madame wird geladen...
Minimalinvasiv

Das sind die beliebtesten Beauty-Eingriffe

Botox, dauerhafte Haarentfernung oder doch Lip Filler? Diese minimalinvasiven Eingriffe sind in Europa am beliebtesten

Frau bekommt Botox gespritzt
Das sind die beliebtesten Beauty-Eingriffe iStock

Wer schön sein will, muss (ein bisschen) leiden - so lautet das alt bekannte Motto, das sich in jedem Falle bei minimalinvasiven Schönheitskorrekturen bewahrheitet. Statt langer Operation und noch längerer Heilungszeit, geht bei den kurzen Eingriffen alles mit örtlicher Betäubungssalbe, einem kleinen Pieks und meist direktem Ergebnis vonstatten. Während es mit wachsendem Alter eher die Falten sind, die behoben werden wollen, so sind es in jüngeren Jahren vor allem die Lippen, die die Patientinnen korrigiert haben wollen.

Die Plattform Money.com hat zum Thema Beauty-Operationen eine Studie durchgeführt und sowohl die größeren als auch minimalen Eingriffe genauer unter die Lupe genommen. Während es bei den Beauty-OPs um die klassischen Ziele wie Nase, Brüste und Po geht, zeigt das Ranking der kleinen Vorhaben, dass sich Frau rundum schön fühlen will und auch eine Kältesaune zur Fettreduktion oder die dauerhafte Haarentfernung in Betracht zieht.

Diese Beauty-Eingriffe sind am beliebtesten

Platz 10: Augenfalten Behandlung

Platz 9: Restylane Filler

Platz 8: Dermabrasion

Platz 7: Dauerhafte Haarentfernung

Platz 6: Tattoo-Entfernung

Platz 5: Kryotherapie - Kältesauna

Platz 4: Coolsculpting

Platz 3: Lip Filler

Platz 2: Eingriffe mit Hyaluronsäure

Platz 1: Microdermabrasion

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';