madame wird geladen...
Reise

Die zehn schönsten weißen Strände der Welt

An den schönsten weißen Stränden der Welt lässt es sich besonders gut entspannen - und das im Sommer wie Winter. Wir zeigen Ihnen die schönsten Spots für einen perfekten Urlaub

Weißer Sandstrand
Die zehn schönsten weißen Strände der Welt - evaluiert von Reiseexperten weg.de iStock

Das sind die schönsten weißen Strände der Welt

1. Rajska Plaza Paradise Beach, Kroatien

Sandstrände sind in Kroatien eine Seltenheit - deshalb ist es umso schöner, dass mit dem Rajska Plaza Paradise Beach gleich einer der schönsten in die Top 10 einegzogen ist. Auf der Insel Rab gelegen, ist Rajska Plaza vor allem unter Sportlern bekannt: Beachvolleyball und Tennis sorgen für Abwechslung beim Sonnen und ziehen viele Besucher an.

MADAME.de-Tipp: Wer es ruhiger mag, sollte zur vorgelagerten Badeinsel schwimmen und von dort aus die Sonne genießen.

2. Mae Nam Beach, Thailand

Weißer Strand ist auch auf Koh Samui zu finden. Besonders schön ist der Mae Nam im Norden der Insel. Am besten erreichen Sie den schmalen Strandabschnitt mit dem Tuk-Tuk, Motorroller oder Minitaxi über die Küstenstraße.

3. Camps Bay Beach, Südafrika

Kaltes Wasser, feiner weißer Sand und der direkte Blick auf den Tafelberg machen den Camps Bay Beach in Kapstadt zu einem der schönsten weißen Strände überhaupt. Besonders viele Luxushotels und Szenebars befinden sich an der Promenade, die zum Genießen des Sonnenuntergangs prädestiniert sind.

4. Navagio-Bucht, Griechenland

Umgeben von rauen Klippen liegt die Navagio-Bucht auf Zakynthos. Doch hier ist nicht unbedingt der Strand selbst die Attraktion: Inmitten des Sandes liegt ein Schiffswrack, das ein echter Fotomagnet ist und viele Touristen anzieht.

5. Cala Goloritzè, Sardinien

Der Strandabschnitt der Cala Goloritzè auf Sardinien ist ein echtes Paradies für Ruhesuchende und Aktivurlauber. Denn: Nicht nur das Sonnenbaden mit der fantastischen Aussicht auf die Felsformation und das glasklare Wasser locken, sondern auch die Riffe, die dutzende Schnorchler anziehen sind einmalig.

6. Insel Amrum, Deutschland

Nicht etwa Sylt oder Rügen warten mit einem der schönsten weißen Strände der Welt auf, sondern die kleine Nordseeinsel Amrum: Zehn Quadratkilometer feinster Kniepsand laden zum Entspannen und Baden ein.

7. Plage de Palombaggia, Frankreich

Schon die Anfahrt durch die kleinen Dörfer zum Plage de Palombaggia ist malerisch - und der Strand erst! Feinster Sand und strahlend blaues Wasser warten auf die Urlauber, die die Windstille des Korsika-Wetters für einen kleinen Tretbootausflug unbedingt nutzen sollten.

8. Frenchman's Cove, Jamaika

Nicht nur einer der schönsten Strände Jamaikas, sondern gleich der gesamten Karibik bietet die Frenchman's Cove. Besucher schätzen vor allem die Unberührtheit, die der Strandabschnitt, umgeben vom Dschungel, mit sich bringt.

Gut zu wissen: Wer die Frenchman's Cove besuchen möchte, muss mit einer Eintrittspauschale rechnen, die sich aber lohnt - versprochen!

9. Elafonissi-Beach, Kreta

Echtes Karibikfeeling herrscht auch auf der griechischen Insel Kreta. Noch dazu ist das Meer an dieser Stelle relativ flach, weshalb der Strand auch bei Familien sehr beliebt ist.

MADAME.de-Tipp: Wer auf der Suche nach Ruhe ist, sollte erst ab 16 Uhr einen Besuch zum Elafonissi-Beach planen.

10. Kaputas, Türkei

Zwischen Kaş und Kalkan in der Türkei ist der Kaputas gelegen. Warum der Strand zu den schönsten weißen Stränden der Welt zählt? Der feine Natursand ist umgeben von Felsen und nur über eine Treppe erreichbar, weshalb er vor allem von Ruhesuchenden anvisiert wird.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';