madame wird geladen...
Liebe

Diese 3 Dinge wünscht sich jede Frau beim Sex

Liebe Männer, eigentlich ist es gar nicht so schwer. Sie sollten Frauen einfach diese drei simplen Wünsche im Bett erfüllen...

Paar steht mit nackten Füßen da
Diese 3 Dinge wünscht sich jede Frau beim Sex iStock

Frauen werden oft als super kompliziert dargestellt. Dabei ist das völliger Unsinn. Wenn Männer einige grundlegende Dinge beim Sex beachten, können sie jede Frau glücklich machen. 

Diese 3 Dinge wünschen sich Frauen beim Sex

1. Aufmerksamkeit

Selbst bei einem One-Night-Stand können Frauen erwarten, nicht nur für ihre Brüste und ihren Po Aufmerksamkeit zu bekommen. Statt sich auf seinen schnellen Orgasmus zu konzentrieren, sollte er beim Vorspiel herausfinden, welche Bedürfnisse sie hat. Ohne Stimulation der Klitoris kommen nur wenige Frauen zum Höhepunkt. Wenn er aufmerksam für ihre Signale ist, haben beide mehr davon. 

2. Wissen über die weibliche Anatomie

Dass Männer angeblich nicht wissen, wo sich die Klitoris befindet, ist in 2020 hoffentlich nichts weiter als ein altes Klischee. Das Internet gibt es lange genug, um sich umfangreich über die erogenen Zonen von Frauen zu informieren, die das Sexleben bereichern werden. Wer weiß, wo bei Frauen etwa die Genussfläche (alias der G-Punkt) liegt, kann diese beim Sex bewusst erregen - und die Frau möglicherweise sogar zum Squirten bringen.

3. Sauberkeit 

Okay, dieser Punkt sollte selbstverständlich sein - ist er aber leider für einige Männer nicht. Schmutzige Bettwäsche und daneben reichlich Unordnung? Wer sein Schlafzimmer so behandelt, wird vermutlich auch seinen Körper nicht viel besser pflegen. Nach einem stressigen Arbeitstag, einem schwitzigen Workout oder einer langen Clubnacht sollte wenigstens eine Katzenwäsche der Genitalien drin sein, bevor ein leidenschaftlicher Blowjob gewünscht wird. Vor allem Männer mit einer Vorhaut sollten diese simple Hygieneregel berücksichtigen. Eine ordentliche Wohnung mit einem gut riechenden Mann wirkt auf jede Frau gleich viel anziehender - oder eher ausziehend?!  

Dieser Artikel ist erstmalig auf Cosmopolitan.de erschienen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';