MADAME wird geladen...

Feng Shui: Die besten Tipps zum Einrichten

Entdecken Sie hier die Elemente und Farben der Harmonielehre Feng Shui plus ein exklusives Einrichtungsbeispiel der Online-Mall Netzshopping.

Wie funktioniert Feng Shui
Wie funktioniert Feng Shui (1/8) Thinkstock

Wie funktioniert Feng Shui

Feng Shui ist eine altchinesische Harmonielehre, welche das Ziel hat, den Menschen und seine Umgebung in Einklang zu bringen. Hierfür wird mit der Kraft der Elemente und Farben das Zuhause sorgfältig geplant und gestaltet. Im Feng Shui spielen neben den Elementen auch die Farben und Himmelsrichtungen eine zentrale Rolle.

Jedem Element werden daher bestimme Farben und Himmelsrichtungen zugeordnet, die in Verbindung mit dem jeweiligen Element für Harmonie und Wohlbefinden sorgen. Trotz dieser Richtlinien ist es jedoch vor allem wichtig, dass man sich wohlfühlt. Der persönliche Geschmack sollte niemals ignoriert werden, auch wenn er nicht den Regeln des Feng Shui entspricht.

Element Holz
Element Holz (2/8) Thinkstock

Element Holz

Das Element Holz wird im Feng Shui mit Häusern in Verbindung gebracht. Es ist ein Symbol für Leben und Wachstum. Zudem steht es für Kreativität und Wohlstand.

Umsetzung für Zuhause:

Holzmöbel

Korbmöbel

Bambus

Baumwolle

Pflanzen

Das Element Holz steht für die Farbe Grün und wird der Himmelsrichtung Osten/Südosten zugeordnet.

Element Metall
Element Metall (3/8) Thinkstock

Element Metall

Metall gilt als Synonym für Gold und Silber. Aber auch Kristalle und Glas gehören zu dem Element Metall. Es steht für Erfolg und finanziellen Reichtum.

Umsetzung für Zuhause:

Objekte aus Metall

Münzen

Goldbarren

Rundformen

Metall steht für Gold, Silber und Weiß. Es gehört zu der Himmelsrichtung Westen/Nordwesten.

Element Feuer
Element Feuer (4/8) Thinkstock

Element Feuer

Im Feng Shui betrachtet man das Element Feuer als ein sehr mächtiges. Zudem ist es das einzige Element, das erzeugt werden muss. Feuer steht für Handeln, Lernen und Ruhm.

Umsetzung für Zuhause:

Kerzen

Kamin

Leuchten

Kantige Formen

Rot, Rosa, Lavendel und Orange sind Feuer-Farben. Sie werden dem Süden zugeordnet.

Element Wasser
Element Wasser (5/8) Thinkstock

Element Wasser

Das Element Wasser kann ebenfalls eine sehr zerstörerische Kraft besitzen. Es steht für Kommunikation, Übermittlung von Ideen, Erfolg und Glück im Leben.

Umsetzung für Zuhause:

Aquarien

Brunnen

Feuchtpflanzen

Seide

Die Farben des Elements Wasser sind Schwarz, Blau und Purpur und gehören zu der Himmelsrichtung Norden.

Element Erde
Element Erde (6/8) Thinkstock

Element Erde

Das Element Erde gilt als Kern von Feng Shui, das es Stabilität und Schutz verkörpert. Es steht für Anziehungskraft, Bodenständigkeit, Zuverlässigkeit und Nahrhaftigkeit.

Umsetzung für Zuhause:

Leinen

Keramik

Terrakotta

Ton

Stein

Die Farben Braun, Ocker und Apricot stehen für das Element Erde sowie für die Himmelsrichtung Südwesten und Nordosten.

Bagua
Bagua (7/8) Netzshopping

Bagua: Die neun Zonen

Das Bagua ist ein Raster mit neun Zonen, welches sowohl dem ganzen Haus als auch einzelnen Zimmern bestimmte bereiche zuordnet. Ausgangspunkt ist hierbei stets die Haus- bzw. Zimmertür. Somit lassen sich die Räume gezielt festlegen und die Zimmer passend einrichten.

Denn neben den Elementen und den Farben spielt im Feng Shui auch die Platzierung der Möbelstücke eine zentrale Rolle. Wer jedoch nicht sofort sein komplettes Zuhause umgestalten möchte, kann sich vorerst an ein paar Basis-Einrichtungstipps orientieren:

- Dekoration wie Blumen, Steine und Blätter sollte den Jahreszeiten angepasst werden

- Gesunde Pflanzen auf der Fensterbank sorgen dafür, dass die Energie des Raumes nichts verloren geht

- Verschiedene Lichtquellen sorgen für eine harmonische Stimmung

- Spiegel geben dem Raum mehr Weite

- Bei Sitzecken und Tischen sollte man weder eine Tür im Rücken haben, noch direkt aus dem Fenster schauen können

Feng Shui Schlafzimmer
Feng Shui Schlafzimmer (8/8) Netzshopping

Feng Shui Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist primär ein Ort der Ruhe. Es sollte uns einen erholsamen Schlaf ermöglichen. Befolgt man ein paar simple Grundregeln, steht der nächtlichen Erholung nichts mehr im Wege. Grundsätzlich gilt: Weniger ist mehr!

Entdecken Sie hier tolle Einrichtungsideen!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';