Kultur

Die beliebtesten Vinyl-Cover aller Zeiten

Schallplatten sind so beliebt wie zu ihren Originalzeiten und lassen uns wehmütig an vergangene Tage denken. Die beliebtesten Vinyl-Cover im Überblick

Elvis Presley
Elvis, David Bowie und Co. - Das sind die beliebtesten Vinyl-Cover aller Zeiten Foto: Getty Images

Rauchige Stimmen und kratzende Töne: Von einer Schallplatte klingt nicht jede Note ideal und im Vergleich zu den Soundanlagen von heute sind sie mehr als nur überholt. Doch darum geht es bei den alten Platten auch gar nicht. Es sind vielmehr die Melancholie, die Sehnsucht und die Gedanke an all die Idole von früher, die bei den Liedern mitschwingen.

Kein Wunder, dass Elvis, Die Beatles und Co. die Frauen und auch Männer früher verrückt machten: Ihr Charme überdauert Jahrzehnte und machte aus den einfachen Menschen nie vergessene Ikonen vieler Generationen. In Erinnerung schwelgend hat die Plattform Onbuy.com über 4.000 Menschen zu ihren liebsten Vinyl-Covern befragt:

Die 10 beliebtesten Vinyl-Cover

Platz 10: Bruce Springsteen - Born in the USA

Die patriotischen aber auch kritischen Klänge des Sängers begeistern auch noch heute Millionen. Die Rock-Platte erschien 1984.

Platz 9: Elvis Presley

Das Debütalbum des King of Rock 'n' Roll gilt damals wie heute als unvergleichlich. Im März 1956 erschien die Schallplatte und veränderte das Leben des Mannes mit der Tolle für immer.

Platz 8: U2 - The Joshua Tree

Das fünfte Studioalbum der Band U2 gilt als eines der einprägsamsten. Kein Wunder, dass es seit dem Erscheinen 1987 über 20 Millionen mal verkauft wurde.

Platz 7: Fleetwood Mac - Rumours

40 Millionen verkaufte Tonträger, das elfte Studioalbum und auch noch heute wie damals 1977 beliebt: Fleetwood Mac belegen den siebten Platz.

Platz 6: The Velvet Underground & Nico

Zwar trägt das Album keinen Namen, jedoch ist es wegen seines Covers eines der beliebtesten Vinyls. Andy Warhol entwarf es zur Erscheinung 1967.

Platz 5: Nirvana - Nevermind

Wer kennt das schwimmende Baby im Pool nicht? Mindestens genauso beliebt wie das Cover sind die dreizehn Songs der Band Nirvana von 1991.

Platz 4: The Beatles - Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band

Gleich zweimal in den Top 10 begegnen uns Die Beatles. Nicht nur die Pilzfrisur von damals ist den Fans im Gedächtnis geblieben, auch das Album von 1967.

Platz 3 - David Bowie - Aladdin Sane

Unvergessen bleibt David Bowie wegen seines extravaganten Aussehens, seiner unvergleichlichen Stimme und für viele wegen des 1973 erschienen Vinyl "Aladdin Sane".

Platz 2: Pink Flyod - Dark Side of the Moon

1973 erschien das achte Album von Pink Floyd, das bis heute als eines der gefragtesten Vinyls gilt.

Platz 1: The Beatles - Abbey Road

1969 erschien das "Abbey Road" Album der Beatles. Das legendäre Bild auf dem Zebrastreifen wurde unzählige Male nachgestellt und und die Musik ist heute so beliebt wie damals.