madame wird geladen...

Chanel Cruise Collection 2016/17

Chanel auf Welttournee: Nachdem die letzte Chanel Cruise Show in Seoul stattgefunden hatte, präsentierte Karl Lagerfeld die Cruise Collection 2016/17 im Herzen Cubas.

Chanel Cruise 2016/17: Friedliche Revolution
(1/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/17: Friedliche Revolution

Nur wenige Tage nach dem historischen Besuch von Barack Obama, lenkt ein weiterer Staatsbesuch die Aufmerksamkeit der Welt auf die bunte Insel vor der Küste Floridas: Modekönig Karl Lagerfeld reiste einen Tag nach der Met Gala 2016 mit seinem internationalen Gefolge nach Havanna, zur Präsentation der Chanel Cruise Collection 2016/2017.

Chanel Cruise 2016/17: ¿Qué bolá Coco?
(2/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/17: ¿Qué bolá Coco?

Während Obama bei seiner Landung ¿Que bolá Cuba? („Wie geht’s, Cuba?“) twitterte, taufte Karl Lagerfeld seine Kollektion kurzerhand ¿Qué bolá Coco? und machte den Paseo del Prado in Havanna zum Catwalk seine friedlichen Revolution mit über 600 geladenen Gästen

Chanel Cruise 2016/17: Modern Dandy
(3/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/17: Modern Dandy

Karl Lagerfelds Spiel mit maskulinen und femininen Silhouetten war wieder einmal en pointe

Chanel Cruise 2016/2017: Omara Portuondo
(4/14) Getty Images

Chanel Cruise 2016/2017: Omara Portuondo

Zur Show wurden auch die kulturelle Elite Cubas geladen, wie beispielsweise die Sängerin der Buena Vista Social Club Band, Omara Portuondo.

Chanel Cruise 2016/2017: Debütantinnen-Kleid
(5/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/2017: Debütantinnen-Kleid

Spiel mit Kontrasten: im "Debütantinnen-Kleid" werden die Kaskaden aus Seiden-Chiffon mit der Hälfte eines schmal geschnittenen Drei-Teilers kombiniert.

Chanel Cruise 2016/2017: militärische Einflüsse
(6/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/2017: militärische Einflüsse

Die Cuba-Collection von Chanel ließ es natürlich nicht aus, Einflüsse aus der militärischen Vergangenheit des Landes aufzunehmen und neu zu interpretieren.

Dieses Chanel-Shirt wird zum Kassenschlager
(7/14) Chanel

Dieses Chanel-Shirt wird zum Kassenschlager

Das T-Shirt mit der Aufschrift "Viva Coco libre" wird wohl zum begehrtesten Stück der Kollektion avancieren.

Chanel Cruise 2016/2017: Panama Hut
(8/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/2017: Panama Hut

Die Hüte der Kollektion stammen vom französischen Label Maison Michel.

Chanel Cruise 2016/2017: Zigarren-Box
(9/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/2017: Zigarren-Box

Eine hölzerne Zigarren-Box als neue It-Clutch? Das gibt es nur bei Chanel

Chanel Cruise 2016/2017: Color Codes
(10/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/2017: Color Codes

Inspiriert von den abgeblätterten bunten Fassaden der Hauptstadt, finden sich in der Kollektion zarte Pastelltöne wieder, die sich mit rauchigem Grau und intensiven Erdtönen abwechseln.

Chanel Cruise 2016/17: Vintage Cars
(11/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/17: Vintage Cars

Die ikonischen Vintage Cars der Insel zierten nicht nur die Kleidern der Kollektion: Vor der Show wurden die geladenen Gäste in einem gigantischen Corso durch die Straßen der Stadt chauffiert, vorbei an den Denkmälern Havannas.

Chanel Cruise 2016/17: Shoe Love
(12/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/17: Shoe Love

Während ein Großteil der Models flache Budapester in Two-Tone-Optik trug, fanden sich in der Kollektion der Chanel Cruise Collection 2016/17 einige Highlights auch unterhalb des Knöchels

Chanel Cruise 2016/17: Paseo del Prado
(13/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/17: Paseo del Prado

An der Grenze zur Moderne: Die Chanel-Show wurde auf der Prachtstraße Paseo del Prado inszeniert, der imaginären Linie zwischen dem alten und neuen Havanna.

Chanel Cruise 2016/17: Fun Fact
(14/14) Chanel

Chanel Cruise 2016/17: Fun Fact

Karl Lagerfeld selbst trug gar keinen Entwurf von Chanel, sondern ein Jackett aus der Frühjahrs-Kollektion 2016 von Hedi Slimane für Saint Laurent Paris.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';