madame wird geladen...
Liebe

Das ist der gefährlichste Ort für Sex

Zuhause ist es am sichersten? Eine Umfrage belegt jetzt das Gegenteil und erklärt, warum Sex in diesem Zimmer besonders gefährlich ist

Paar in der Küche
Vorsicht im Bad: Sex kann hier schmerzhaft werden iStock

Da bekommt der Ausdruck "Safer Sex" eine ganz neue Bedeutung: Auch wenn die Kreativität im Schlafzimmer per se nichts Schlechtes ist, so kann sie doch zu unüberlegten Handgriffen und Verletzungen führen. Vor allem dann, wenn Sie für den Ort der Zweisamkeit ein wenig experimentieren wollen und sich gegen das Bett entscheiden.

Wie die Plattform End of Tenancy jetzt herausfand, ist ein Ort im Haus besonders mit Vorsicht zu genießen - und das hat einen bestimmten Grund: Wenn ein paar erotische Momente so richtig prickelnd werden sollen, steigen viele Paare gerne mal zusammen unter die Dusche. Genau hier lauern allerdings auch Gefahren, die aus dem erotischen Akt eine Fahrt ins Krankenhaus machen können. Ausrutschen, hinfallen oder Shampoo im Auge sind nur einige der Unfälle, die immer häufiger passieren. Seien Sie also auf der Hut, wenn es zur Sache geht.

Aber nicht nur im Bad ist Sex mit Vorsicht zu genießen, auch an anderen Orten im Haus kann es aufgrund von heißen Herdplatten, rutschigem Parkettboden oder scharfen Kanten mal brenzlich werden...

Top 5: Gefährlichste Räume für Sex

  1. Bad

  2. Küche

  3. Wohnzimmer

  4. Schlafzimmer

  5. Garage

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';