MADAME wird geladen...
Styling

Business-Outfit: Tragen Sie immer etwas Rotes

Lässig, ladylike - und kein bisschen langweilig gestylt fürs Office. Wer möchte das nicht sein? Ein Plädoyer für mehr modischen Mut im Business

Amal Clooney trägt ein rotes Business-Outfit und telefoniert während ihre braunen Haare im Wind wehen
Amal Clooney, Anwältin für Menschenrechte, trägt ein rotes Business-Outfit GettyImages

Business-Outfits richtig stylen

Warum haben die prominenten Frauen auf den nachfolgenden Bildern – aus Fashion-Sicht – alles richtig gemacht? Weil sie nicht in die Falle der grauen Büro-Kostümierung getappt sind. Dass sie definitiv gut angezogen sind, da gibt es wohl keine zwei Meinungen. Liegt das an der mal dezenten, mal kräftigeren Farbdosis? Oder an dem unerwarteten Spiel mit Proportionen, der lässigen Zusammenstellung von Tops und Hosen und Röcken? Es ist natürlich von allem ein bisschen. Und man kann wohl behaupten, dass keine von diesen erfolgreichen Unternehmerinnen (Alba und Beckham) und Anwältinnen (Clooney) einen Dresscode auch in einer strengeren Business-Umgebung (Banken, Unternehmensberatungen, Kanzleien) brechen würde.

Schauspielerin Jessica Alba trägt sehr häufig rot in ihren Business Outfits zum Beispiel rote Schuhe, ein roter Rock oder eine rote Hose
Schauspielerin Jessica Alba setzt Rot in ihren Outfits mal sehr dezent um, mal sehr präsent und knallig Getty Images

Die Bedeutung von Business-Outfits

Diese Frauen haben es geschafft, modisch und gleichzeitig fast konservativ angezogen zu sein. Die roten Accessoires und Farb-Flashs helfen der guten Laune auf die Sprünge. Wie zu allen Anlässen sendet ein Outfit auch im Job Signale. Perfektion bei der Wahl der Garderobe lässt im Zweifel Rückschlüsse auf die Sorgfältigkeit bei Vertragsabschlüssen zu, meinen wir, auch wenn Spaß an Mode hierzulande noch immer als oberflächlich abgetan wird.

Es gibt eine Frau, die hat mit Mode Politik gemacht, genauer: mit ihren Broschen. Die ehemalige amerikanische Außenministerin Madeleine Albright nahm eine verbale Entgleisung der Iraker, die sie als Schlange bezeichneten, zum Anlass, sich fortan im Gespräch mit Diplomaten dieses Landes Schlangenbroschen anzuheften. „An guten Tagen trage ich Schmetterlinge oder Blumen, an schlechten Insekten“, offenbarte sie einmal. Von da an schaute die Welt Madam Secretary aufs Revers und amüsierte sich über die Direktheit der Politikerin, die einmal zu einem Besuch ihres russischen Amtskollegen eine schmucke Wanze trug. Solche Art Humor sollte uns Auftrieb geben.

Amal Clooney trägt rote Business Outfits während sie durch die Straßen von New York geht
Amal Clooney trägt häufig Rot in ihren Business-Outfits, manchmal nur als kleines, farbiges Highlight Getty Images

Nur, wenn ich mich wie jetzt und hier in der Senator-Lounge der Lufthansa umschaue, sehe ich viel Tristesse. Gut, ein paar Kamelhaar-Mäntel, Cashmere-Sweater in allen Farben und geschmackvoller Schmuck heitern die Stimmung auf. Aber gleichzeitig ist da nichts, an dem mein Blick hängen bliebe, weil es besonders wäre. Die Frauen, die hier Zeitung lesend oder auf dem iPhone tippend auf den Loungebänken sitzen, haben überwiegend eine gute Figur, aber nicht immer das Beste daraus gemacht. Zu enge Hosenschnitte sind das häufigste „Problem“.

Warum nicht mal eine Hose mit Schlag oder im Palazzo-Schnitt ausprobieren? Flache Schuhe sehen dazu, anders als zu engen Hosen, immer gut aus. Und schmerzfreie Füße sind was Feines, wenn man die kilometerweiten Strecken auf Flughäfen zurücklegen muss und sich dann im nächsten Meeting noch konzentrieren möchte. Körpernah geschnittene Blusen, Rollkragenpullis oder Tank Tops bieten sich als wunderbarer Kombinationspartner unter perfekt geschneiderten Blazern an. Doch oft sitzen die Schultern zu eng, mit der Folge, dass man sich den ganzen Tag unwohl fühlt, weil der Stoff spannt. Wer seinem Outfit eine Krone aufsetzen will, entscheidet sich für einen farbigen Mantel, gern von Schnitt und Stoff nicht zu üppig, damit man während des Transfers im Taxi oder Flughafenbus keinem Hitzekollaps erliegt.

Viktoria Beckham zeigt, wie man rot trägt und trotzdem Business Outfits gut stylt
Viktoria Beckham zeigt stilvoll, in welchen Variationen Sie rot im Business-Outfit tragen können Getty Images

Selbst knallige Farben wie Rot oder Electric Blue sind universell kombinierbar mit dem Darunter. Und Komplimente bekommt man für so ein auffälliges Kleidungsstück besonders häufig. Der farbige Touch kann – siehe Fotos – zum Markenzeichen werden. Man steht damit ganz automatisch im Zentrum positiver Aufmerksamkeit. Das Erfolgsgeheimnis guten Stils ist stets ein Zusammenspiel von Gegensätzen: von weit und eng, von schimmernd und matt, von zart und grob. Das ist ein bisschen wie im Business, wo immer die Teams erfolgreicher sind, die mit ganz unterschiedlichen Backgrounds zusammengesetzt sind. Die heutige Designerin und frühere Girlgroup-Sängerin Victoria Beckham ist nicht nur eine Meisterin in der Beherzigung dieser Stil-Codes geworden, sie hat sich und ihr ganzes Leben damit völlig neu erfunden und ein sehr erfolgreiches Business-Imperium geschaffen – und das, obwohl sie als Spice Girl sicher alle Stilsünden auf einmal begangen hatte. Sie hat es allen gezeigt!

Viel Spaß beim Mix & Match Ihrer (neuen) Business-Garderobe – seien Sie mutig!

Dieser Artikel ist erstmalig in der MADAME-Ausgabe 02/19 erschienen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';