Kultur

Die schönsten Looks der Filmfestspiele in Venedig 2020

Ein Genuss für unsere Augen: Nach monatelanger Lockdown-Phase ist der rote Teppich in Venedig für die Filmfestspiele wieder eröffnet - und scheint noch glamouröser zu sein als sonst

Polina Pushkareva
Polina Pushkareva zeigte sich elegant glamourös bei den Filmfestspielen in Venedig 2020 Foto: Getty Images

Ein weiteres Stück Normalität kehrt nach langer Zeit zurück: Die Filmfestspiele von Venedig finden 2020 unter strengen Sicherheitsmaßnahmen und im kleineren Rahmen statt. Was natürlich nicht fehlen darf, ist der Gang der Schönen und Reichen über den roten Teppich, kurz bevor in den Locations rund um die italienische Stadt die Prämieren der neuen Filme gefeiert werden.

Dass es auch für die Stars eine willkommene Abwechslung nach der monatelangen Isolation war, sah man vielen ins Gesicht geschrieben. Vielleicht wirkten die Outfits der Schönen aus Hollywood gerade deshalb noch eine Note eleganter als sonst. Überzeugen Sie sich selbst: Die schönsten Looks vom roten Teppich der 77. Filmfestspiele von Venedig!

Vanessa Kirby
Vanessa Kirby (1/10) Getty Images

Vanessa Kirby

Bei "The Crown" umjubelt und bei den Venedig Filmfestspielen mindestens genauso gefeiert: Vanessa Kirby sorgte für einen Wow-Moment in Armani.

Cristiana Capotondi
Cristiana Capotondi (2/10)

Cristiana Capotondi

Fast so anmutig wie ein Royal selbst, schritt die Sissi-Darstellerin in einer traumhaften Robe mit Schmuck von Pomellato den roten Teppich der Filmfestspiele entlang.

Cate Blanchett
Cate Blanchett (3/10) Getty Images

Cate Blanchett

In einem asymmetrischen bestickten Oberteil und eleganter schwarzer Hose von Alexander McQueen sowie Ohrringen von Pomellato schritt die Chefin der Jury der Filmfestspiele über den roten Teppich.

Joaquin Morodo and Laura Barth
Joaquin Morodo and Laura Barth (4/10) Getty Images

Joaquin Morodo und Laura Barth

Vor dem roten Teppich noch mit Maske, durfte das Model-Paar dann ohne Mundschutz zu zweit über den Teppich laufen. Laura trug eine Robe von Luisa Beccaria.

Natasha Andrews
Natasha Andrews (5/10) Getty Images

Natasha Andrews

Wie eine Prinzessin schwebte die Schauspielerin zur Eröffnung der Filmfestspiele über den roten Teppich - in einem Traum von Dior.

Madalina Ghenea
Madalina Ghenea (6/10) Getty Images

Madalina Ghenea

Ob nun die Oscars oder die Filmfestspiele in Venedig - das rumänische Model sieht immer reizend aus. Ton in Ton entschied sie sich in diesem Jahr für den Designer Zuhair Murad.

Frida Aasen
Frida Aasen (7/10) Getty Images

Frida Aasen

Wie eine griechische Göttin wirkte das norwegische Model in Alberta Ferretti und der sinnlichen Undone-Frisur.

Tilda Swinton
Tilda Swinton (8/10) Getty Images

Tilda Swinton

Sie bekam den Preis für ihr Lebenswerk verliehen: Schauspielerin Tilda Swinton wählte zu ihrem weißen Dress eine exzentrische goldene Maske.

Taylor Hill
Taylor Hill (9/10) Getty Images

Taylor Hill

Beine bis zum Himmel, möchte man meinen: In einem kurzen Minikleid zu eleganten Heels der Gianvito Rossi for Etro Kollektion schritt das Model den roten Teppich entlang.

Lotte Verbeek
Lotte Verbeek (10/10) Getty Images

Lotte Verbeek

Zwar nicht der rote Teppich aber mindestens genauso elegant in den zweiten Tag der Filmfestspiele gestartet:Schauspielerin Lotte Verbeek in einem Look von Prada.