Styling

Brautmode 2019

Das sind die neuesten Brautkleider-Trends von Oscar de la Renta, Marchesa, Georges Hobeika, Ralph & Russo und Co. Sie haben ihr Traumkleid für den großen Tag bereits gefunden? Dann lassen Sie sich von den schönsten Brautfrisuren und Anleitungen für ein natürlich schönes Braut-Make-up inspirieren.

Brautmodentrends
Brautmodentrends (1/48) Getty Images

Brautmodentrends

Die Frage aller Fragen ist gestellt, da stellt sich für uns Frauen schon die Nächste: Was soll es für ein Brautkleid werden? Die schönsten Brautkleider in allen Farben, Schnitten und Materialien sowie die Bridal-Trends für die aktuelle Saison, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern in unserer Bildergalerie.

Brautmode in Metallic-Tönen
Brautmode in Metallic-Tönen (2/48) Getty Images

Brautmode in Metallic-Tönen

Ralph & Russo stellt klar: Die moderne Braut darf 2019 ruhig ein wenig glänzen, was die Auswahl des Brautkleides betrifft. Kleider in Metallic-Tönen sind hoch im Kurs und ein toller Hingucker für die eigene Hochzeit.

Brautmodentrends: Hochgeschlossen und ärmellos
Brautmodentrends: Hochgeschlossen und ärmellos (3/48) Getty Images

Brautmodentrends: Hochgeschlossen und ärmellos

Das Label Julien Fournie präsentierte in Paris bei den Haute Couture Schauen ein wundervolles Brautkleid, das an Einfachheit und Rafinesse kaum zu übertreffen war. Ärmellos und hochgeschlossen sind zwei wichtige Trends für die Brautmode 2019. Das Brautkleid schließt unten mit einem asymmetrischen Saum ab, der Schleier wird auf Länge getragen.

Hochzeitskleid in rosa mit Volants
Hochzeitskleid in rosa mit Volants (4/48) Getty Images

Hochzeitskleid in rosa mit Volants

Wie eine Prinzessin: Das Hochzeitskleid von Ralph & Russo ist ein Traum in rosa und fällt ganz zart über die Schultern. Die Volants verleihen dem Kleid einen extra Twist, der die überragende Handwerkskunst auf eine neue Stufe stellt.

Brautkleider in Cremetönen und Kristallen
Brautkleider in Cremetönen und Kristallen (5/48) Getty Images

Brautkleider in Cremetönen und Kristallen

Georges Hobeika's Brautkleid der Haute Couture Schauen in Paris war mit Kristallen übersäht und erstrahlt im kühlen Cremeweiß. Transparenz ist außerdem ein wichtiger Faktor bei den Trends in Sachen Brautmode.

Brautmode: Figurbetontes Brautkleid
Brautmode: Figurbetontes Brautkleid (6/48) Getty Images

Brautmode: Figurbetontes Brautkleid

Schlichte Eleganz steht bei Brautkleidern nach wie vor im Vordergrund: Giorgio Armani zeigt ein figurbetontes Hochzeitskleid, das rundherum von einem Schleier eingeschlossen wird. Extravaganz und dennoch tragbar!

Brautkleid bei Chanel: Der Hochzeits-Badeanzug
Brautkleid bei Chanel: Der Hochzeits-Badeanzug (7/48) Getty Images

Brautkleid bei Chanel: Der Hochzeits-Badeanzug

Dieses Brautkleid ist natürlich etwas ganz Außergewöhnliches, dennoch möchten wir es Ihnen nicht vorenthalten: Chanel präsentierte während der Haute Couture Show SS19 in Paris das Hochzeitskleid mit Badeanzug, inklusive prunkvoller Badekappe mit Schleier. Wer sich das JA-Wort am Strand geben möchte, kann über diese Alternative definitiv einmal nachdenken.

Hochzeitskleid von Talbot Runhof
Hochzeitskleid von Talbot Runhof (8/48) PR

Hochzeitskleid von Talbot Runhof

Wow! Bei diesem Anblick bekommen wir sofort Gänsehaut. Das lange Hochzeitskleid morganda1 aus Organgza embroidery & satin duchesse Mix von Talbot Runhof ist ein wahres Kunstwerk und wurde aus nur einem einzigen Stück Stoff gerfertigt. Durch die besonders raffinierte Schnittführung in Spiralform hat das Kleid keine Seitennähte.

ca. 10.000 Euro

Brautschuhe bei Martha Louisa und Breuninger
Brautschuhe bei Martha Louisa und Breuninger (9/48) PR

Brautschuhe bei Martha Louisa und Breuninger

Mindestens genau so wichtig wie das Brautkleid sind die passenden Schuhe. Egal ob High Heels mit feinem Spitzenbesatz oder der schlichte Klassiker – für jede Braut gibt es den passenden Schuh!

Funfact: Die traditionelle britische Marke RAYNE (oben links) trug einst schon die Queen vor 70 Jahren bei ihrer Hochzeit.



Rayne, Slides aus Lackleder ca. 450 Euro, über marthalouisa.com

Dolce & Gabbana, Bellucci Pumps aus Spitze mit Kristall-Brosche, ca. 650 Euro, über marthalouisa.com

Alexander White, Brianna Pumps aus Netz mit Stickereien, ca. 580 Euro, über marthalouisa.com

Jimmy Choo, ca. 650 Euro, über breuninger.com


Say Yes by Esther Perbandt
Say Yes by Esther Perbandt (10/48) Birgit Kaulfuss

Say Yes by Esther Perbandt

Die reinweiße Unisex Wedding-Kollektion von der international anerkannten Modedesignerin Esther Perbandt aus Berlin bricht mit althergebrachten Konventionen: Seit über 13 Jahren spielt das Label mit beinahe ausschließlich schwarzen Kollektionen, diese Kollektion aber ist im wahrsten Sinne des Wortes absolut reinweiß. Die Designerin zelebriert mit der SAY YES-Kollektion die Ehe für alle und zeigt mit feinen Seiden und Wollstoffen sowie gelegentlichen Strassstickerei-Applikationen Ihre ganz eigene Interpretation von einer romantischen Hochzeit. Wir würde auf jeden Fall JA sagen!

Kleid: Esther Perbandt, ca.1.300 Euro
Kopfbedeckung: Fiona Bennett

Esther Perbandt Anzug für die Hochzeit
Esther Perbandt Anzug für die Hochzeit (11/48) Birgit Kaulfuss

Esther Perbandt Anzug für die Hochzeit

Schal: ca. 580 Euro
Lingerie Top: ca. 300 Euro
Hose: ca. 540 Euro
Strohut: Save the Cake

alles von Esther Perbandt

Minikleid für die Braut von Esther Perbandt
Minikleid für die Braut von Esther Perbandt (12/48) Birgit Kaulfuss

Minikleid für die Braut von Esther Perbandt

Betonte Taille, kurzer peppiger Schnitt mit Balloonrock.

Esther Perbandt, ca. 1.500 Euro

Strap Dress mit Schleppe von Ivy & Oak
Strap Dress mit Schleppe von Ivy & Oak (13/48) PR

Strap Dress mit Schleppe von Ivy & Oak

Einfach und elegant: Filigrane Schleier sind in diesem Jahr absolut im Trend. Am edelsten wirkt die Kombination mit einem schlichten Kleid und tiefem Rückenausschnitt, wie hier bei Ivy & Oak.

ca. 250 Euro

Besticktes Brautkleid von Ivy & Oak
Besticktes Brautkleid von Ivy & Oak (14/48) PR

Besticktes Brautkleid von Ivy & Oak

Langes Kleid aus floral besticktem Mes, das die Haut charmant durchschimmern lässt.

Von Ivy & Oak, ca. 250 Euro

Tiefer V-Ausschnitt bei Marchesa
Tiefer V-Ausschnitt bei Marchesa (15/48) Getty Images

Tiefer V-Ausschnitt bei Marchesa

Der Trend, der am tiefsten blicken lässt: "The Deep-V", tiefe V-Auschnitte, die sich bis zum Bauch ziehen – feierlich und dennoch verführerisch.

Brautkleider mit kurzen Ärmelchen

Brautkleider mit kurzen Ärmelchen (+75%) sind laut Pinterest ebenso beliebt – gerne dezent aus Spitze.

Off-Shoulder bei Giambattista Valli
Off-Shoulder bei Giambattista Valli (17/48) Getty Images

Off-Shoulder bei Giambattista Valli

Off-Shoulder bei Giambattista Valli. Ebenso sind Variationen mit einem Träger oder auch ein materialmix aus Seide und Spitze möglich.

Brautkleider im 3D-Look
Brautkleider im 3D-Look (18/48) Getty Images

Brautkleider im 3D-Look

Gesehen bei Ralph & Russo in Paris: Aufwändige 3D-Applikationen sind die Trends für 2018.

Brautkleid-Trend bei Pinterest: Hochgeschlossener Stehkragen

Pinterest Hochzeitsreport 2018: Die Braut von heute zeigt sich hochgeschlossen mit Stehkragen. Sehr schick!

Brautkleider in Rosé

Es muss nicht immer Weiß sein. Als Alternative zum klassischen Weiß darf es in diesem Jahr Rosé (+46%) oder Champagner (+358%) für die Braut sein, zeigt der große Pinterest Hochzeitsreport.

Pinterest Hochzeits-Report: Das Cape

Pinterest Hochzeit-Report 2018: Das Cape (+88%) ist der neue Schleier! Der Hochzeitskleid-Umhang ist das Must-Have 2018 für jede stylishe Braut, ob klassisch oder verspielt.

Brautkleid mit Cape
Brautkleid mit Cape (22/48) Getty Images

Brautkleid mit Cape

Edel: Brautkleider mit einem Cape. Perfekt für alle, die ein wenig Haut und dennoch nicht die Schultern zeigen möchten. (hier: Giambattista Valli)

Hosenanzug und Federn bei Chanel
Hosenanzug und Federn bei Chanel (23/48) Getty Images

Hosenanzug und Federn bei Chanel

Im Trend bei Chanel: Ein weißer maskuliner Hosenanzug, der durch ein federbesetztes Cape dennoch feminin wirkt.

Brautmode 2018: Chanel
Brautmode 2018: Chanel (24/48) Getty Images

Brautmode 2018: Chanel

Chanel während der Haute Couture Schauen in Paris: Spitze und Federbesatz sind im Trend, ebenso die Midi-Variante des Brautkleides.

Brautkleid mit Herzform-Einsatz
Brautkleid mit Herzform-Einsatz (25/48) PR

Brautkleid mit Herzform-Einsatz

Raffiniert! Verspielt und elegant ist dieses Hochzeitskleid von den Designerinnen Lana Müller und Gelena Roizengenau die richtige Wahl für die selbstbewusste Braut - und bezahlbar ist es auch!

Kleid Lotus von Lana Müller, ca. 3.200 Euro

Traumkleid von Topshop
Traumkleid von Topshop (26/48) PR

Traumkleid von Topshop

Für den schönsten Tag des Lebens: Wer etwas weniger Budget für das Hochzeitskleid einplant, der kann sich zum Beispiel bei Topshop umschauen. Das Label launcht eine Kollektion, die ebenso Kleider und Accessoires für die Hochzeitsgäste und Brautjungfern umfasst. Kleider aus Satin, feiner Spitze sowie Tüll und hübschen Applikationen machen die Kollektion aus und sind ab ca. 500 Euro zu ergattern. Die Bridal-Kollektion ist auf jeden Fall etwas ganz Besonderes für die moderne bride to be und spiegelt kein typisches Brautkleid wider.

Ab dem 13. April 2017 ist die Kollektion erhältlich.

Brautkleid von Victoria Swarovski

Bei diesem Brautkleid stockt uns der Atem: Kristallerbin Victoria Swarovski heiratete in einem Kleid - wie kann es auch anders sein - mit etlichen Swarovski-Kristallen. Sage und schreibe 46(!) Kilogramm schwer war! Kein Wunder bei rund 500.000 Kristallen und einer acht Meter langen Schleppe. Wir fragen uns: Wie kann man sich bei diesem Gewicht denn noch bewegen? Keine Frage, das Brautkleid ist ein absoluter Traum, aber mit rund 800.000 Euro wäre es uns zu teuer - und zu schwer natürlich auch.

Brautkleid von Topshop
Brautkleid von Topshop (28/48) PR

Brautkleid von Topshop

Fließende Silhouette und zarter Seidenstoff: Dieses Brautkleid von dem britischen Label Topshop überzeugt auch ohne viel Tam-Tam.

Ca. 500 Euro

Brautkleid mit applizierten Blumen
Brautkleid mit applizierten Blumen (29/48) Getty Images

Brautkleid mit applizierten Blumen

Marchesa Spring 2017

Tiara und Schleier
Tiara und Schleier (30/48) Getty Images

Tiara und Schleier

Marchesa Spring 2017

Opulenter Brautschmuck
Opulenter Brautschmuck (31/48) Getty Images

Opulenter Brautschmuck

Marchesa Spring 2017

Brautschmuck: Armreif
Brautschmuck: Armreif (32/48) Getty Images

Brautschmuck: Armreif

Marchesa Spring 2017

Romantisches Brautkleid
Romantisches Brautkleid (33/48) Getty Images

Romantisches Brautkleid

Mit floralen Stickereien von Marchesa Spring 2017

Sie haben Ihr Traumkleid bereits? Dann finden Sie hier die eine Step-by-Step-Anleitung für ein natürlich schönes Braut-Make-up.

Brautkleid mit A-Linie
Brautkleid mit A-Linie (34/48) Getty Images

Brautkleid mit A-Linie

Reem Acra Bridal Spring/Summer 2017

In Sachen Haar-Styling sind natürlich wirkende Beach Waves und lockere Hochsteckfrisuren besonders modern. Hier finden Sie die schönsten Brautfrisuren in einer Bildergalerie.

Hochzeitskleid mit Farbverlauf
Hochzeitskleid mit Farbverlauf (35/48) Getty Images

Hochzeitskleid mit Farbverlauf

Christian Siriano For Kleinfeld Spring/Summer 2017

Hochzeitsstyling mit Blumen im Haar
Hochzeitsstyling mit Blumen im Haar (36/48) Getty Images

Hochzeitsstyling mit Blumen im Haar

David's Bridal Spring/Summer 2017

Perfekt, wenn der Haarschmuck zum Rest passt - hier die schönsten Inspirationen für den Brautstrauß

Brautkleid von Oscar de la Renta
Brautkleid von Oscar de la Renta (37/48) Getty Images

Brautkleid von Oscar de la Renta

Final Walk während der New Yorker Bridal Week 2017

Brautkleid mit Corsage
Brautkleid mit Corsage (38/48) Getty Images

Brautkleid mit Corsage

Galia Lahav Bridal Fashion Week Spring/Summer 2017

Rosafarbener Brautschleier
Rosafarbener Brautschleier (39/48) Getty Images

Rosafarbener Brautschleier

Naeem Khan Bridal Spring/Summer 2017

Hochzeits-Clutch
Hochzeits-Clutch (40/48) Getty Images

Hochzeits-Clutch

David's Bridal Spring/Summer 2017

Braut-Maniküre
Braut-Maniküre (41/48) Getty Images

Braut-Maniküre

Hosenanzug statt Brautkleid
Hosenanzug statt Brautkleid (42/48) Getty Images

Hosenanzug statt Brautkleid

Christian Siriano For Kleinfeld Spring/Summer 2017

Hochzeitskleid mit Spaghettiträgern
Hochzeitskleid mit Spaghettiträgern (43/48) Getty Images

Hochzeitskleid mit Spaghettiträgern

Lela Rose Bridal Spring/Summer 2017

Übrigens, diese Brautschuhe werden Sie unbedingt ein zweites Mal anziehen

Floraler Haarschmuck für die Braut
Floraler Haarschmuck für die Braut (44/48) Getty Images

Floraler Haarschmuck für die Braut

David's Bridal Spring/Summer 2017

Brautkleid mit Cape
Brautkleid mit Cape (45/48) Getty Images

Brautkleid mit Cape

Naeem Khan Bridal Spring/Summer 2017

Hochzeitskleid im Sixties-Stil
Hochzeitskleid im Sixties-Stil (46/48) Getty Images

Hochzeitskleid im Sixties-Stil

Naeem Khan Bridal Spring/Summer 2017

Schulterfreies Brautkleid
Schulterfreies Brautkleid (47/48) Getty Images

Schulterfreies Brautkleid

Marchesa Spring 2017

Brautkleid mit langen Ärmeln
Brautkleid mit langen Ärmeln (48/48) Getty Images

Brautkleid mit langen Ärmeln

Marchesa Spring 2017

Welche Rolle nehmen Sie eigentlich in einer Liebesbeziehung ein? Machen Sie den Test.