Liebe

Das ist die beliebteste Sexstellung der Deutschen

Klassisch oder doch lieber verrückt? Welche Sexstellung begeistert in deutschen Schlafzimmern wohl am meisten - eine Umfrage klärt auf

Sexstellung
Welche Sexstellung ist die beliebteste in Deutschland? iStock

Manche mögen es eher konservativ und gefühlvoll, andere lieber wild und experimentierfreudig - beides völlig in Ordnung. Die Rede ist von der schönsten Nebensache der Welt: Sex - und bezieht sich auf das Wie. Dass diese Frage je nach Paar oder Sexualpartner anders ausfällt, ist ganz normal, denn schließlich spielen auch Kriterien wie Größe, Alter und Umstände für das Zusammentreffen mit ein, in die Auswahl der Lieblingsstellung.

Der Sexreport 2019 von der Premium Sextoymarke Amorelie gibt Antwort auf die Frage nach der beliebtesten Sexposition:

Diese Sexstellungen bevorzugen die Deutschen

So viel sei gesagt: Der Favorit unter den Positionen variiert bei Männern und Frauen. So fühlen sich die Damen in der Doggy-Stellung im Vierfüßlerstand am wohlsten, während Männer gerne ihre Partner in der Missionar-Stellung beglücken. Diese Tatsache lässt den Rückschluss ziehen, das viele Herren gerne die Führung im Schlafzimmer übernehmen, während Frauen eine Stellung bevorzugen, in der beide Parteien gleichermaßen aktiv werden können.

Übrigens fand die Umfrage auch die unbeliebteste Sexstellung heraus, in der sich die Geschlechter einig sind: Sex im Stehen ist sowohl für Männer als auch für Frauen nicht unbedingt prickelnd.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';