madame wird geladen...

Berühmte Capes

Nicht nur auf den Laufstegen sind Capes ein wiederkehrender Trend: Berühmte Capeträger gibt es auch in vielen Filmen. Die schönsten und bekanntesten in der Bildergalerie.

la confindential
(1/10) ddp Images

L.A. Confindential

Kim Basinger trug in ihrer Rolle als Lynn Bracken in "L.A. Confidential" (1997) dieses wunderschöne schwarz-weiße Cape mit Kapuze.

Gleich bei ihrem ersten Auftritt in einem Schnapsladen verzaubert das Veronika-Lake-Double Lynn Bracken den Polizisten Bud White mit ihrem geheimnisvollen Auftritt. Das Cape: Schwarzer Samt mit weißer Satinborte. Der eindeutige Beweis dafür, dass ein Cape mit Kapuze absolut elegant wirken kann.

Den verdienten Oscar als beste Nebendarstellerin nahm Kim Basinger in Escada entgegen.

marlene_dietrich
(2/10) ddp Images

Marlene Dietrich in "Der Garten Allahs"

Im Film "Der Garten Allahs" aus dem Jahr 1936 zeigt sich Marlene Dietrich als Domini Enfilden in diesem weich fließenden Cape.

Das Cape der Dietrich wird mit einer Blumenbrosche verschlossen und bezaubert in seiner schlichten Eleganz.

Funny Face
(3/10)

Funny Face

Im Film "Funny Face" zeigte sich Audrey Hepburn in diesem langen, weitschwingenden Cape.

Das glänzende Cape wird am Hals gebunden und wirkt, in Kombination mit dem zarten Blumenkleid darunter und den weißen Handschuhen, sehr festlich. Kein Wunder also, dass Fred Astaire so begeistert aussieht.

Nicht der einzige tolle Look der Schauspielerin: Der Beehive von Audrey Hepburn

Robert Donat
(4/10) ddp Images

Robert Donat

Film und Schauspieler sind zwar heute nicht mehr so bekannt, dafür hier mal eine Variante des Capes für den Mann.

Robert Donat trug im Film "Der Fall Winslow" (1948) diesen schwarzen Mantel mit farblich abgesetzter Pellerine, die wiederum einen zu Hemd und Handschuhen passenden Akzent setzt.

Batman
(5/10) ddp Images

Batman: bodenlages, schwarzes Cape

Dass das Cape für den Mann auch lang sein kann, zeigt Christian Bale in "Batman Begins". Superheld Batman tragt bei seinen nächtlichen Streifzügen durch Gotham City ein fast bodenlages, schwarzes Cape.

Eines der berühmtesten Capes der Filmgeschichte!

Casanova
(6/10) ddp Images

Casanova

Auch Sienna Miller zeigte sich schon im langen Cape: Im Film "Casanova" trug sie dieses ozeanblaue Cape mit weiter Kapuze.

Als emanzipierte Wissenschaftlerin Francesca Bruni verdrehte sie in dem Film aus dem Jahr 2005 Titelheld Casanova den Kopf.

Whoopi Goldberg
(7/10) ddp Images

Whoopi Goldberg

Wieder bodenlang, dafür in rot, mit goldenen Paspeln und Besatz. Diese royal anmutende Version des Capes trug Whoopi Goldberg 1998 im Film "Ein Ritter in Camelot".

Der sehr weite Schnitt und der schwere Stoff lassen das Cape etwas massig wirken - im 6. Jahrhundert, in dem der Film spielt, allerdings möglicherweise en vogue.

Maggie Smith
(8/10) ddp Images

Maggie Smith

Schauspielerin Maggie Smith trägt als Lehrerin Minerva McGonagall im ersten Teil der "Harry Potter"-Verfilmungen "Der Stein der Weisen" ein langes, schwarzes Cape mit Fledermausärmeln.

Billy Boyd
(9/10) ddp Images

Billy Boyd

Auch Schauspieler Billy Boyd Cape: Als Hobbit in "Herr der Ringe Teil 3 - Die Rückkehr des Königs" gehört das mit einer Brosche verschlossene Cape aus Wolle zu seiner Grundausstattung.

Joanne Woodward
(10/10) ddp Images

Joanne Woodward

Ganz in gelb: Joanne Woodward trug dieses Ensemble aus Cape und Schleife in "Eine neue Art von Liebe" an der Seite von Paul Newman.