Designer

Die 7 besten Luxus-Onlineshops

Kaum etwas fehlt uns in der Coronazeit so sehr wie das Flanieren durch belebte Innenstädte, wo die Cafés rappelvoll und die Schaufensterauslagen wundervoll verlockend sind. Wichtig ist es jetzt natürlich, die lokalen Läden und Boutiquen so gut es geht zu unterstützen, etwa indem man über Instagram oder die jeweilige Website seine Einkäufe erledigt. Wenn sich das Shopping-Herz allerdings nach etwas Ausgefallenem sehnt, etwa nach einer Designer-Handtasche der aktuellsten Kollektion oder den angesagtesten Boots ever, lohnt sich ein Blick in ausgewählte High End Online-Shops, deren Angebot ja bekanntlich weit über die Stadtgrenze hinausreicht. Im Folgenden hat MADAME.de für Sie die wichtigsten Luxus-Onlineshops zusammengestellt. Für ein glamouröses Shopping-Erlebnis und den perfekten Frühjahrs-Look – egal ob mit oder ohne Lockdown!

Frau mit Taschen
Die Luxus-Onlineshops, bei denen Sie die schicksten Trendstücke der Saison ergattern - MADAME.de stellt sie vor Foto: Getty Images

Schuhe von Celine, Taschen von Chanel und Blazer von Fendi: So oder so ähnlich sieht der ideale Kleiderschrank aus - natürlich mit reichlich anderen Designer-Kreationen untermalt. Dass Sie für einen schicken Neuzugang nicht extra den Weg zur Boutique antreten müssen, sondern ganz bequem aus von zu Hause die neuen Augenweiden ordern können, ist nicht neu. Ein Klick und schon steht ein Stück Paris oder Mailand verpackt vor Ihrer Tür. Da die Auswahl an Onlineshops täglich wächst, ist es ratsam, genau zu wissen, welcher Shop für welche Designer, Sales oder Linien steht - so entgeht Ihnen kein Must-have mehr!

Die 7 besten Luxus-Onlineshops

Farfetch

Exklusivität, wie Sie sie nirgends anders bekommen: Im Sommer 2020 launcht der Onlineshop Farfetch ein neues Konzept. Mit "Farfetch Beat" kommen wöchentlich stark limitierte Sonderkollektionen auf den Markt, die Labels wie Off-White, Ambush und Opening Ceremony vorstellen. Modeliebhabern eröffnet sich so ein neuer Horizont aus Sneaker-Raritäten und exklusiver Kleidung - den sie nur auf der Plattform erwerben können.

Moda Operandi

Direkt vom Laufsteg in den Kleiderschrank: Dieser Traum wird beim Onlineshop Moda Operandi wahr. Kundinnen der Seite können per Pre-Oder gleich die angesagtesten Stücke von Designern wie Balenciaga, Victoria Beckham und Versace bestellen. Es ist der einzige digitale Shop, der die Möglichkeit bietet, schon vor den Boutiquen die neusten Must-haves zu bewerben.

A Found

Erst kürzlich launchte die neue Shopping-Plattform A Found auf dem deutschen Markt. Der nachhaltige Gedanke der digitalen Plattform ist es möglichst viel aus der Modeindustrie zu machen - sprich: Hier finden Sie sowohl Vintage-Schätze als auch Last-Season-Stücke. Celine, Givenchy und Marni warten - aber auch High Street Marken wie Arket oder Adidas werden verkauft.

The Outnet

Was bereitet noch mehr Freude, als ein neues Paar Schuhe, eine limitierte Handtasche oder eine neue Hose zu kaufen? Richtig: auch das Portemonnaie ein wenig zu entlasten. Neben Marken wie Jimmy Choo und See by Chloé finden Sie bei The Outnet auch beliebte Scandi-Labels wie By Marlene Birger und Ganni.

Anita Haas

Das rote Herz mit dem Pfeil steht seit den 70er Jahren für Anita Haas. Auch im Onlineshop des Hamburger Concept Stores kommt das "contemporary Gefühl" auf: Nachhaltige Marken wie Re/done und Lilian von Trapp mischen sich mit den neusten Trendstücken von Fendi und Isabel Marant.

Luisaviaroma

Die Geschichte einer der luxuriösesten Boutiquen in Florenz geht auf 1930 zurück. Und auch online kann sich die Erfolgsstory von Luisaviaroma sehen lassen: Seit über zehn Jahren findet man hier alle etablierten Designer der Welt, die neusten Kooperationen und wichtigsten It-Pieces der Saison.

Ssense

Ein bisschen weniger Eleganz, dafür umso mehr Coolness mit Luxusfaktor: Im Onlineshop Ssense dreht sich alles um Streetwear. Die wichtigsten Marken wie Balenciaga, Vetements, 032c und Off-White bekommen Sie hier mit täglich neuen Look-Inspirationen serviert.