Eine kleine Typologie der Fashion-Week-Besucher

Mit dem Stylebop.com Illustrated Guide to Fashion Month hat Julie Hout in Zusammenarbeit mit dem Designer-Onlineshop eine augenzwinkernde Typologie der Fashion Crowd aufgestellt, in der sich jeder aus der Branche wiedererkennen wird

Fashion Crowd
Fashion Crowd (1/11) Julie Houts/stylebop.com

Fashion Crowd

From the rarefied specimens of the front row to the exhuastless Bon Vivants ot the after party scene; fashion is an industry of big personalities. Julie Houts and Stylebop.com take a peek at some of fashion's most recognizable characters & situations.

Der Pfau
Der Pfau (2/11) Julie Houts/stylebop.com

Der Pfau

Ob Influencer oder prominenter Gast aus Hollywood - der Pfau ist uns nur zu gut bekannt!

Die Luxus-Spartanerin
Die Luxus-Spartanerin (3/11) Julie Houts/stylebop.com

Die Luxus-Spartanerin

Ganz ehrlich, auf diesen Look arbeiten wir doch alle hin...

Das Model nach der Show
Das Model nach der Show (4/11)

Das Model nach der Show

Immer lässig: Models zwischen zwei Schauen. Den Frühstücksflockenschachtel-Tipp probieren wir aus!

Der Designer
Der Designer (5/11)

Der Designer

Woran man die Designer erkennt

Wie man ohne Karte in eine Fashion Show reinkommt
Wie man ohne Karte in eine Fashion Show reinkommt (6/11) Julie Houts/stylebop.com

Wie man ohne Karte in eine Fashion Show reinkommt

Versierte Fashion-Week-Besucher kennen da noch ein paar mehr Tricks, sich in eine Fashion Show reinzuschmuggeln, die wir an dieser Stelle natürlich nicht verraten können...

Die PR-Mädels
Die PR-Mädels (7/11) Julie Houts/stylebop.com

Die PR-Mädels

Wir dürfen noch hinzufügen: Ein Wahnsinns-Gedächtnis oder die unschlagbare Fähigkeit, großartig zu bluffen

#FOMO*
#FOMO* (8/11) Julie Houts/stylebop.com

#FOMO*

Ah, das Leben der Vielgefragten!



*fear of missing out

Die Journalistin
Die Journalistin (9/11) Julie Houts/stylebop.com

Die Journalistin

In der Tasche vergraben: eine fast leere Wasserflasche und ein halber Superfoodriegel aus dem Goodie Bag von vorgestern

Its fashion, look it up
It's fashion, look it up (10/11) Julie Houts/stylebop.com

It's fashion, look it up

Das Gefühl, wenn nur andere Frauen Ihr Outfit verstehen

Gesehen in der Front Row
Gesehen in der Front Row (11/11) Julie Houts/stylebop.com

Gesehen in der Front Row

"Nee, nicht zu Dingens, da gibt's gar nichts, lass zu Dingenskirchen gehen, da gibt's wenigstens Drinks!"

So garantieren Fashion-Influencer, dass sie von den Streetstyle-Fotografen geknipst werden