Die Tiffany Story

Tiffany & Co. - der Name steht seit 1837 für edlen Schmuck und große Träume.

Tiffany & Co. - das Unternehmen hat eine lange Geschichte.
Tiffany & Co. - das Unternehmen hat eine lange Geschichte. Tiffany & Co. - das Unternehmen hat eine lange Geschichte. Getty Images

Eine kleine blaue Box, verziert mit einer weißen Schleife. Wer diese Geschenkverpackung in den Händen hält weiß, dass sich darin nur eines verbergen kann: Ein Schmuckstück von Tiffany & Co.

Die Blue Box bekommt nur, wer ein Schmuckstück bei Tiffany kauft.
Die Blue Box bekommt nur, wer ein Schmuckstück bei Tiffany kauft. Die Blue Box bekommt nur, wer ein Schmuckstück bei Tiffany kauft. Tiffany & Co.

1837 eröffnete Charles Lewis Tiffany gemeinsam mit seinem Schulfreund John B. Young am Broadway in New York seinen ersten Laden. Auch wenn der Umsatz des ersten Tages mit genau 4,98 US-Dollar überschaubar blieb, sollte das Geschäft unter dem Namen Tiffany & Co. bald weltberühmt werden.

Tiffany setzte die Preise für die Schmuckstücke von Beginn an fest. Wer ein Stück bei ihm kaufen wollte musste den ausgerufenen Preis zahlen, ein Statement in einer Zeit, in der die Kaufpreise sonst verhandelt wurden.

Wenige Jahre nach der Gründung wurde mit dem "Tiffany Blue Book" der erste Versandhauskatalog der USA herausgegeben. Der Katalog zeigte eine Kollektion erlesener Schmuckstücke und erscheint bis heute.

Tiffany Ring

Mit der Solitärfassung für Diamanten schaffte es das Unternehmen 1886 den Diamantring zu revolutionieren. Nur sechs schmale Krappen halten den Diamanten über dem Ring - der Edelstein bekommt mehr Licht als in anderen Fassungen und kann so besonders schön funkeln. Mit dem "Tiffany Setting" erschuf Tiffany nicht nur ein zeitloses, elegantes Schmuckstück, sondern auch den wohl bekanntesten und beliebtesten Verlobungsring der Welt.

Die Freude an luxuriösen Schmuckstücken und die stetige Innovation begleiten Tiffany bis heute. Designer Jean Schlumberger, Paloma Picasso oder Elsa Peretti entwarfen für Tiffany Schmuckstücke, die in der jeweiligen Zeit wegweisend waren und das Traditionshaus weiter prägen.

Eines aber blieb bei Tiffany von Beginn an gleich: Die kleine blaue Schachtel mit der weißen Schleife.

Stars lieben Tiffany: Jessica Biel, Doutzen Kroes, Kate Bosworth und Anne Hathaway.
Stars lieben Tiffany: Jessica Biel, Doutzen Kroes, Kate Bosworth und Anne Hathaway. Stars lieben Tiffany: Jessica Biel, Doutzen Kroes, Kate Bosworth und Anne Hathaway. Getty Images

Dass sich die Werte Tradition und Innovation nicht widersprechen müssen, zeigt der Schmuckhersteller deutlich in der aktuellen Werbekampage: Tiffany & Co wirbt mit einem schwulen Pärchen für Verlobungsringe für Männer.