MADAME wird geladen...

Eine Legende in neuen Limited Editions

Selten war Luxus so faszinierend wie bei der französischen Marke DS Automobiles. Unser Luxus des Tages: die DS Limited Editions 1955. Inspiriert vom legendären Modell DS, das in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag feiert, verbindet die Sonder-Edition den Geist der Avantgarde mit bestechender Individualität und exklusiver Raffinesse.

Erlesen und randvoll mit modernster Technologie

Die Modellpalette von DS Automobiles umfasst vier Modelle: Die elegante Kompaktlimousine DS 3 lässt sich mit vielfältigen Individualisierungsmöglichkeiten auf den eigenen Typ und Look anpassen. Sie ist auch als Cabrio mit 5 Sitzplätzen erhältlich.

Der dynamische Crossover DS 4 steht für die elegante Flucht aus dem Alltag.

Alles, außer gewöhnlich ist auch die Oberklasselimousine DS 5 mit einem spektakulären Innenraum, der im Stil eines Cockpits konzipiert ist.

Neben dem avantgardistischen Stil sind es die außergewöhnlichen Ausstattungsdetails, die uns begeistern: Semianilinleder, Sitze im Stil eines Uhrenarmbands, filigrane Lasergravuren. DS Automobiles bringt automobile Haute Couture aus der Hauptstadt der Mode auf deutsche Straßen.

Limited Edition 1955

Pünktlich zum 60. DS Geburtstag legte die Marke jetzt eine exklusive Sonderedition auf: Mit der Limited Edition 1955, die für alle DS Modelle verfügbar ist, präsentiert DS Automobiles Fahrzeuge von subtiler Eleganz und erlesener Optik. Von der Sonderlackierung Encre-Blau mit Perlmutteffekt, über das mattgoldene DS-Logo auf Motorhaube und Radzierblenden, bis hin zu den luxuriösen Vollledersitzen genießen Sie eine Ausstattung, die höchsten Maßstäben genügt.

Mehr Informationen zu unserem Luxus des Tages finden Sie auf der Herstellerseite www.driveds.de.

Die DS Modelle in der Limited Edition 1955

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';