MADAME wird geladen...
Leben

Die zehn besten Filme für verregnete Herbstabende

Draußen wird es grau, kalt und nass? Dafür gibt es die perfekte Lösung: Schnell auf die Couch! Mit diesen zehn Filmen werden auch verregnete Herbsttage zu einem Highlight

Eine Frau entspannt sich auf dem Bett mit einer Tasse Tee in den Händen
Machen Sie es sich warm eingekuschelt gemütlich und genießen Sie tolle Filme iStock

10 Filme für den Herbst 2019

Komödien und Dramen

Monsieur Claude und seine Töchter

Claude und Marie Verneuil (Christian Clavier und Chantal Lauby) haben vier Töchter, von denen drei bereits verheiratet sind. Besonders glücklich über die Wahl der Ehemänner ist Monsieur Claude jedoch nicht. Gerne hätte er „richtige Franzosen“ als Schwiegersöhne gehabt, stattdessen bekam er einen Chinesen, einen Moslem und einen Juden. Die Hochzeit der letzten Tochter mit einem Katholiken macht ihm nun Hoffnung, doch leider wird ihm ein Detail verschwiegen: Charles kommt aus Afrika. Und sein eigener Vater kann weiße Franzosen nicht leiden. Monsieur Claude muss sich überwinden, um das Glück seiner Tochter zu retten. Mit Witz, Charme und allerlei Zweideutigkeiten sorgt diese Komödie für gute Stimmung an trüben Herbsttagen.

Ocean‘s 8

Diese US-Filmkomödie ist die witzige Fortsetzung der Ocean’s Eleven-Reihe – mit weiblicher Starbesetzung. Darin will Debbie Ocean (Sandra Bullock), die Schwester von Danny Ocean, einen großen Coup in die Tat umsetzen: Bei einer Spendengala möchte sie das 150 Millionen Euro teure Diamanten-Collier vom Hals des It-Girls Daphne Kluger (Anne Hathaway) stehlen. Der Plan steht, es fehlen nur noch ein paar Komplizinnen. Gemeinsam mit einer Hobby-Köchin, einer Hackerin, einem Organisations-Genie, einer Designerin, einer Hackerin, einer Taschendiebin und einer Diamanten-Expertin setzt sie den Plan in die Tat um. Ein Film mit Tempo und jeder Menge Insider aus der Modewelt.

Little Miss Sunshine

Die mollige Olive (Abigail Breslin) möchte unbedingt Kinder-Schönheitskönigin werden und auch wenn die Chancen nicht besonders gutstehen, tut ihre Familie alles dafür, diesen Traum wahrwerden zu lassen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg nach Kalifornien, zur „Miss Sunshine“-Wahl. Unterwegs läuft nicht immer alles glatt und so ist das Chaos vorprogrammiert. Eine amüsante Komödie mit ganz viel Herz!

Isn’t it romantic

Das Leben der jungen New Yorker Architektin Natalie (Rebel Wilson) läuft anders, als sie es sich vorgestellt hat: Statt tolle Hochhäuser zu designen, darf sie ihren Kollegen Bagels und Kaffee bringen. Zu allem Überfluss wird sie auch noch von einem Taschendieb angegriffen. Ein Schlag auf den Kopf macht sie bewusstlos. Als sie aufwacht, findet sie sich in einer romantischen Komödie wieder. Die absolute Horrorvorstellung für die junge Frau, doch alle anderen Beteiligten scheinen es wirklich ernst zu meinen. Dieser Film nimmt alle kitschigen Klischees aus Liebesfilmen auf die Schippe. Absolut sehenswert!

Liebesgeschichten und Filme fürs Herz

Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Ein berührender Film nach einer wahren Begebenheit, noch dazu mit tierischer Hauptrolle – was gibt es besseres für einen kuscheligen Abend auf der Couch? Als dem Universitätsprofessor Parker Wilson (Richard Gere) ein kleiner Akita-Welpe zuläuft, beschließt er, ihn mit nach Hause zu nehmen. Die beiden werden schnell beste Freunde und Hachiko begleitet sein Herrchen morgens immer zum Bahnhof. Nach Feierabend wartet er wieder an genau dieser Stelle. Als der Professor stirbt und die Familie wegzieht, kommt Hachiko trotzdem jeden Tag zum Bahnhof, in der Hoffnung seinen besten Freund dort zu sehen. Er wartet zehn Jahre lang. Eine herzergreifende Geschichte über die Treue eines Hundes zu seinem Menschen, die nichts und niemand erschüttern kann. Halten Sie Ihre Taschentücher griffbereit! 

Forrest Gump

Obwohl Forrest Gump (Tom Hanks) nur einen IQ von 75 hat, vollbringt er Erstaunliches in seinem Leben: Er wird Tischtennisprofi, kämpft im Vietnamkrieg und findet dabei neue Freunde. Zwischendurch deckt er den Watergate-Skandal auf und trifft auf Elvis Presley – Und das, ohne es zu wissen. Immer an seiner Seite ist seine Jugendfreundin Jenny (Robin Wright), in deren Leben jedoch gar nichts so läuft wie sie es sich vorgestellt hat. Ein zeitlos-schöner Film mit einem sympathischen Hauptdarsteller und einem tollen Soundtrack. 

Wie ein einziger Tag

Auf einem Jahrmarkt in den 1940er Jahren lernt die 20-jährige Allie (Rachel Adams) den jungen Arbeiter Noah (Ryan Gosling) kennen. Beide verbringen gemeinsam einen leidenschaftlichen Sommer und verlieben sich. Doch Allie stammt aus gutem Hause, sie soll zum Studieren wegziehen. Gegen den Willen ihrer Familie kann sich die junge Frau nicht wehren und so treibt es sie in die Ferne. Noah bleibt zurück in seiner Heimatstadt. Nach dem Krieg bauen sich beide ein neues Leben auf, doch vergessen können sie einander nicht. Eines Tages treffen sie tatsächlich wieder aufeinander. Diese Liebesgeschichte nach der Buchvorlage von Nicholas Sparks ist kitschig-schön und macht garantiert emotional.

Spannende Filme und Krimi-Geschichten

Der unsichtbare Gast

Als Adrián Doria (Mario Casas) eines Tages in einem von innen abgesperrten Hotelzimmer neben der Leiche seiner Geliebten aufwacht, wird ihm schnell klar, dass er ein großes Problem hat. Obwohl er seine Unschuld beteuert, scheinen die Beweise gegen ihn zu sprechen. Auch seine Frau glaubt das und verlässt ihn. Als die Top-Anwältin Virginia Goodman (Ana Wagener) auf den Fall aufmerksam wird und neue Zeugen findet, gibt es plötzlich Hoffnung. Ein spannendes Katz-und Maus Spiel – perfekt für alle, die Filme mit einer überraschenden Wendung lieben.

In meinem Himmel

Susie Salmon (Saoirse Ronan) wird mit nur 14 Jahren aus dem Leben gerissen - ermordet von ihrem Nachbarn (Stanley Tucci), der sie in eine Falle lockt. Während der Rest der Familie bald die Hoffnung aufgibt, Susie noch zu finden, kämpft ihr Vater Jack (Mark Wahlberg) verbissen für die Aufklärung des Falls. Zugleich hat sich der Mörder mit Susies Schwester Lindsey (Rose McIver) schon sein nächstes Ziel ausgesucht und Susie kann nur hilflos aus der Zwischenwelt, in der sie gefangen ist, zuschauen. Ein berührender und spannender Film über die verzweifelte Suche eines Vaters nach seinem Kind, bei dem man mitfiebert und mitleidet. 

Abgeschnitten

In der Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Sebastian Fitzek und Michael Tzokos findet der Berliner Rechtsmediziner Paul Herzfeld (Moritz Bleibtreu) bei der Obduktion einer Leiche die Telefonnummer seiner Tochter Hannah auf einem kleinen Zettel. Bald steht fest: Der Killer hat Hannah nach Helgoland entführt, doch Paul Herzfeld wird es wegen eines Sturms nicht auf die Insel schaffen. Aus der Ferne leitet er deshalb eine Comiczeichnerin und einen Hausmeister an, die Leichen mit den nächsten Hinweisen aufzuschneiden, um so seine Tochter noch lebend finden zu können. Fesselnd, blutig und nichts für schwache Nerven – für alle, die sich in der dunklen Jahreszeit gerne gruseln. 

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';