MADAME wird geladen...
Chanel

Chanel Haute Couture Frühling 2020: Neue Schlichtheit

Chefdesignerin Virginie Viard läutet mit der Haute Couture Show eine neue Zeit bei Chanel ein: Schluss mit opulenten Details und Fokus auf neue Schlichtheit!

Kaia Gerber auf dem Laufsteg
Model Kaia Gerber bei Chanel auf dem Runway Getty Images

Zum Ende der Couture Shows in Paris zeigt Chanel die neue Kollektion für Frühjahr 2020 im Grand Palais. Das Setting führte die Gäste diesmal in die Kindheit von Gründerin Coco Chanel zurück: Die Wäscheleinen und Garten-Elemente sollten an den Klostergarten der Abtei Aubazine erinnern - die junge Coco verbrachte dort ihre Kindheit.

Virginie Viard entschied sich für eine ungewohnt schlichte Inspiration für ihre Haute Couture Show. Model Kaia Gerber, Gigi Hadid und Co. präsentieren elegante, fließende Kleider zu Tweed-Jacken und transparente Röcke zu Blusen mit Bubikragen in schwarz-weiß. Auch hier knüpfte die Designerin an die Vergangenheit Coco Chanels an: die Looks erinnerten an frühe Schuluniformen.

Die schönsten Looks der Chanel Haute Couture Show für Frühling 2020

Gigi Hadid auf dem Runway
Look 1 (1/10) Getty Images
Model bei Chanel
Look 2 (2/10) Getty Images
Model bei Chanel
Look 3 (3/10) Getty Images
Model bei Chanel
Look 4 (4/10) Getty Images
Model bei Chanel
Look 5 (5/10) Getty Images
Model bei Chanel
Look 6 (6/10) Getty Images
Model bei Chanel
Look 7 (7/10) Getty Images
Model bei Chanel
Look 8 (8/10) Getty Images
Model bei Chanel
Look 9 (9/10) Getty Images
Model bei Chanel
Look 10 (10/10) Getty Images
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';