MADAME wird geladen...

Bowls: Die ausgefallenen Food-Trends für Genießer

Ob klassische Vegan- Smoothie-, Acai- oder Buddha Bowls: Sie sind der letzte Schrei und funktionieren nach dem Prinzip der "Treat-Yourself" Philosophie. Alles ist erlaubt, auch warme Kombinationen. Wir haben die leckersten Bowls zum Nachmachen parat.

Gesunde Snickers-Bowl

Für absolute Erdnuss-Liebhaber ist diese Bowl ein Geschenk des Himmels! Ganz einfach aus Bananen, Erdnussbutter, Kakao, Datteln und Mandelmilch ergibt sich eine cremige Konsistenz, die mit Toppings genauso gut schmeckt wie sie aussieht.

Das komplette Rezept finden Sie hier.

Frühlings-Bowls

Bowls in frühlingshaften Grün stehen bei Pinterest aktuell ganz groß im Kurs. Ob mit Bohnen, Brokkoli, Spinat, Avocado oder Spargel – bereits der Anblick der unterschiedlichen Frühlings-Bowl-Variationen macht Appetit auf Frühling. Und obendrein sind Spring Bowls auch noch herrlich gesund und versorgen uns mit vielen Vitaminen und Proteinen. Wenn das keine überzeugenden Argumente dafür sind, die neuen Frühlings-Bowls-Rezepte gleich auszuprobieren.

Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Rezept?

Chocoholic Smoothie Bowl

Vegan, glutenfrei und schokoladig! Diese cremige Smoothie-Bowl ist perfekt für einen guten Start in den Tag.

Eiscreme Bowl

Eine Bowl mit Eiscreme, Erdbeeren und Granatapfel? Ja, die gibt es! Wir träumen uns schon mal in den Sommer.

Zum Rezept geht es hier entlang.

Bowls-Zubehör
Bowls-Zubehör (5/11) PR

Bowls-Zubehör

Was wäre eine leckere Bowl ohne die perfekte Schüssel? Das sind unsere Lieblinge:

Zweifarbige Schale von Louise Roe, über westwingnow.de, ca. 50 Euro

Salatschüssel aus Steingut von Alessi, über westwingnow.de, ca. 37 Euro

Schale mit praktischem Silikongriff von Leonardo, über home24.de, ca. 37 Euro

Bunte Keramikschale über maisonsdumonde.de, ca. 20 Euro

Salatschale über urbanara.de, ca. 45 Euro


Quinoa Bowl
Quinoa Bowl (6/11) iStock

Wie macht man eine Buddha Bowl?

Eine "Buddha Bowl" heißt übrigens so, weil die Zutaten sich aus der Schale herausstrecken, wie der runde, glückliche Bauch eines Buddhas. Generell darf man hinzufügen, was man mag, kann sich jedoch an dieser Formel orientieren: 10% gesunde Fette, 20% Kohlenhydrate, 30% Proteine, 40% Vitamine. Kidneybohnen, Couscous oder Rahmennudeln sind beliebte Zutaten.

Rainbow Buddha Bowl

Das Auge isst ja bekanntlich mit ... Die bunte Superbowl hat es in sich und versorgt den Körper mit wichtigen Nähr- und Ballaststoffen.

Zutaten:

200 g Babyspinat
2 Eier
3 EL Olivenöl
1 Kleiner brokkoli
Kürbiskerne
Mandeln
2 Möhren
100 g Rote linsen
1 Süßkartoffel
3 Tl honig
3 Tl zitronensaft
125 g Vollkonreis
1 Rote Paprika

Power Bowl
Power Bowl (8/11) PR

Power Bowl

Das Multi-Power Müsli von goodme versorgt Sie schon am Morgen mit viel Energie aus Getreide, fruchtigen Heidelbeeren und knackigen Mandeln. Dazu schmeckt die Kokosmilch herrlich exotisch. Chiasamen beinhalten viel Calcium und ungesättigte Fettsäuren.

Zutaten für eine Portion

50 g multi power muesli

75 ml Kokosmilch

1 TL Kokosblütenzucker

1 TL Agavendicksaft

1 TL Chiasamen

1 TL Zimt

Multi-Power Müsli von goodme
Multi-Power Müsli von goodme (9/11)

Multi-Power Müsli von goodme

Die Getreidemischung aus Dinkel, Hafer, Weizen, Gerste und Roggen liefert wertvolle Ballaststoffe, die Beerenfrüchte stecken voller Antioxidantien und geben dem Vollkornmüsli ein köstliches Aroma.

biologisch, laktosefrei, vegan

goodme, ca. 8 Euro

Black Bean Burger Bowl

Die perfekte Alternative für alle, die sich Burger und Pommes eigentlich sparen möchten: Diese Bowl ist absolut low-carb und super einfach gemacht. Die Patties anstatt aus Fleisch, aus schwarzen Bohnen formen und gebackene Kartoffeln ersetzen die Pommes Frites. Guten Appetit!

Pizza Bowls

Wieso die klassische Pizza nicht einfach mal neu kreieren? Das Gute: Diese Pizza ist praktisch lowcarb, wenn man auf das zusätzliche Brot verzichtet. Einfach die Schälchen mit Tomatenmark, Käse, Pilzen, Salami, ..., Tomatenmark und Käse befüllen und solange in den Backofen schieben, bis sie Goldbraun werden.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';