MADAME wird geladen...
Monsieur

Diese 7 Kultautos sind eine wahre Wertanlage

Geldanlage in der Garage: Diese 7 Kultautos sind nicht nur beliebt, sondern auch eine wahre Wertanlage. In diese Modelle lohnt es sich, für die nächsten Jahre zu investieren

Der VW Käfer ist ein wahres Goldstück für Autosammler und eine gute Wertanlage
Der VW Käfer ist ein wahres Goldstück für Autosammler und eine gute Wertanlage Der VW Käfer ist ein wahres Goldstück für Autosammler und eine gute Wertanlage Volkswagen AG

Wann sind Autos etwas wert?

Statussymbol und irgendwie schon fast ein Ersatzhaus: Anstatt in Aktien zu investieren, greifen immer mehr Menschen auf ein Repertoire aus Kultautos zurück. Das Fortbewegungsmittel dient für viele schon lange nicht mehr als bloßes Vorankommen, sondern als eine Art Investition, die den Wert hält — oder mit der Zeit sogar noch wertvoller wird.

Baujahr, Alter, Zustand, Marke und Fahrzeugtyp sind dabei wichtige Faktoren hinsichtlich der Wertbestimmung eines Autos. Doch auch das Angebot auf dem Markt und die Nachfrage sind entscheidend. Der Deutsche Oldtimer Index gibt Ausschluss darüber, wie sich der Wert diverser Fahrzeuge entwickelt und ob sich eine Investition lohnt. Hierbei gilt jedoch nicht, ein Auto zu kaufen, dessen Wert bereits besonders hoch ist: Man kauft ein Auto in der Hoffnung, dass der Wert die nächsten Jahre noch ansteigen wird und nicht andersherum. Das Ganze ist oft ein Spiel mit der Ungewissheit: Eine sichere Garantie, dass ein Auto an Wert gewinnt, gibt es natürlich nicht. Aber wie heißt es so schön: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Wichtig: Oldtimer-Experten um Rat fragen

Autosammler und Liebhaber behalten hierbei stets den Markt im Blick und beobachten, welche Autos wann den Oldtimer-Status (älter als 30 Jahre) erlangen und somit in ein paar Jahren viel Wert sein könnten. Hierbei muss es übrigens nicht immer der Rolls Royce oder der Ferrari sein. Allerdings ist der Automarkt in Sachen Wertanlage nicht gerade eine geordnete Sache: Sie können sich aber auf der sicheren Seite wiegen, wenn Sie einen Experten um Rat fragen, damit Sie beim Kauf nicht übers Ohr gehauen werden.

Diese 7 Kultautos sind eine wahre Wertanlage und erfreuen sich großer Beliebtheit – vielleicht besitzen Sie ja sogar eines davon?

Diese 7 Autos sind eine Wertanlage

VW Käfer

Der VW Käfer galt früher mit seinen 100 km/h als wahnsinnig schnell. Doch nicht nur das: Seit jeher steht der beliebte VW Klassiker für ein Zeichen von Wohlstand und Fortschritt. Wer heute noch eines der Modelle vom Ende der 40er Jahre in seiner Garage stehen hat, der kann sich glücklich schätzen: Die Verkaufspreise gehen bis in den fünfstelligen Bereich.

Porsche 911 T

Sportwagen sind immer eine gute Wertanlage – so wie der Porsche 911. Je älter, desto wertvoller ist der beliebte Elfer. Wahre Liebhaber zahlen für einen gut erhaltenen Porsche 911 gerne mal um die 100.000 Euro – Tendenz steigend. Eine Wertsteigerung von 213 % seit 2008 spricht für sich – wer weiß, wie viel das gute Stück in einigen Jahren wert sein wird?

Schick und sportlich: Der Porsche 911 T
Schick und sportlich: Der Porsche 911 T Schick und sportlich: Der Porsche 911 T iStock

Amerikanische Pony Cars

Mittelklasse Coupés aus den 70er Jahren wie zum Beispiel der Chevrolet Camaro der zweiten Generation, sind definitiv ein Investment wert. In den letzten zehn Jahren hat der Wagen seinen Wert um ganze 180% gesteigert.

Der Chevrolet Camaro SS hat gute Chancen, weiter an Wert zu gewinnen
Der Chevrolet Camaro SS hat gute Chancen, weiter an Wert zu gewinnen Der Chevrolet Camaro SS hat gute Chancen, weiter an Wert zu gewinnen iStock

„Ente“ Citroën 2CV

Wer eine Ente in gutem Zustand besitzt, der kann sich glücklich schätzen: Die Preise für den Citroën 2CV steigen weiterhin an, zuletzt von 11.000 auf 14.000 Euro. Aber auch für diejenigen, die noch auf der Suche nach einer sicheren Wertanlage sind, empfiehlt sich das Kultauto.

Sehr smart: Der Citröen 2CV 6
Sehr smart: Der Citröen 2CV 6 Sehr smart: Der Citroën 2CV 6 iStock

Mercedes 280 Baureihe 123

Er hat zwar nur 156 PS, allerdings ist der Mercedes 280 seit 2008 um ganze 211 % im Wert gestiegen. Betrug der Wert im Jahr 2008 noch um die 3.500 Euro, so lag dieser Ende 2018 schon bei rund 11.000 Euro. Ja, richtig gelesen!

Der Mercedes Benz 280 SL Cabrio ist ein schicker Oldtimer, der in jeder Garage garantiert ein gutes Bild abgibt
Der Mercedes Benz 280 SL Cabrio ist ein schicker Oldtimer, der in jeder Garage garantiert ein gutes Bild abgibt Der Mercedes Benz 280 SL Cabrio ist ein schicker Oldtimer, der in jeder Garage garantiert ein gutes Bild abgibt iStock

VW Golf 1

Zarte 59 PS brachte der erste Golf 1974 in Sachen Kraft auf die Straße. Eine Wertsteigerung um ganze 231 Prozent innerhalb von acht Jahren spricht allerdings für sich: Wer sich heute einen alten VW Golf 1 in einem guten Zustand zulegt, der kann bei dem Wagen in zehn Jahren mit einem Wert von 9.000 bis 10.000 Euro rechnen – soweit unsere Prognose.

Der VW Golf erster Generation erfreut sich vor allem bei jüngeren Käufern an großer Beliebtheit – eine gute Wahl
Der VW Golf erster Generation erfreut sich vor allem bei jüngeren Käufern an großer Beliebtheit – eine gute Wahl Der VW Golf erster Generation erfreut sich vor allem bei jüngeren Käufern an großer Beliebtheit – eine gute Wahl Volkswagen AG

Opel Manta B CC

Combi Coupé – der Opel Manta aus dem Jahr 1978 ist ebenso eine wahre Wertanlage. Besitzer können sich bereits glücklich schätzen, Liebhaber sollten investieren. Der Preis lag 2018 bei knapp über 10.000 Euro, die Tendenz ist steigend!

Ein gelber Opel Manta
Ein gelber Opel Manta Ein gelber Opel Manta iStock