';