madame wird geladen...
Designer

Designerwechsel: Clare Waight Keller verlässt Givenchy

Überraschender Abschied im Hause Givenchy: Chefdesignerin Clare Waight Keller verlässt das Label. Steht der Nachfolger bereits fest?

Clare Waight Keller auf dem Runway
Adieu: Clare Waight Keller verabschiedet sich vom Modehaus Givenchy Getty Images

Nach drei Jahren verabschiedet sich die Designerin Clare Waight Keller von dem Modelabel Givenchy - für einige Experten kommt der Abschied überraschend. Am Freitagabend veröffentlichte Clare auf Instagram einen emotionalen Abschiedspost, in dem sie vor allem dem Atelier für ihre Unterstützung dankt und stolz zum Ausdruck bringt, wie froh sie ist, die erste weibliche Designerin des Hauses gewesen zu sein.

Vor knapp drei Jahren war die Britin von Chloé zu Givenchy gewechselt und löste Riccardo Tisci in seiner Funktion als Kreativchef ab. Dieser war bis dato eine sehr strenge Design-Richtung gefahren und machte aus dem Label mit Stars wie Kim Kardashian eine beliebte Marke für Red-Carpet-Auftritte. Mit dem Wechsel und der Neueinstellung Kellers besinnte sich Givenchy zu alter Eleganz, wie sie einst zu Zeiten des Gründers Hubert de Givenchy herrschte, zurück.

So kam die Haute Couture und die Menswear-Linie zurück auf den Laufsteg. Fünf glamouröse Haute Couture Shows und insgesamt über zehn Shows pro Jahr später verlässt die Designerin, die 2018 von Meghan Markle den "British Designer of the Year"-Preis überreicht bekam, nun ihre Position.

Nachfolge-Spekulationen

Kaum wurde der Abschied von Clare Wiaght Keller bekannt, da wurden schon erste Stimmen über mögliche Nachrücker laut. Matthew Williams, Gucci-Designer Davide Renne, Paco Rabanne-Designer Julien Dossena und das Ehepaar Luke und Lucie Meier, die aktuell für Jil Sander entwerfen, stehen im Fokus der Spekulationen.

Wer wirklich den Chef-Posten bei Givenchy für die nächsten Saisons ausführen wird, bleibt abzuwarten. MADAME.de hält Sie auf dem Laufenden.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';