madame wird geladen...
People

Was macht Alicia Silverstone heute?

Alicia Silverstone feiert in den 90er Jahren mit "Clueless" ihren größten Erfolg - und auch heute steht der Modefilm noch hoch im Kurs. Doch was macht die Schauspielerin eigentlich heute?

Alicia Silverstone
Was macht eigentlich Alicia Silverstone heute? Getty Images

"Clueless" bringt Alicia Silverstone den Durchbruch

Alicia Silverstone wird am 4. Oktober 1976 in San Francisco geboren und wächst zusammen mit zwei Geschwistern bei ihren Eltern auf. Die Familie gehört zur Mittelschicht - Alicia besucht die High School, macht ihren Abschluss und ist ein relativ normales Mädchen. Doch ihre Liebe zur Bühne lässt sie unter anderen Schülern hervorstechen. Schon mit sechs Jahren fängt sie an zu modeln und mit 13 Jahren besucht sie erste Schauspielkurse.

1992 steht sie das erste Mal vor einer Filmkamera als Jessica in "Wunderbare Jahre" und nur ein Jahr später beschert ihr die Kinorolle in "Das Biest" erste internationale Beachtung. Zwei MTV Movie Awards gewinnt die 15-Jährige und schließt bei der Preisverleihung eine Freundschaft mit Steven Tyler, Sänger der Band Aerosmith. Diese Freundschaft führt zum Auftritt der jungen Amerikanerin in mehren Videos der Band und zur Freundschaft zu Tylers Tochter Liv, die ebenfalls Schauspielerin wird.

1995 folgt ihr Durchbruch: Als Cher in "Clueless" spielt sie eine naive aber gutherzige Tochter reicher Eltern, die guten Gewissens durch ihr Teenageralter schreitet und dabei mit einigen Problemen konfrontiert wird. Vor allem wegen der vielen modischen Highlights wird der Film heute noch als einer der beliebtesten Modefilme aller Zeiten gefeiert. Weitere Preise und ein Vertrag über zehn Millionen Dollar mit Columbia TriStar krönten den Erfolg.

Fluch ihres Erfolgs

Allerdings folgt nach dem Hoch durch den Film "Clueless" keine Fortsetzung: Die nächsten Filme mit Alicia floppen - einer nach dem anderen. "Batman & Robin" bringt ihr sogar den Preis der "Schlechtesten Schauspielerin" 1997 ein. Mit Beginn der 2000er Jahre entscheidet sich die Schauspielerin deshalb zu einem Wechsel: Statt Mainstream-Filme ist sie jetzt bei Independent-Produktionen mit dabei. Auch Theaterstücke wie "Verlorene Liebesmüh" und einige Broadway-Produktionen erfreuen sich an den Leistungen von Alicia.

2002 spielt Alicia Silverstone eine junge Anwältin in "Kate Fox & die Liebe" und wird bei den Golden Globes nominiert. Doch die Serie wird nach nur einer Staffel wieder abgesetzt. In "Scooby Doo 2" spielt sie etwas später zusammen mit Sarah Michelle Gellar und kurz darauf ist sie in "Stormbreaker" zu sehen.

Betrachtet man die Karriere von Alicia Silverstone scheint es fast so, als ob ihre Rolle, für die sie einst berühmt wird, ihr Chancen in anderen Bereichen zu verbauen. Zudem ist ihr Fokus von Berufliches auf Privates umgeschwenkt und sie konzentriert sich zunehmend auf soziale Projekte.

Das Privatleben von Alicia Silverstone

2005 heiratet Alicia Silverstone nach längerer Beziehung den Sänger der Band S.T.U.N., Christopher Jarecki. 2011 kommt ihr gemeinsamer Sohn Bear Blu zur Welt und weitere sieben Jahre später wird die Ehe des Künstler-Paars wieder geschieden.

Was macht Alicia Silverstone heute?

Parallel zur Schauspielerei engagiert sich Alicia Silverstone aktiv im Tierschutz. Für die Organisation Peta zieht sie sich mehrfach aus und macht so auf den Missbrauch von Tieren aufmerksam. 2009 veröffentlicht sie ein Rezeptbuch mit veganen Gerichten.

Aufgrund ihres Beliebtheitsstatus in Hollywood - den sie vor allem dem Film "Clueless" zu verdanken hat - hegt Alicia enge Freundschaften zu vielen Stars: Designer Christian Siriano, Karlie Kloss, Sarah Michelle Gellar und viele mehr gehören zur Liste.

Ihr letztes Filmprojekt erscheint im Februar 2020: "The Lodge" kann aufgrund der Coronakrise für kurze Zeit die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erlangen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';