madame wird geladen...
Rezepte

Alkoholfreier Hugo: Die 3 besten Rezepte

Einer der leckersten Aperitifs ohne Alkohol: Alkoholfreier Hugo. Wir stellen Ihnen drei leckere Rezeptideen des Schorlen-Drinks vor

Alkoholfreier Hugo
Alkoholfreier Hugo: Die 3 besten Rezepte iStock

Was ist ein alkoholfreier Hugo?

Hugo ist ein Aperitif, der sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit erfreut und auch in der alkoholfreien Variante bestens vor und während dem Essen genossen werden kann. Damit macht der Drink vor allem dem klassischen Aperol Spritz mächtig Konkurrenz und begeistert alle, die es gerne etwas süßer, aber dennoch frisch mögen. Die Kombination aus Holunderblütensirup, frischer Minze und Limette ist dabei typisch und sorgt für den unverwechselbaren Geschmack.

Währen in der alkoholischen Variante Prosecco und ein Spritzer Mineralwasser für die perfekte Erfrischung sorgen, sind es Ginger Ale und Sprudelwasser im non-alkoholischen Drink.

Die 3 besten Rezepte für alkoholfreien Hugo

Hugo in der klassischen Variante

Geht immer - und sogar auch ohne Alkohol: Hugo. Ob zur Geburtstagsfeier, als Aperitif vor dem Essen oder in den Wintermonaten gereicht, ist das klassische Rezept ein gern gesehener Gast.

Zutaten für 4 Drinks:

  • 3 Limetten, Bio-Qualität

  • 3 Zweige Minze

  • 350 ml Ginger Ale

  • 70 ml Holunderblütensirup

  • 400 ml gekühltes Mineralwasser

  • Eiswürfel nach Belieben

Zubereitung:

  1. Mischen Sie das Ginger Ale, den Holunderblütensirup und den Saft aus 2 Limetten zusammen. Anschließend werden die Minzzweige und das Mineralwasser hinzugegeben und zur Seite gestellt.

  2. Die dritte Limette wird gut gewaschen und in Scheiben geschnitten. Anschießend können Sie alle Scheiben bis auf vier zu dem Mix geben.

  3. Füllen Sie vier Stielgläser mit Eiswürfeln nach Belieben auf und geben Sie anschließend die Hugo-Mischung hinzu. Zum Schluss mit den Limettenscheiben garnieren - fertig!

Black Hugo

Beerig süß ist die Variante Black Hugo. Statt auf Holunderblütensirup wird hier auf den Geschmack der Johannisbeere gesetzt. Lecker!

Zutaten für 2 Drinks:

  • 1 Limette, Bio-Qualität

  • 2 Stängel Minze

  • 200 ml Ginger Ale

  • 100 ml Mineralwasser

  • 100 ml Schwarzer Johannisbeernektar

  • Eiswürfel nach Belieben

Zubereitung:

  1. Mischen Sie das Ginger Ale, den Johannisbeernektar und den Saft aus der halben Limette zusammen. Anschließend werden die Minze und das Mineralwasser hinzugegeben. Die andere Limettenhälfte wird in Scheiben geschnitten und ebenfalls zur Mischung gegeben.

  2. Füllen Sie zwei Stielgläser mit Eiswürfel nach Belieben auf und geben Sie anschließend die Black-Hugo-Mischung hinzu. Zum Schluss mit etwas Minze garnieren - fertig!

Helga

Helga ist die kleine Schwester von Hugo. Mit reichlich Himbeeren versetzt, eignet sich der alkoholfreie Hugo aka Helga als idealer Sommerdrink.

Zutaten für 2 Drinks:

  • 50 g tiefgefrorene Himbeeren

  • 100 ml alkoholfreier Prosecco

  • 36 ml Himbeersirup

  • 30 ml Mineralwasser

  • Eiswürfel nach Belieben

  • 2-4 Minzbätter zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Füllen Sie jeweils die Himbeeren, Himbeersirup und Eiswürfel nach Belieben in Weißweingläser, bevor Sie den Prosecco ohne Alkohol und das Mineralwasser hinzugeben.

  2. Zum Schluss mit den Minzblättern garnieren - fertig!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';