Fashion

Diese Kleider tragen wir im Sommer 2020

Kleider sind nicht nur feminin, sondern auch schön luftig für die anstehenden heißen Sommertage. Wir zeigen Ihnen drei Trends, in die Sie dieses Jahr investieren sollten.

Füsun Lindner in Marc Cain
Marc Cain

Die Tage werden immer länger und unsere Garderobe immer luftiger. Da kristallisieren sich schnell unseren liebsten Begleiter für den Sommer heraus: Kleider – in allen Farben und Längen. Sie schwingen geschmeidig um unsere Beine und sind schon mit wenigen Stylingtricks ein echter Hingucker.

Kleider gehören zum Sommer 2020 wie sonst kein anderes Kleidungsstück. Wir haben drei Trends für Sie herausgesucht, die dieses Jahr in jeden Schrank gehören.

 Diese Modelle tragen wir im Sommer 2020

Weiße Kleider mit Strick oder Spitze

Kira Bejaoui in Marc Cain
Marc Cain
Füsun Lindner in Marc Cain
Marc Cain

Weiße Kleider sind im Sommer ein absolutes Must-have. Warum? Sie sind echte Allrounder und können sportlich wie elegant ganz einfach mit den richtigen Accessoires kombiniert werden. Sie passen zu einem edlen Dinner genauso gut wie zu einem Trip ans Meer. Welche Modelle diesen Sommer im Trend liegen? Hemdblusenkleider aus Lochspitze oder elegante Strickkleider mit Kontraststreifen.

Fashion Influencerinnen Kira Bejaoui und Füsun Lindner tragen beide Kleider von Marc Cain. Die Modelle sind leicht verspielt und nicht zu clean. Am schönsten sind die Einteiler mit Sandaletten, Bouclé-Jacke und Shopper zu kombinieren. Und wenn es doch mal regnen sollte, darf der Leo-Regenmantel und die Boots natürlich nicht fehlen.

Hemdblusenkleider mit Streifen-Muster

Füsun Lindner in Marc Cain
Marc Cain

Diesen Sommer richten sich alle Augen auf Hemdblusenkleider. Die chicen und zugleich lässigen Kleider sind wie gemacht für heiße Tage im Office – und somit definitiv eine Investition wert. Eleganz und ein luftig leichtes Design konnten auch Mode Influencerin Füsun Lindner überzeugen.

Madame.de-Tipp: Für noch mehr Sommer-Feeling sind Accessoires aus Bast die richtige Wahl. So wie die Beuteltasche und die Keilsandaletten von Marc Cain.

Print-Kleider im Jungle-Look

Sarah Eichhorn in Marc Cain
Marc Cain

Print-Kleider begleiten uns schon seit einigen Jahren und sind jedes Jahr aufs Neue wieder vollkommen im Trend. Dieses Jahr lieben wir Jungle-Prints und holen uns ein bisschen Urlaubs-Feeling direkt nach Hause.  

Wie wir Print-Kleider stylen? Fashion Bloggerin Sarah Eichhorn trägt ihr Jungle-Print-Kleid von Marc Cain mit passender Statement-Sonnenbrille, Umhängetasche und lässigen Sandalen mit Ketten-Details.