Leben

Feiertage 2021: So holen Sie das Maximum an Urlaub heraus

Früh geplant und eingereicht lohnt sich: Haben Sie jetzt schon die Feiertage für 2021 im Blick, können Sie den Urlaub im nächsten Jahr fast verdoppeln

Frau schreibt in Kalender
Mit ein paar Tipps verlängern Sie Ihren Urlaub in 2021 Foto: iStock

Auf nichts anderes freut sich jeder Arbeitnehmer wohl mehr, als den wohlverdienten Urlaub. Durchschnittlich 28-30 Tage im Jahr stehen zur Erholung zur Verfügung. Zudem kommen gesetzliche Feiertage hinzu, die für jedermann eine kleine Auszeit vom Job bedeuten.

Einen guten Überblick über jene Feiertage zu haben, lohnt sich, denn mit ihrer Hilfe können Sie aus Ihrem Urlaub noch etwas mehr herausholen. 2021 liegen die freien Tage etwas unglücklich und meist auf das Wochenende verteilt, jedoch zahlt sich der Blick in den Kalender trotzdem aus. Wie die Reiseplattform Travelcircus.de jetzt herausfand, verlängert sich der Urlaub - je nach Bundesland - um ca. 20-30 Tage bei schlauer Planung. Damit auch Sie den Überblick haben, stellen wir Ihnen die wichtigsten Tage vor:

Diese Feiertage verlängern Ihren Urlaub

Feiertage im Januar

Gut gelaunt und vor allem erholt ins neue Jahr zu starten, macht den Unterschied! Dank Neujahr an einem Montag und den Heiligen Drei Königen am 6.1. werden aus vier Urlaubstagen ganz schnell zehn.

Feiertage im April

Im April feiern wir Ostern und um so richtig die Zeit mit der Familie genießen zu können, verlängern Sie den Urlaub doch einfach: Mit fünf Urlaubstagen zwischen vom 1. bis 11. April 2021 werden so ganz einfach elf freie Tage.

Feiertage im Mai

Ein Monat voller Feiertage: Tag der Arbeit, Himmelfahrt und Pfingsten stehen bevor. Viele Arbeitnehmer entscheiden sich hier schon, eine längere Pause einzulegen und verbinden die Feiertage. Vom 13. Juni bis zum 30. Juni werden mit zehn Tagen Urlaub knapp drei Wochen frei.

Feiertage im Juni

Auch im Juni 2021 gibt es Grund zur Freude: Die Zeit um den Fronleichnam kann für einen tollen Städtetrip genutzt werden: Mit einem Brückentag zum Freitag werden so schnell vier Tage frei.