Dior

Seit der Gründung in den 1940er Jahren steht Dior für den unverkennbaren Pariser Chic. Feminin, elegant und stets mit Besonderheiten versehen, prägte das Label von Christian Dior vor allem in den 50ern die Modelwelt nachhaltig

Aufregende Abendkleider und präzise Schnitte für jeden Tag: Das Traditionshaus Dior ist nach wie vor ein Trendsetter und gehört zu der Handvoll ausgesuchter Couturiers, die sich der Haute Couture verschrieben haben. Nach Raf Simons Weggang 2015 ist die italienische Designerin Maria Grazia Chiuri Kreativchefin von Dior und führt den Stil des Luxuslabels erfolgreich weiter. Vor allem für den "New Look" ist das französische Modehaus bekannt. In den 50er Jahren von Gründer Christian Dior entwickelt und auch als "Ligne Corolle" bekannt, zielt der Stil auf ausladende, weite Röcke ab, was als Abkehr der rationalen Mode der Nachkriegszeit galt.

Erfahren Sie hier alles über die neusten Modetrends von Dior, Dior-Taschen und aktuelle Neuigkeiten des französischen Design Labels Dior.

Designer

Maria Grazia Chiuri

Stil

Modern, feminin, klar und mit exquisiten Details

Diese Stars lieben Dior

Marion Cotillard, Jennifer Lawrence, Natalie Portman, Cate Blanchett