madame wird geladen...
Liebe

Das ist die verrückteste Sexstellung der Welt

Die Welt der Liebe hält so manche leidenschaftliche Exkurse für uns parat. Kennen Sie schon die verrückteste Sexstellung der Welt?

Mann und Frau sitzen aufeinander
Inspiration gefällig? Diese verrückte Sexstellung macht Lust und Laune Foto: iStock

Wussten Sie, dass einer der größten Streitpunkte in sonst sehr harmonievollen Beziehungen das Sexleben ist? Wenn sonst alles gut läuft, sie liebevoll und rücksichtsvoll miteinander umgehen, kann es trotzdem zu Streit kommen. Wenn im Bett der Haussegen schief hängt, ist Frust angesagt. Hier ist das Miteinanderreden das A und O; sich austauschen über Wünsche und Bedürfnisse und auch die Bereitschaft, Kompromisse einzugehen. Dieser trockene Leitfaden sollte dazu führen, dass im Schlafzimmer die Funken wieder sprühen.

Und wenn das nichts hilft, dann ja vielleicht eine neue Sexstellung?! Experimentierfreude hat sich noch immer bewehrt und selbst wenn es nicht gleich von Anfang an klappt oder Sie scheitern sollten, ist der Lerneffekt und der Spaßfaktor allemal vorhanden.

Die verrückteste Sexstellung der Welt

Der Name ist schon mal vielversprechend und die Gefühle, die Sie beim "Regenbogen" verspüren auch. Wichtig hierbei ist der Winkel, in dem Sie sich seitlich zu Ihrem Partner legen. Während Sie auf der Seite, mit dem Rücken zu ihm gewandt liegen, dringt er im 90-Grad-Winkel in Sie ein. Für mehr Halt kann er sich an Ihren Schultern festhalten, während Sie seine Beine greifen können.

Diese Position erfordert Übung und ist nicht für Marathonsex gedacht, weil sie auf die Dauer ermüdend ist. Allerdings ist das Bild, welches Sie beide ergeben und die prickelnden Momente in dieser verwinkelten Position die Mühe wert.