madame wird geladen...
Coronavirus

Bottega Veneta launcht Kulturformat Bottega Residency

Ladenschließungen und Isolation lassen auch die Luxusmarken einfallsreich werden - wie bei Bottega Veneta, die mit der Bottega Residency ein neues Kulturformat ins Leben rufen

Models auf dem Laufsteg bei Bottega Veneta
Bottega Veneta launcht Kulturformat Bottega Residency Getty Images

Keine Frage, die Corona-Pandemie stellt nicht nur schwierige Zeiten für das Gesundheitswesen dar, sondern auch für die Industrie: Die verhängten Ladenschließungen zwingen kleine sowie junge Unternehmen in die Knie und auch etablierte Firmen müssen sich umstrukturieren, um möglichst gesund aus der Krise heraus zu gehen. Viele Läden stiegen auf einen Liefer- und Take-Away-Service um und umgehen so die vorübergehenden Geschäftsschließungen. Auch die Modebranche hat einen Weg gefunden, wie sie in Zeiten von Corona helfen kann: Zahlreiche Unternehmen, darunter Prada oder LVMH, produzieren fortan Schutzkleiung und Gesichtsmasken für die medizinischen Helfer.

Auf eine etwas andere Idee kam Bottega Veneta hingegen: Das Label hat das Kulturformat Bottega Residency ins Leben gerufen, das vor allem den vielen isolierten Mode-, Kunst- und Musikliebhabern eine Ablenkung von der Isolation bieten soll. Täglich finden in der virtuellen Residency Veranstaltungen von Kulturschaffenden statt, die ihre Werke, aber auch ihre Inspirationen und liebsten Künstler vorstellen. Die Plattform ist sozusagen ein Raum in der Quarantäne, die für Unterhaltung und Inspiration sorgt, aber auch Trost spendet.

Bottega Residency Programm

Zum Anfang startet Kreativdirektor Daniel Lee. Er wird Werke seiner Lieblingsautoren, -künstler und -regisseure auf der Plattform vorstellen. Zum Wochenende hin wird es richtig spannend: Musiker performen am Freitag via Livestream, am Samstag steht ein Kochen mit Sterneköchen an und sonntags ist es Zeit für einen guten Film.

"Kreativität und Stärke sind zentrale Werte von Bottega Veneta. In dieser höchst beunruhigenden Zeit fühlen wir uns verantwortlich, diese Werte zu feiern und ein Gefühl der Freude und Hoffnung in unserer Community und darüber hinaus zu entfachen.“ - so Daniel Lee, Chef-Designer des Label zur neugegründeten Bottega Residency.

Die Bottega Residency ist über Instagram, Youtube, Weibo, WeChat, Line, Kakao, Spotify, Apple Music, SoundCloud sowie über eine spezielle Mini-Site auf www.bottegaveneta.com zugänglich und wird über Corona hinaus weiter bestehen bleiben.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';