10 einfache Couscous-Rezepte, die wir jeden Tag essen könnten

Couscous in allen möglichen Variationen gehört zum Standard-Lunch-Repertoire in der Madame.de-Redaktion. Schließlich lässt sich das köstliche Grieß warm, kalt, als Salat oder Beilage genießen. Von diesen Couscous-Rezepten können wir nicht genug bekommen.

Couscous Veggie Patties
Couscous Veggie Patties (1/10) iStock

Couscous Veggie Patties

Von Ihrem letzten Couscous-Gericht ist noch etwas übrig geblieben? Dann sollten Sie das mit den Resten anstellen.

Leckere Burger-Alternative für Vegetarier zum Selbermachen: Mischen Sie den aufgequollenen Couscous mit Eiern, Zwiebeln, Petersilie und den Gewürzen Ihrer Wahl, drücken Sie die Masse zu Patties und braten Sie diese kurz an.

Couscous Meatball Marinara
Couscous Meatball Marinara (2/10) iStock

Couscous Meatball Marinara

Wenn wir das abends kochen, ist am nächsten Tag leider nie etwas übrig, um es zum Lunch in die Arbeit mitzunehmen...

Formen Sie Fleischklößchen aus Rinderhack, braten Sie diese an und kochen Sie aus der austretenden Flüssigkeit, mit Tomatensauce und Brühe, eine leckere Soße. Damit lässt sich der zubereitete Couscous herrliche mediterran genießen.

Couscous mit Kürbis und Schafskäse
Couscous mit Kürbis und Schafskäse (3/10) iStock

Couscous mit Kürbis und Schafskäse

Bereiten Sie den Couscous nach den Verpackungsangaben zu. Währenddessen dämpfen Sie den Hokkaidokürbis und schneiden ihn in kleine Stücke. Vermischen Sie beides und verfeinern das Ganze mit Ziegenkäse. Warum wir dieses Couscous-Rezept so sehr lieben: Es schmeckt sowohl warm als auch kalt hervorragend!

Couscous vegetarisch
Couscous vegetarisch (4/10) iStock

Couscous vegetarisch

Dieses Tofu-Gericht mit Couscous gehört zu unseren Dauerbrennern. Schließlich lässt es sich am Abend zubereiten (Couscous quellen lassen, Tofu und Brokkoli anbraten und mit Nüssen garnieren), warm genießen und am nächsten Tag verschlingen wir die Reste als Salat.

Couscous Curry
Couscous Curry (5/10) iStock

Couscous Curry

Bei diesem Couscous Rezept wird ein Curry-Eintopf mit Couscous und Kichererbsen versehen und mit frischem Joghurt garniert.

Dieses Couscous-Rezept mit Blumenkohl besitzt kaum Kalorien.

Couscous Rezept Inspiration
Couscous Rezept Inspiration (6/10) iStock

Couscous Rezept Inspiration

Von Couscous mit Gemüse und frischen Soßen können wir einfach nicht genug bekommen.

Wenn wir dennoch einmal etwas weniger Kohlenhydrate zu uns nehmen wollen, bereiten wir immer diesen leckeren Low Carb Blumenkohl-Couscous-Salat mit gegrillten Schrimps zu. Yammi!

Couscous mit Gemüse
Couscous mit Gemüse (7/10) iStock

Couscous mit Gemüse

Ein Klassiker unter den Couscous-Gerichten: Bereiten Sie den Couscous Sonntagabend zu und kombinieren Sie ihn mit allem Gemüse, dass sich noch in Ihrem Kühlschrank finden lässt. Gelingt garantiert immer!

Scharfes Couscous
Scharfes Couscous (8/10) iStock

Scharfes Couscous

Das beste Comfy Food überhaupt: Couscous mit scharfer Tomatensoße, Fleischbällchen und Joghurt.

Paella mit Couscous
Paella mit Couscous (9/10) iStock

Paella mit Couscous

Couscous ist bei einer spanischen Paella eine leckere Alternative für den üblichen Paella-Reis.

Kennen Sie außerdem schon diesen Gurkensalat mit Couscous und Feta? Das ist unser beliebtestes Gericht auf Pinterest.

Gefärbter Couscous
Gefärbter Couscous (10/10) iStock

Gefärbter Couscous

Damit Ihr nächstes Couscous-Rezept noch spannender aussieht, können Sie den Couscous beim Aufquellen mit natürlichen Farbstoffen einfärben - beispielsweise mit Rote Beete Saft.