Rezept Pai Huang Gua - asiatischer Gurkensalat

Foodbloggerin Kerstin Brachvogel kocht jeden Monat köstliche Rezepte für eine kreative und gesunde Küche für Sie. Ihre Inspiration diesmal: Regionales - asiatisch verfeinert.

Asiatischer Gurkensalat
Asiatischer Gurkensalat Asiatischer Gurkensalat Kerstin Brachvogel

Gurkensalat (Pai Huang Gua)

Zutaten

8 kleine Gärtnergurken
1 Bund Radieschen
1 Bund Schnittlauch
1 Körbchen Kresse
2 EL gerösteter Sesam
1 Chilischote
3-4 EL Sesamöl (von gerösteten Sesamsamen)
2 EL Condimento Bianco (eine süßsaure Essigwürze)
2 EL Sojasauce (von Kikkoman)
Salz zum Abschmecken

Zubereitung

Wie beim tradtionellen chinesischen Gurkensalat (Pai Huang Gua) werden die Gurken nur gewaschen und schräg in größere breite Stücke geschnitten, dann mit der Breitseite eines großen Messers platt geschlagen. So bleiben sie außen knackig und nehmen das Dressing besser auf. Mit den in kleine Spalten geschnittenen Radieschen, dem in Röllchen geschnittenen Schnittlauch, dem gerösteten Sesam und der sehr klein gewürfelten Chilischote in einer Schüssel vermischen. Zusammen mit den verrührten Dressing-Zutaten ziehen lassen und mit Kresse dekoriert reichen.