madame wird geladen...
People

Brad Pitt: Freundschaft zu einem Mörder

Schock-Nachrichten für Brad Pitt: Der befreundete Künstler Saul Fletcher soll in Berlin seine Freundin und danach sich selbst ermordet haben

Brad Pitt
Brad Pitt: Freundschaft zu einem Mörder Foto: Getty Images

Ein Mord hält aktuell die deutsche Hauptstadt in Atem: Ein Mann (52) soll zuerst seine Partnerin (53) und vier Stunden später sich selbst ermordet haben, wie etwaige deutsche Nachrichtendienste berichten. Demnach soll es sich bei dem Täter um den bekannten britischen Fotokünstler Saul Fletcher handeln, der seit circa 20 Jahren in Berlin wohnhaft war. Das Brisante: Bei dem Mörder handelt es sich um einen engen Freund von Brad Pitt.

Aus den Berichten geht hervor, dass Fletcher seine Partnerin wohl erstochen haben soll, bevor aus der Hauptstadt floh und sich nördlich von Berlin in einer Gartenanlage selbst richtete. Ausgerechnet die gemeinsame Tochter des Paares hätte die Polizei von der Tat alarmiert und den entscheidenden Tipp, ihr Vater könne sich in Brandenburg verschanzen, erhalten. Als die Beamten den Verdächtigen am nächsten Morgen vorfanden, konnten sie nur noch seinen Tod feststellen. Von Fremdverschulden gehen die Experten nicht aus.