madame wird geladen...
Hautpflege

Diese Städte lassen Ihre Haut laut Studie am schnellsten altern

Umwelteinflüsse und Lebensumstände spielen bei der Hautalterung eine große Rolle. Wenn Sie in einer diese Städte leben, altert Ihre Haut laut Studie schneller

Diese Stadt lässt Ihre Haut schneller altern
Auf den ersten Blick ist klar: Diese Stadt lässt Ihre Haut schneller altern iStock

Damit sich der Alterungsprozess der Haut verlangsamt, gibt es drei wichtige Dinge zu beachten:

Leider können wir nur die ersten beiden Punkte so richtig beeinflussen. Oder würden Sie für Ihre jugendliche Ausstrahlung umziehen? Bevor Sie sich jetzt panisch nach einer neuen Wohnung umhören, schauen Sie erstmal, welche Städte Chemberry, die Suchplattform für chemische Inhaltsstoffe, in ihrer Studie wirklich als eine Stadt, die die Haut schneller altern lässt, identifiziert hat. Ich wette, danach sind Sie wieder etwas beruhigter:

  • Mumbai

  • Neu-Dheli

  • Panama-Stadt

Woran liegt es, dass die Haut in diesen Städten schneller altert?

Für die Auswertung ihrer Studie hat Chemberry ein besonderes Augenmerk auf die Faktoren UV-Strahlung, Luftfeuchtigkeit, Luftverschmutzung und wöchentliche Arbeitsstunden gelegt. Alle drei Städte weisen eine sehr hohe bis extreme UV-Strahlung auf. Außerdem ist die Luftfeuchtigkeit in den Städten Mumbai und Panama-Stadt mit 75 % und 86 % besonders hoch. Das macht die Haut anfälliger für die Aufnahme von Schmutzpartikeln und Abgasen. Apropos Abgase - die Luftverschmutzung ist vor allem in Neu-Dehli mit 435 µg/m³ extrem hoch. Zudem arbeiten die Menschen in allen drei Ländern im Schnitt 40,6 bis 48,0 Stunden am Tag, was sich auch auf die Alterung der Haut auswirken kann, wenn beispielsweise die Arbeitsbedingungen prekär sind oder ein Großteil der Arbeit im Freien stattfindet.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';