MADAME wird geladen...

Die schönste Trachtenmode

Haben Sie schon ein schönes Dirndl für die Wiesn? Am 22. September heißt es wieder: O’zapft is. Wir haben die schönste Trachtenmode gefunden

Minimalistische Schönheit
Minimalistische Schönheit (1/15) Alpenherz

Minimalistische Schönheit

Wer es minimalistisch mag, wird sich in dem Dirndl Florence von der Trachtenmanufaktur Alpenherz wohlfühlen. Die zwei verschiedenen Muster harmonieren perfekt zusammen. Die dunkelrote Tracht mit grüner Schürze lässt sich mit einem Reißverschluss schließen und zaubert ein wundervolles Dekolleté.

Alpenherz, Dirndl Florence, um 549 Euro

Harmonisch und traditionell
Harmonisch und traditionell (2/15) Dirndl Liebe

Harmonisch und traditionell

Sarah Tack entwarf 2012 ihre erste Modekollektion für Frauen. 2018 kommt bereits die sechste Modelinie der Dirndl Designerin auf den Markt. Und doch ist jedes Dirndl ein Unikat.

Dirndl Liebe, um 999 Euro

Zarter Blickfang
Zarter Blickfang (3/15) Astrid Söll

Zarter Blickfang

Dieses edle Dirndl namens Sweet delight von der Designerin Astrid Söll verzaubert mit einem schmucksteinbesetzten Spitzenrücken und einem Mieder im Rosendesign. Der Schneewittchenkragen und der diamantförmige Ausschnitt machen diese Tracht komplett.

Astrid Söll, Dirndl Sweet delight, über Trachten Angermaier, um 998 Euro

Zeitlos feminin
Zeitlos feminin (4/15) Astrid Söll

Zeitlos feminin

Lodenfrey bringt in diesem Jahr zum 16. Mal ein Wiesndirndl in zwei Versionen heraus. Eine Variante ist aus Leinen, die andere aus Samt. Beide Modelle überzeugen mit Detailverliebtheit, handgefertigten Akzenten und einem edlen Rosenmotiv. Ein feminines Dirndl, das Sie sicherlich nicht nur einmal tragen werden.

Lodenfrey, Wiesndirndl 2018, um 449 Euro

Rot wie Schneewittchens Apfel
Rot wie Schneewittchens Apfel (5/15) Sportalm Kitzbühl

Rot wie Schneewittchens Apfel

Wir können uns gar nicht entscheiden, welches der zwei Dirndl von Sportalm Kitzbühl wir schöner finden. Das linke Dirndl namens Wolfsegg verzaubert mit Detailverliebtheit. Besonders die Puffärmel und die Seidenschürze machen die Tracht zu einem Hingucker. Das Modell Hartberg entspricht mehr dem klassischen Dirndl und überzeugt mit einem schönen Baumwolldruck und verspielten Stickereien.

Sportalm Kitzbühl, Dirndl Wolfsegg und Hartberg, je um 599 Euro

Schlichte Eleganz
Schlichte Eleganz (6/15) Gottseidank

Schlichte Eleganz

Das Dirndl namens Carla vom Label Gottseidank in der Länge Midi gefällt besonders Frauen, die an Trachtenmode sonst nicht viel Gefallen finden. Es überzeugt durch seine Schlichtheit – besonders in der Farbwahl. Die Schürze ist sanft lila, das Kleid hat einen schönen Puderton. Auf eine Bluse kann man bei diesem Dirndl verzichten – die elegante Knopfleiste macht ein schönes Dekolleté.

Gottseidank, Dirndl Carla, über Ludwig&Therese, um 550 Euro

Detailverliebte Dirndlbluse
Detailverliebte Dirndlbluse (7/15) Cocovero

Detailverliebte Dirndlbluse

Die passende Bluse macht ein Dirndl noch viel schöner. Dieses schöne Stück namens Sophiabi von der Marke Cocovero überrascht mit drei Silberknöpfchen am Ausschnitt – so wirkt der Wiesn Look rundum durchdacht. Durch den Elastananteil ist die Bluse angenehm zu tragen und schmiegt sich optimal an den Körper an.

Cocovero, Dirndlbluse Sophiabi, um 99 Euro

Königliche Schlichtheit
Königliche Schlichtheit (8/15) Alpenherz

Königliche Schlichtheit

In diesem dunkelroten Dirndl von Alpenherz sind Sie auf dem Oktoberfest auf jeden Fall ein Hingucker. Der Name Elisabeth passt perfekt zu der Tracht. Denn so königlich dieser klingt, so wirkt auch das Dirndl. Der Mieder ist aus hochwertigem Baumwollsamt, die goldene Brosche rundet den Look ab. Der Rock ist fein gemustert, die Schürze ist aus Seide – das lässt die Tracht noch hochwertiger erscheinen.

Alpenherz, Dirndl Elisabeth, um 699 Euro

Blumentraum
Blumentraum (9/15) Roosaroth

Blumentraum

Das Dirndl von dem Stuttgarter Label Roosaroth trägt den Namen Maria Ivory Cream. Die Tracht überzeugt durch höchste Qualität: Das Kleid ist aus Baumwolle, die Schürze aus Dupionseide. Optisch macht das Stück selbstredend auch einiges her – die Schürze beeindruckt mit ihrem schönen Gelb und das Kleid verzaubert mit einem romantischen Blumenmuster und einer Broschen Verzierung am Dekolleté.

Roosaroth, Dirndl Maria Ivory Cream, um 499 Euro

Glänzender Auftritt
Glänzender Auftritt (10/15) Trachten Angermaier

Glänzender Auftritt

Ein Stehkragen und ein diamantförmiger Ausschnitt zeichnen dieses Dirndl von Trachten Angermaier aus. Der Stoff des eleganten Dirndls namens Iris ist glänzend und mit vielen Emblemen und Schmetterlingen verziert. Der schwingende Rock ist aus Seide und hat praktische Taschen. Abgerundet wird das Dirndl durch die Schürze – auf dieser finden sich filigrane Perlen und Pailletten.

Trachten Angermaier, Dirndl Iris, um 799 Euro

Patchwork Tracht
Patchwork Tracht (11/15) Lupi Spuma

Patchwork Tracht

Lena Hoschek hat es in ihrer neuen Herbst/Winter Kollektion wieder einmal verstanden, robuste Naturmaterialien mit zarten Elementen zu verbinden. Das wird auch bei Dirndl Ingeborg deutlich. Bei dieser Tracht besteht definitiv keine Verwechslungsgefahr mit anderen Designern. Das gemusterte Dirndl überzeugt mit seinem Patchwork Look und bester Qualität.

Lena Hoschek, Dirndl Ingeborg, ab Mitte August erhältlich, um 890 Euro

Flowerpower
Flowerpower (12/15) Sportalm Kitzbühl

Flowerpower

Der passende Mantel ist fast so wichtig, wie das Dirndl selbst. Zugegeben: Dieser Mantel von Sportalm klaut der Tracht schnell die Show. Das Dirndl oder die Lederhose dürfen also gerne etwas schlichter sein. Sie können den bunt geblümten Mantel auch einfach zu einer Jeans oder einem Rock kombinieren – fertig ist das Outfit für die Wiesn.

Sportalm Kitzbühl, Mantel Sarah, um 699 Euro

Darf es auch ein Hut sein?
Darf es auch ein Hut sein? (13/15) Roosaroth

Darf es auch ein Hut sein?

Roosaroth hat einen wundervollen Strohhut entworfen, der sich hervorragend zur Tracht kombinieren lässt. Die Blumenverzierung macht die Kopfbedeckung besonders und das verwandelt Ihren Oktoberfest Look in ein echtes Highlight.

Roosaroth, Hut Bella Primavera, um 99 Euro

Natürlich und schön
Natürlich und schön (14/15) Kinga Mathe

Natürlich und schön

Dieses Dirndl der Marke Kinga Mathe trägt den Namen Julia. Das Besondere: Es besteht aus Leinenstoff und wirkt dadurch sehr natürlich. Die Seidenschürze wertet den Look elegant auf. Sowohl eine schwarze, als auch eine weiße Bluse passen zu dieser schönen Tracht.

Kinga Mathe, Dirndl Julia, über Ludwig&Therese, um 675 Euro

Das halblange Schwarze
Das halblange Schwarze (15/15) Sportalm Kitzbühl

Das halblange Schwarze

Schwarz assoziieren die meisten Menschen vermutlich nicht mit einem Dirndl und den Wiesen. Und doch verzaubert dieses Modell namens Sekrin von Sportalm auf seine ganz eigene Weise. Die helle Schürze wirkt auf dem schwarzen Kleid sehr traditionell. Die Knöpfe und die Gürtelschnalle sind aus Metall – diese Details runden die Tracht perfekt ab.

Sportalm, Dirndl Sekrin, um 779 Euro

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
MADAME - jeden Monat neu
MADAME Magazin

MADAME - jeden Monat neu

';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
Alle aktuellen Trends im MADAME Newsletter
Newsletter

Alle aktuellen Trends im MADAME Newsletter

';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
Folgen Sie MADAME auf Instagram
Instagram

Folgen Sie MADAME auf Instagram

';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
Trends und News bei MADAME auf Facebook
Facebook

Trends und News bei MADAME auf Facebook

';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
Besuchen Sie MADAME auf Pinterest
Pinterest

Besuchen Sie MADAME auf Pinterest

';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
MADAME gibt’s auch bei Flipboard
Flipboard

MADAME gibt’s auch bei Flipboard

';